Bunter Nachmittag, groß Blamag´, warmer Sekt und kalter Arsch

Anzeige
Das war sicherlich eine richtige Entscheidung der Verantwortlichen des KAG Ossenberg, die Büttensitzung, die unter zunehmenden Zuschauerschwund litt, jetzt schon zum zweiten Mal auf den Nachmittag zu verlegen.

Es herrschte gute Laune pur beim Bunten Nachmittag des KAG Ossenberg. Nach Kaffee und Kuchen heizte Monika Voss die Stimmung mit Karnevalsschlagern im vollbesetzten Festzelt an der Kirchstraße so richtig an und fortan jagte unter der Moderation vom Sitzungspräsidenten Ludger Opgenorth und seinem Vertreter Michael Nagel ein karnevalistischer Höhepunkt den anderen.

Ludger Opgenorth ließ es sich aber nicht nehmen, selbst in die Bütt zu steigen. Bei seiner gelungenen Vorführung in der Badewanne, die sehr zu seinem Leidwesen allerdings mit kaltem Wasser gefüllt war, hatte er die Lacher immer wieder auf seiner Seite. „Er saß in der Wanne mit seiner Kapp´ und fror sich fast den Hintern ab“ und er wusste auch gleich, mit welcher Überschrift die Presse über seinen Auftritt berichten wird: „Bunter Nachmittag, groß Blamag´, warmer Sekt und kalter Arsch.“

Donnernden Applaus ernteten aber auch Ossenbergs Prinz Harald I. mit Willi Tigler beim Proben des neuen Sessionsliedes und mehr als überzeugend war der Auftritt von Ludger Opgenorth und Hermann Terwiel als Rentner, die immer noch Junggesellen sind, aber jetzt im fortgeschrittenen Alter doch noch eine Lebensendabschnittsgefährtin suchen.

Auftritte der KAG-Tanzgarden „La Lunas“ und „Lunatic“ rundeten eine gelungene Karnevalsveranstaltung ebenso wie die Solotänzerinnen Alia Wormann und Elena Otto ab. Der Bunte Nachmittag hat Appetit gemacht auf mehr und die Ossenberger Narren fiebern jetzt dem Prinzentreffen am Freitag und der Damensitzung mit anschließender Partynacht am Samstag entgegen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
24.622
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 19.01.2015 | 15:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.