Düsseldorf: Kultur

Poesiefest im Düsseldorfer Literaturhaus

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | vor 3 Stunden, 23 Minuten

Lyrik, die wohl anspruchvollste Herausforderung für einen Autor, steht vom 29. September bis 1. Oktober wieder im Mittelpunkt des Poesiefestes im Heine Haus in der Bolkerstraße. In den letzten sieben Jahren trugen bekannte Schriftsteller wie Jürgen Becker, dort im Rahmen des Poesiefestes ihre Werke vor. Immer hatten die Veranstalter Rudolf Müller und Selinde Böhm von der Literaturhandlung im Heine Haus, auch den Nachwuchs...

1 Bild

Museumsnacht im neanderland - Kunst im dunkeln

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | vor 13 Stunden, 59 Minuten

Mettmann: ARTgalerie | Am Freitag, den 29. September ist es wieder soweit. Bei der Museumsnacht im neanderland öffnen im Kreis Mettmann Museen und Kunstvereine ihre Pforten für das interessierte Publikum. Die NEANDERARTgroup hatte diesmal die Idee eine Kunstausstellung im dunkeln zu organisieren. Der Besucher erhält eine Taschenlampe und begibt sich auf Entdeckungsreise. Ab zirka 21.00 Uhr wird es dann zu einer Krimilesung kommen in einem dunklen...

1 Bild

Haus mit Dach total abgebrannt in Rath

Roland Jalowietzki
Roland Jalowietzki | Düsseldorf | vor 14 Stunden, 56 Minuten

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zeitzeugengespräch über Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | vor 19 Stunden, vor 1 Minute

Am Dienstag, 26. September, wird Kurt Salterberg für ein Zeitzeugengespräch in die Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Deutsch-osteuropäisches Forum, Bismarckstraße 90, kommen.  Er hatte damals als 21jähriger Wachsoldat am 20. Juli 1944 in der Wolfsschanze das gescheiterte Attentat gegen Hitler miterlebt und schildert uns seine Begegnung mit Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Erlebnisse von damals. Dieses...

1 Bild

Hagen Fischer stellt Buch über den Wandel Düsseldorfs vor

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Das Gesicht Düsseldorfs hat sich verändert in den letzten vier Jahrzehnten. Wie sehr, das dokumentiert der Bildband „Das neue Düsseldorf“ von Hagen Fischer. Zur Präsentation im Jan-Wellem-Saal des Rathauses, kam auch Thomas Geisel. „Dieses Buch lässt mich Düsseldorf noch einmal mit anderen Augen sehen“, so das Stadtoberhaupt. Gewandelt hat sich viel. So wurde aus dem ehemaligen Zentrum der Stahlproduktion in Oberbilk, ein...

Internationale Düsseldorfer Orgelfestival: Vom 26. September bis 6. November

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Das Internationale Düsseldorfer Orgelfestival (IDO) ist inzwischen ein Garant für originelle und außergewöhnliche Kombinationen zwischen dem monumentalen Tasteninstrument und verschiedensten musikalischen Stilen. So wird es in diesem Jahr ein Wiederhören mit der Gruppe Wadokyo geben, die in der evangelischen Petruskirche Unterrath mit japanischen Taiko-Trommeln in den Dialog mit dem satten Klang von Gero Körners...

1 Bild

"Das neue Düsseldorf"

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Das Gesicht Düsseldorfs hat sich verändert in den letzten vier Jahrzehnten. Wie sehr, das dokumentiert der Bildband „Das neue Düsseldorf“ von Hagen Fischer. Zur Präsentation im Jan-Wellem-Saal des Rathauses, kam auch Thomas Geisel. „Dieses Buch lässt mich Düsseldorf noch einmal mit anderen Augen sehen“, so das Stadtoberhaupt. Gewandelt hat sich viel. So wurde aus dem ehemaligen Zentrum der Stahlproduktion in Oberbilk, ein...

