Spricht Gauland (AfD) aus, was viele nur denken? Abgesang auf die Humanität?

Anzeige
Kürzlich im ZEITmagazin:

"Wir müssen die Grenzen dicht machen und dann die grausamen Bilder aushalten." Man könne sich nicht von Kinderaugen erpressen lassen.

Zitiert wird da AfD-Vize Alexander Gauland.
Entrüstung löst solch eine Einstellung aus.
Entrüstung? Oder nur hohles Gerede?

Die Stimmung nicht nur in der EU, sondern auch in Deutschland, in unseren Kommunen lässt mich befürchten:
Es ist hohles Gerede!
Humanität wird auf dem Altar wovon eigentlich geopfert.

Man stelle sich vor, Merkel wäre keine Kanzlerin mehr.

Denke ich an unsere gesellschaftlichen Werte in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 10.03.2016 | 08:46  
5.034
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 10.03.2016 | 16:36  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 10.03.2016 | 22:31  
5.034
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 10.03.2016 | 23:51  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 13.03.2016 | 00:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.