Keine Veränderung im Vorstand der Fußballsenioren des SV Millingen

Anzeige
Rainer Lempert
Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballseniorenabteilung des SV Millingen, die ohne jegliche Misstöne ausgesprochen harmonisch verlief, gab es bei den turnusmäßigen Neuwahlen keine Überraschungen. Der Seniorenobmann Rainer Lempert wurde ebenso einstimmig wiedergewählt wie seine Stellvertreter Claus Weyhofen und André Berkels, der zudem noch in seinem Amt als Abteilungskassierer bestätigt wurde.

Rainer Lempert zeigte sich in seinem Bericht sehr zufrieden über die Entwicklung der Abteilung und er war sehr optimistisch, dass die 1. Mannschaft auf jeden Fall den Klassenerhalt in der Kreisliga A schafft. Auch mit dem Abschneiden der 2. Mannschaft kann man im Großen und Ganzen zufrieden sein. Folgerichtig wurden in der Winterpause auch die Verträge mit Torsten Weist, dem Trainer der 1. Mannschaft, und seinem Assistenten Gerhard Peerenboom vorzeitig um ein Jahr bis zum Ende der Spielzeit 2016/2017 verlängert. Auch der Vertrag mit Martin Brand, dem Trainer der 2. Mannschaft, wurde bis zum Ende der kommenden Spielzeit verlängert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.