offline

Wilhelm Dibowski

806
Lokalkompass ist: Rheinberg
806 Punkte | registriert seit 18.08.2010
Beiträge: 138 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 9
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
33 Bilder

BSV Eversael zeigte eine respektvolle Präsenz und trug wahrlich zum Erfolg bei.

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | vor 4 Tagen

Rheinberg: Alle Bürger hatten diesen Tag bereits schon sehnsüchtig erwartet, denn schon traditionell öffnete der Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Familie Fonk, Douffsteg 10 a, in 47495 Rheinberg-Borth seine Pforten. Dieser originelle sowie recht schöne Markt findet immer am Samstag vor dem 3. Advent statt und gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Die Familie Fonk aus Rheinberg mit ihrem Betrieb ist im Umkreis und auch über die...

1 Bild

Amtierender Schützenthron vom BSV – Eversael kümmert sich um Vereinssenioren

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 30.11.2014

Mit Beginn der adventlichen Vorweihnachtszeit nimmt die allgemeine Besinnlichkeit ihren Lauf und alle Menschen stimmen sich auf die kommende Weihnachtzeit ein. Es kommt die Zeit des Nachdenkens verbunden mit einem Rückblick auf zurückliegende Jahre. Aber wer kann hierüber mehr Auskunft geben als noch lebende Zeitzeugen eines Vereines. Oft genug halten alltägliche Lebenssituationen viele zurückliegende Ereignisse im...

20 Bilder

Maskottchen der Bogensportabteilung des BSV-Eversael von 1728 e.V. „Robin Hood“ erhielt seinen eigenen Bogen.

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 23.11.2014

Rheinberg/Eversael/Bogensport An diesem Wochenende in der Zeit vom 22.11. 2014 bis zum 23.11.2014 zog es die Bogensportlerinnen und Bogensportler des BSV-Eversael von 1728 e.V. einmal ins wunderschöne Neanderthal. Nein, nicht um an einem der zahlreichen Turniere teilzunehmen, sondern einmal selbst handanzulegen. Diesmal nahm man an einem Bogenbauseminar im Neanderthal Museum in Mettmann teil und erlernte dabei...

10 Bilder

Rheinpreussen-Orchester gibt sein 11. Konzert zur Erhaltung der Rheinkirche 1

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 19.10.2014

Duisburg/Homberg: Mit dem Strukturwandel im Ruhrgebiet allgemein und der letzen Schließung der Schachtanlage Friederich Heinrich in Kamp-Lintfort hat das Zechensterben seinen Lauf genommen. Mit dem Weggang dieser Schachtanlage verschwinden auch so langsam am Niederrhein alte Traditionen. Damit aber das Gedankengut an den einstigen Bergbau immer wieder in Erinnerung zurückgerufen wird und erhalten bleibt, engagiert und...

56 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Vierbaum zu Gast in Wien

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 03.10.2014

Rheinberg /Vierbaum: Der Obst- und Gartenbauverein Vierbaum unternahm im Zeitraum vom 27.09. bis zum 01.10.2014 im Rahmen ihrer Jahresfahrt eine wunderschöne Reise nach Wien. Morgens um 5: 00 Uhr ging es vom Standort Vierbaum los in Richtung Wien. Die Fahrt lief stressfrei und harmonisch ab und somit erreichte man gut gelaunt und voller Erwartungen Wien. Um 18:30 Uhr wurden im 4 Sterne Hotel Holiday Inn Vienna South Wien...

70 Bilder

BSV Jugend von Eversael im Freizeitpark Toverland NL

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 21.09.2014

Bogensport: Am Samstag, dem 20.o9.2014 besuchte der BSV Eversael im Rahmen seiner Jugendförderung den Freizeit- und Erlebnispark Toverland in den Niederlanden. In der Verantwortung sowie der Ausrichter war die Bogensportabteilung des BSV Eversael von 1728 e.V., die auch die gesamte Organisation übernommen hatten. Zu dieser Fahrt hatten sich 45 Personen angemeldet. Am frühen Morgen sollte es losgehen. Aber was ist das...

9 Bilder

Der goldene Oktober mit seinen Festen

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 17.09.2014

Jetzt ist es wieder soweit und der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. In den frühen Morgenstunden hat der Nebel bereits die Felder fest im Griff und mit einem grauen Schleier überzogen. Die morgendliche Sonne kämpft sich nur mühsam durch den grauen Dunst, um uns noch ein paar schöne sonnige Stunden zu präsentieren. Der Herbst übernimmt so langsam das Zepter und verwandelt unser heimisches Land, die Wiesen und die Wälder...

17 Bilder

Vorgezogenes Weihnachtsfest beim BSV Eversael von 1728 e.V.

