Schade: Schauspielerin Hildegard Krekel gestorben!

Anzeige
So bleibt sie uns in Erinnerung! (Foto: WDR/Melanie Grande)
Die Kölner Schauspielerin Hildegard Krekel (60) ist tot.

Die am 02. Juni 1952 in Köln geborene Schauspielerin hatte ihren Durchbruch in der Rolle als Rita Graef in Wolfgang Menges WDR-Fernsehserie „Ein Herz und eine Seele“. Seit 1998 spielte Hildegard Krekel die Kneipenwirtin Uschi Schmitz in der WDR-Serie „Die Anrheiner“ und seit 2011 in der Nachfolgeserie „Ein Fall für die Anrheiner“. Auch im WDR Hörfunk war Hildegard Krekel sehr aktiv. Krekel sprach bereits im Alter von sechs Jahren in Kinderserien des WDR-Radios. Zuletzt war Hildegard Krekel am 28. April in der „Anrheiner“-Folge "Geheimniskrämerei" im WDR Fernsehen zu sehen.

„Hildegard Krekel war ein Mensch ohne Allüren, und das machte sie so sympathisch. Sie liebte ihren Beruf und lebte für ihn. Wir werden sie sehr vermissen,“ so WDR-Fernsehfilmchef Gebhard Henke.

WDR-Fernsehdirektorin Verena Kulenkampff: „Hildegard Krekel war eine starke Persönlichkeit und ein echtes Original. Sie verkörperte Optimismus und Lebensfreude pur. Ihr verdanken wir die Popularität der WDR-Serien „Ein Herz und eine Seele“ und „Die Anrheiner“. Das Publikum liebte sie dafür. Wir im WDR sind sehr traurig über ihren frühen Tod.“

Ich selbst hatte das Glück Hildegard Krekel bei einer Aufzeichnung zur Sendung "Das NRW-Duell" im vergangenen Jahr kennenlernen zu dürfen. Sie war unheimlich sympathisch, menschennah und herzlich.

Ich werde sie vermissen!


Quelle: WDR
0
6 Kommentare
59.153
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.05.2013 | 19:34  
12.072
Dorothee Terhorst aus Kleve | 27.05.2013 | 19:39  
9.279
Gerda Bruske aus Goch | 27.05.2013 | 22:16  
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 28.05.2013 | 12:41  
28.759
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 28.05.2013 | 23:46  
2.679
Manfred Jozkowiak aus Mülheim an der Ruhr | 29.05.2013 | 00:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.