Millingens Platzwart Walter Weyhofen wurde verabschiedet

Anzeige
von links: Geschäftsführer Sascha Spang, Walter Weyhofen, der 1. Vorsitzende Ulrich Glanz und der Fußballobmann Rainer Lempert
Nach seiner 63-jährigen Tätigkeit als Platzwart des SV Millingen ging Walter Weyhofen jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. Der 80-Jährige wird aber auch weiterhin die Spiele seines SV Millingen besuchen und bekam deshalb von den Vertretern der Millinger Fußballabteilungen ein ganz besonderes und überaus passendes Präsent. Ab sofort hat er einen Ehrenplatz auf der Millinger Sportanlage, denn ein Sitzplatz wurde mit der Plakette „Ehrenplatz Walter Weyhofen, Platzwart a.D.“ versehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.