Safari in Haldern

Anzeige
Am 6.6.2015 richtete der Judo-Club Haldern 1978 e.V. ihre Safari aus. Motto der diesjährigen Veranstaltung lautete: meine erste Gürtelprüfung. Alle Teilnehmerhatten ein Programm von fünf Disziplinen zu absolvieren: Kreativität, Weitwurf, Weitsprung, Rennen und Kämpfen. Die Kreativität wurde anschaulich gemacht, indem die Kinder Geschichten geschrieben haben oder Bilder mitgebracht haben. Nachdem die Kämpfer von der Waage kamen, wurden sie in verschiedenen Gruppen eingeteilt. Bei gutem Wetter wurden die drei leichtathletischen Übungen draußen ausgetragen. Bevor die Judokas die letzte Disziplin erledigen durften, bekamen sie vom Judo-Club eine kleine Stärkung bzw. einen Motivationsschub. Mit einen Stierkampf beendete der JC Haldern die Safari, bevor sie zum geselligen Teil übergingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.