1 Bild

Märchenhaft 8

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Schnappschuss

21 Bilder

Ein Highlight der Postmoderne: Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach 11

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Mönchengladbach: Museum Abteiberg | Fussballfans pilgern in den Borussia-Park, Kunstfreunde an den Abteiberg Seit 1982 sorgt das Museum Abteiberg von Hans Hollein nicht nur in Mönchengladbach für Furore. Der eigenwillige Bau ist ein Gesamtkunstwerk und in den Hang des Abteigartens gleichsam eingegraben. Er gilt als Highlight postmoderner Architektur: Architektur als Collage Während sich die Architektur der klassischen Moderne und besonders die des...

1 Bild

Neue Ausstellung im Alten Bahnhof in Hilden

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | vor 3 Tagen

Hilden: Alter Bahnhof | Seit 2 Jahren dient der Alte Bahnhof in Hilden auch als Herberge für Kunst und Kultur. In dem Restaurant La Passione wechseln sich die Kunstausstellungen alle paar Wochen ab und  bei den Gästen kommt das besonders gut an. Am Samstag, den 23. September freut sich nun der Künstler und Neanderartgroup Gründer Ralf Buchholz über die erste Ausstellung mit Mitgliedern der Kölner Vereinigung crossart. Mit Anne Ruffert, Volker...

1 Bild

GlasBlasSing Quintett: Volle Pulle.....Flaschenmusik XXL

Anja Schulenburg
Anja Schulenburg | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Soest: Alter Schlachthof | Das GlasBlasSing Quintett gibt einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: 12 Jahre erfolgreiche Flaschenmusik, 3 Bühnenprogramme, eine eigene TV-Show und Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität! Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Das ist sogar Upcycling - nimm etwas...

3 Bilder

Das ist mir aufgefallen 11

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Bei meinem Besuch des Chinafestestes machte ich in der Altstadt Rast auf einer Bank. Ich sah dabei wunderbare Fassaden an denen man sonst achtlos vorüber geht. Mit den Fotos wünsche ich eine schöne und gesunde neue Woche.

11 Bilder

Impressionen vom Hohe Straße-Fest

Oleksandr Voskresenskyi
Oleksandr Voskresenskyi | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Hohe Straße-Fest

1 Bild

Lieben Sonntagsgruss von Bruni - Hier auf der Rehberger Brücke - Bitte Vollbild! :D 15

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Oberhausen | vor 4 Tagen

Oberhausen: Rhein-Herne-Kanal | Schnappschuss

13 Bilder

Kunstpunkte im Düsseldorfer Süden. 4

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Im Reisholzer Hafen gab es an diesem Wochende wieder die Möglichkeit die dortigen Ateliers verschiedener Künstler zu besuchen. Hier nun ein paar Impressionen aus den alten "Kunst im Hafen" Gebäuden direkt am Rhein. Diese Lokation steht wohl auf der Kippe. Hoffentlich bleibt alles beim "Alten".

50 Bilder

Besuch im LVR Museum Textilfabrik Cromfort 4

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Ich wußte nicht das der Besuch eines Textilmuseum so interressant sein kann. Cromfort lerht mich anderes. Zuerst der Besuch im toll restaurierten Herrenhaus, Architekt Nicolas de Pigage (baute das Benrather Schloß), des Cromfort Gründers Johann Gottfried Brügelmann. Der gebürtige Elberfelder gründete seine Textilfabrik 1783/84 an dem durchs beschauliche Ratingen fließenden Angerbach. Dessen Wasserkraft und die gleichzeitige...

10 Bilder

Oktoberfest am Rheinufer Düsseldorf 6

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Düsseldorf: Rheinufer | Nach dem Besuch des Chinafestes sah ich gestern mittag, dass am Rheinufer parallel dazu ein Oktoberfest  stattfindet. Es gibt alles was das Herz begehrt und auch auf der Wiesn erhältlich ist. Nur mühsam konnte ich dem frisch gezapften Wiesnbier widerstehen. Auch heute kann man dort bei Lifemusik feiern.

