Radweg an der Bonekampstraße in Mehr kann gefährlich sein

Anzeige
Rees: Mehr | Ich habe am10.10.14 folgenden Text als E-Mail an den bürgerservice in Rees gesandt:
Es betrifft den Fahrrad-Weg an der Bonekampstraße in Mehr, der zwischen der Wiese und dem Sportplatz durchführt. Dort wurde Sand angefahren und damit der Weg neu gemacht. Das ist aber sehr gefährlich für die Radfahrer, wie wir schon öfter selber feststellen mussten.
Nach einem Regenguss besonders, man kann dort schnell hinfallen wenn es so aufgeweicht ist oder an den Rändern ist es immer so weich, dass man dort schnell in Gefahr gerät, besonders wenn noch einer von vorne entgegenkommt und man an die Ränder ausweichen muss.

Würde dieses bitte mal überdenken und schnellstens Abhilfe schaffen, denn falls sich jemand dort verletzt, kann es schnell zu einer Klage kommen.

Erwarte Ihre Nachricht wie in der Sache nun verfahren wird und verbleibe mit freundlichen Grüßen
Christel Völz

Bisher habe ich noch nichts gehört in der Angelegenheit, aber es sind ja erst 11 Tage vergangen, vielleicht geschieht ja was damit es dort besser wird. Erstmal sind jetzt hoffentlich einige Radfahrer informiert und sind dort vorsichtig! Anbei ein paar Fotos davon. Ich denke, dass er nicht asphaltiert werden sollte sondern nur eben, vielleicht mit kleinen Kieselsteinen vermischt gut angewalzt werden soll und das Problem wäre dann evtl. erledigt !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.