Geck trotz Leck

Anzeige
Rheinberg: Rheinberg | "Die Stadtkass ös leck, doch wej bliewe geck" hieß das Motto des Rheinberger Rosenmontagszuges 2015. Neben den leeren Stadtkassen wurden u. a. die Flut an Friseuren und Pizzerien thematisiert.

Was war klasse?
Eindeutig der diesjährige Prinz und sein Gefolge, die für tolle Stimmung sorgten.

Der schönste Wagen:
für mich gleichauf die Historischen Pumpennachbarschaften mit der Original-Holzmarkt-Pumpe auf dem Wagen und die rollende Kappe der KAG Ossenberg

Die schönsten Kostüme:
die Millinger Sahneschnitten als wandelnde Torten, lecker! Viele Zuschauer hatten sich aber auch originell ausstaffiert.

Etwas uncool:
der Moderator an der Sparkasse, der beim Eintreffen des Vorstandswagens der Rhinberkse Jonges in Ehrfurcht erstarrte. Hinterher fing er sich aber wieder.

Mein Highlight:
der kleine Junge der mir gezielt eine Tüte Karnevalskonfekt zuwarf. Danke!

Und danach:
in dezentem Abstand sorgte der städtische Dienstleistungsbetrieb wieder für saubere Straßen.
1 2
1
1
1
1
2
3
2
1
2
1
1
2
1
1
1
1 2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
30.810
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 17.02.2015 | 06:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.