Harmonische Jhv der Alten Herren des SV Millingen

Anzeige
Der neue und alte Vorstand der Altherren des SV Millingen: (von links) Pressewart Ulrich Glanz, Abteilungsleiter Mario Heinen und Obmann Friedhelm Berkels Es fehlt der Abteilungskassierer Manfred Schöps.
Auf der Jahreshauptversammlung der Alten Herren des SV Millingen wurden Mario Heinen als Abteilungsleiter, Manfred Schöps als Kassierer und Friedhelm Berkels als Obmann einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Ebenfalls einstimmig erfolgte die Wiederwahl von Ulrich Glanz zum Pressewart. En bloc wurden Volker Kersken, Klaus Zohren und Thomas Rose als Spielführer bestätigt. Den neuen Festausschuss bilden Andreas Wendling, Karsten Jahn und Michael Niedrig. Neben Gerd Peerenboom, der noch ein Jahr im Amt bleibt, wurde Klaus Zohren zum zweiten Kassenprüfer bestimmt.

Nach den unbefriedigenden Ergebnissen der letzten Jahre war die sportliche Bilanz des vergangenen Jahres wieder einmal positiv. Nach mehreren Spielabsagen absolvierte die Mannschaft zwar lediglich 14 Spiele. Bei einem Torverhältnis von 48:36 gab es dabei aber immerhin zehn Siege und nur vier Niederlagen. Überdies belegte sie beim eigenen Hallenturnier und bei den Rheinberger Stadtmeisterschaften den 2. Platz.

Insgesamt wurden 34 Spieler eingesetzt. Die meisten Spiele bestritten mit 13 Einsätzen Sezer Inam, Elvir Junuzovic und Klaus Zohren. Erfolgreichster Torschütze war Sezer Inam, der 24 Mal ins gegnerische Tor traf und damit exakt die Hälfte aller Millinger Tore erzielte.

Für das Jahr 2015 sind neben der Teilnahme an verschiedenen Turnieren bislang 28 Spiele geplant. Es bleibt aber abzuwarten, wie viele dann auch tatsächlich bestritten werden können. In den Vorjahren mussten schließlich diverse Partien aus unterschiedlichen Gründen abgesagt werden. Überdies beteiligt sich der SV Millingen wieder an der Ü 50- und der Ü 40-Spielrunde.

Gerade bei den Alten Herren darf die Geselligkeit aber nicht zu kurz kommen und es wurden natürlich auch wichtige Termine im außersportlichen Bereich vereinbart. Das gemeinsame Zeltlager auf der Millinger Sportanlage ist am 19. Juni und die Mannschaftsfahrt findet in der Zeit vom 25. bis zum 27. September statt. Auch die Weihnachtsfeier wurde bereits terminiert. Sie ist am 5. Dezember im Clubheim des SV Millingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.