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 13.09.2014

Ist denn jetzt schon Weihnachten fragte sich die Bogensportabteilung des BSV Eversael am heutigen Samstag des 13.09.2014. Wenn auch nicht wirklich. Mitglieder des Rheinberger-Vereines „Frohe Weihnacht“ trafen sich am Samstagnachmittag auf dem Bogensportplatz des BSV an der Feldstraße zu einem unvergessenen Ereignis. Der 1. Vorsitzende im Gefolge seiner Mitglieder zog es unter den schallenden Tönen eines Jagdhornes diesmal...

1 Bild

Es ist nie zu spät

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 07.09.2014

Auch, wenn ein sportliches Ereignis schon eine Woche zurück liegt und für so manchen Leser keine große Bedeutung mehr hat, so ist es für den BSV Eversael von 1728 e.V. dennoch ein freudiges Ereignis, welches von bedeutender Qualität noch zu verkünden sei. Am 30.08. bis zum 31.08.2014 nahmen nämlich 5 Teilnehmer aus der Bogensportabteilung des BSV-Eversael an den Deutschen Meisterschaften im Bogensport in Berlin teil und...

68 Bilder

Eversaeler Königspaar ehrt siegreiche Bogenschützen

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 25.08.2014

Am Sonntag, den 24.08.2014 ging es in die zweite Runde des 4. Wiesen-Kater-Turnieres im Verbund mit dem 4. Kurze FITA – Championat 2014. Diesmal meinte es das Wetter gut mit dem BSV Eversael von 1728 e.V., der sich nicht nur als ein hervorragender Veranstalter präsentierte, sondern sich auch als ein guter Gastgeber erwies und es an nichts fehlen ließ. Dem entsprechend gut war auch die Stimmung unter den gut gelaunten...

47 Bilder

Bogensportler trotzen dem Regen

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 23.08.2014

Heute am Samstag, den 23.08.2014 und am Sonntag, den 24.08.2014 veranstaltet die Bogensportabteilung des BSV-Eversael von 1728 e.V. ihr 4. Wiesen-Kater-Turnier im Verbund mit dem 4. Kurze FITA - Championat 2014 auf dem vereinseigenen Bogenschießplatz an der Feldstraße. An diesem sehr gut organisierten Turnier nahmen insgesamt ca. 88 Bogensportlerinnen und Bogensportler aus den unterschiedlichsten Vereinen rund um den...

1 Bild

Obst- und Gartenbauverein aus Vierbaum sucht interessierte Mitfahrer

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 24.07.2014

In dem Zeitraum vom 27.09.2014 bis zum 01.10.2014 (5 Tage) unternimmt der Obst- und Gartenbauverein aus Vierbaum eine wunderschöne Fahrt nach Wien. Diese Fahrt läuft unter dem Motto „Charmantes Wien“ und ist für dem Preis von 410,--€ im Doppelzimmer und für 490,--€ im Einzelzimmer zu haben. Im Fahrpreis sind folgende Leistungen enthalten: - Fahrt im modernen Fernreisebus - 4 x Übernachtung mit Frühstück und 3x Abendessen...

7 Bilder

Reinhard Reif vom BSV Eversael wird Landesmeister

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 03.07.2014

Reinhard Reif vom BSV Eversael wird Landesmeister Gleich auf zwei Veranstaltungen mussten die Bogensportlerinnen und Bogensportler des BSV Eversael ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Und das taten sie auch mit beachtlichen Erfolgen. Am 28. und 29. Juni 2014 fanden in Düren die Landesmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes (RSB) und gleichzeitig in Xanten die Landesmeisterschaften des Bogensportverbandes NW...

24 Bilder

Sommer - Camp 2014

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 24.06.2014

In der Zeit vom 20.06.-22.06.2014 fand auf der Bogensportanlage des BSV-Eversael 1728 e.V. das jährliche Sommer-Camp statt. Nach großem Erfolg in den vergangenen Jahren standen diesmal 2 Übernachtungen auf dem Programm. Organisiert und geleitet wurde das schon mittlerweile traditionelle Sommer-Camp durch die Bogensportabteilung des BSV-Eversael. Am Sommer-Camp nahmen 26 Kinder im Alter zwischen 8-14 Jahren teil....

13 Bilder

Der BSV-Eversael von 1728 e.V. lebt

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski aus Rheinberg | am 09.06.2014

Rheinberg: BSV-Eversael | Zu einem außergewöhnlichen Dorffest, welches keine Wünsche offen ließ, lud der BSV Eversael von 1728 e.V. am Samstag, den 07.06.2014 auf dem eigenen Vereinsgelände an der Feldstraße in Eversael ein. Um 14:00 Uhr und das bei schönstem Sonnenschein, wurde das Fest durch eine bewegende Begrüßungsrede des 1. Vorsitzenden Herrn Werner Wienberg eröffnet. Er begrüßte alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, Dorfgemeinschaften und vor...