Fußball-EM 2020 in Deutschland?!

Anzeige
Berlin: Olympiastadion | Diese Entscheidung ist der Knaller!
Denn mit dieser Entscheidung konnte wirklich niemand rechnen!

Das Komitee der UEFA unter ihrem Vorsitzenden Michel Platini entschied am heutigen Donnerstag in Lausanne, die Europameisterschaft zu ihrem 60. Jubiläum im Sommer 2020unter dem Motto "Euro for Europe" in "verschiedenen Großstädten" Europas auszutragen und damit vom bisherigen System mit einem oder maximal zwei Ausrichtern abzuweichen.

Klar ist bereits, dass auch Deutschland sich für dieses Event bewerben werde. Beste Ausrichtungschancen hat wohl unsere Bundeshauptstadt Berlin.

In wie vielen Ländern die EM in acht Jahren nun tatsächlich ausgetragen wird, steht noch nicht fest.
Zuletzt waren 13 Länder und Metropolen wie Berlin, Madrid, Rom oder London genannt worden, doch die Partien müssen nicht zwangsläufig in der Hauptstadt des jeweiligen Landes stattfinden. Auch andere Metropolen sind denkbar.

Freuen wir uns also auf ein zweites Sommermärchen!

0
1 Kommentar
12.664
Bernhard Braun aus Essen-West | 06.12.2012 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.