8 Bilder

Deutsch-Italienisches Nachbarschaftsfest: Impressionen 1

Oleksandr Voskresenskyi
Oleksandr Voskresenskyi | Düsseldorf | am 16.09.2017

Deutsch-Italienisches Nachbarschaftsfest

3 Bilder

Tag des Handwerks und Begegnung mit dem Barock 8

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 16.09.2017

Auf meinem Heimweg vom Japanfest kam ich an einem Stand der Handwerkskammer vorbei. Handwerksmeister informierten vor dem Carschhaus und in den Schadowarkaden über Ausbildungsmöglichkeiten. Anwesend waren Handwerksmeister aus der Region sowie zwei Fußballer von Fortuna Düsseldorf. Mit dem  Slogan: "Bei uns zählt nicht, wo man her kommt. Sondern wo man hin will" wurde hier für Ausbildungsberufe geworben. Eine lustige...

19 Bilder

Impressionen vom Chinafest 2017 13

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 16.09.2017

Heute führte mich mein Weg zum Burgplatz. Ich traf auf eine heitere und fröhliche Menschenmenge. Die Völkerverständigung klappte hier ausgezeichnet. Sogar unser Oberbürgermeister kreuzte meinen Weg. Das musste ich natürlich im Bild festhalten. Morgen wird dieses schöne Fest fortgesetzt, und ich kann nur empfehlen, es zu besuchen. Viel Freude an meinen Fotos wünscht Marlies.

8 Bilder

die Kunstpunkte 2017 in der Kunstmüllerei

Sonja Zeltner-Müller
Sonja Zeltner-Müller | Düsseldorf | am 16.09.2017

Düsseldorf: Kunstmuellerei.com | an diesem Wochenende 16. und 17. September öffnen wieder im Süden Düsseldorfs über 150 Ateliers ihre Türen..  In der Kunstmüllerei in Bilk freuen sich Sonja Zeltner-Müller und ihre Mitstreiter Jutta Brabdt-Stracke, Gudula Roch, Thomas Platt und Max Müller auf den interessierten Kunstbesucher. Jutta Brandt-Stracke zeigt surreal angehauchte Malerei - Gudula Roch spielt in ihren Fundgläsern mit Geistern, Engeln und Fetischen...

1. Summerschool für Schlafmedizin und Schlafforschung

XiongShui Ma
XiongShui Ma | Düsseldorf | am 15.09.2017

Zusammen mit der Heinrich Heine Universität Düsseldorf (HHU) veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (DGSM) am vorletzten Wochenende (1.+ 2. September 17) ein Symposion, zu dem auch ich eingeladen war. Professor Dr. Geert Mayer, Neurologe, leitender Arzt der Hephata Klinik Schwalmstadt und Vorstandsmitglied der DGSM, gab zum Auftakt der Veranstaltung einen Überblick über die Geschichte...

1 Bild

Schöne Abendstimmung am Rhein-Herne-Kanal - Blick von der Rehberger Brücke 22

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Oberhausen | am 14.09.2017

Oberhausen: Rehberger Brücke | Schnappschuss

„mittwochgespräche“ auf dem Pilgerweg nach Santiago

Yvonne Giebels
Yvonne Giebels | Düsseldorf | am 14.09.2017

Düsseldorf: Maxhaus | Am 20. September ist beim 1710. „mittwochgespräch“ Johannes Werner unser Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Pilgerwege in Spanien von Sevilla nach Santiago de Compostela – Zeichnungen und Aufzeichnungen“. Das „mittwochgespräch“ beginnt wie immer um 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro. Auf seinem Pilgerweg von Sevilla im Süden Spaniens nach Santiago de Compostela stehen für den Architekten Johannes...

1 Bild

Spiegelungen in den Fenstern an der Niebuhrg in Oberhausen 12

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Oberhausen | am 13.09.2017

Oberhausen: Theater an der Niebuhrg | Schnappschuss