Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf der B 57

Anzeige
Rheinberg: Unfall |

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen gegen auf der B 57 Uhr in Rheinberg wurden vier Personen verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Alpen war gegen 9.15 Uhr auf der B 57 in Richtung Xanten unterwegs und wollte nach links in die Xantener Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 83-jährigen Autofahrers aus Duisburg. Bei dem Zusammenstoß wurde eine 17-jährige Beifahrerin des Alpeners so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die beiden Fahrer sowie ein 18-jähriger Beifahrer des Alpeners wurden leicht verletzt. Die B 57 blieb bis 12 Uhr komplett gesperrt, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.884
Klaus Wurtz aus Rheinberg | 18.10.2016 | 07:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.