Blitzeinschlag in Rheinberg: Dachstuhl brannte ab

Anzeige

Gestern, am Mittwoch gegen 16.40 Uhr, geriet auf der Straße Grote Gert in Rheinberg ein Dachstuhl nach einem Blitzeinschlag in Brand.

Der Dachstuhl wurde durch das Feuer fast vollständig zerstört. Der Bewohner des Hauses wurde durch das Ordnungsamt anderweitig untergebracht. Am Nachbarhaus entstand ebenfalls Schaden. Es blieb aber bewohnbar. Eine Person wurde durch Rauchgas leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten leicht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 100.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.