Rheinische Kaffeetafel war ein voller Erfolg

Anzeige
Mit 52 Besuchern war die Rheinische Kaffeetafel des Heimatverein Herrlichkeit bestens besucht, und mehr passten beim besten Willen auch nicht ins „Paullis“, dem Sportheim des SV Concordia Ossenberg, im dem folglich eine gemütliche Enge herrschte.

Zur Einstimmung wurde zuerst einmal gemeinsam Kaffee getrunken. Dazu gab es niederrheintypisch Rosinen- und Schwarzbrot mit Käse und Rübenkraut. Zusätzlich gab es auch noch Streuselkuchen.

Der Auftritt des Sprookverein Ohmen Hendrek war dann der erste Höhepunkt der Veranstaltung. Mit Sketchen und Gedichten in plattdeutscher Sprache wussten Käthi Spolders und ihre Mitstreiter das Publikum vollauf zu begeistern und mehr als einmal brachen alle in schallendes Gelächter aus. Tosender Applaus war der verdiente Lohn für die gelungenen Vorträge.

Zum Abschluss wurde dann noch ein Film über Rheinberg und Ossenberg in den 1960er Jahren vorgeführt, der wegen einer technischen Panne im Abspielgerät leider nur als Stummfilm zu sehen war, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat, denn die Bilder sprachen eigentlich für sich.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.