Düsseldorf: Politik

1 Bild

Altersarmut .... sinkende Renten .... 13

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 15.07.2017

Düsseldorf: die Linke | Das Rentenniveau sinkt weiter, die Altersarmut steigt .... dies sind Realitäten. Hierzu fand ich ein zutreffendes Pressestatement von Dr. Sahra Wagenknecht. Ich denke, klare Worte, ehrliche Überzeugung von Sahra. "Endlich Korrekturen bei der Rente vornehmen" Pressestatement von Sahra Wagenknecht vor der Sitzung der Fraktion DIE LINKE am 27.06.2017 „Große Koalition - das ist nicht nur die Union, das ist auch die SPD“,...

2 Bilder

Angela Erwin übernimmt Vorsitz des Parlamentskreises Mittelstand im Landtag

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 14.07.2017

Die Landtagsabgeordnete Angela Erwin, rechtspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, wurde gestern zur neuen Vorsitzenden des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) gewählt. Die 37-jährige Düsseldorfer Rechtsanwältin folgt auf Hendrik Wüst, der im Kabinett der schwarz-gelben Landesregierung das Amt des Verkehrsministers übernommen hat. Der PKM ist innerhalb der CDU-Landtagsfraktion Sprachrohr des Mittelstandss, der...

7 Bilder

Prototyp des Rhein-Ruhr-Express vorgestellt

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 12.07.2017

Siemens hat heute den ersten Prototyp des Rhein-Ruhr-Express-Zuges (RRX) vorgestellt. Die erste Testfahrt verlief reibungslos im werkseigenen Prüf- und Validationcenter (PCW) in Wegberg-Wildenrath. Voll im Zeitplan In Wildenrath werden in den kommenden Monaten insgesamt sieben RRX-Vorserienfahrzeuge in Betrieb gesetzt und getestet, bevor sie erstmals Testfahrten im öffentlichen Bahnnetz machen. Der RRX soll Ende 2018...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

REISOLZER HAFEN: REGIONALRAT BESCHLIESST GRÜNZUG STATT GEWERBEGEBIET

Peter Ries
Peter Ries | Düsseldorf | am 08.07.2017

Auf der gestrigen Sitzung (06.07.2017) des Regionalrates für den Regierungsbezirk Düsseldorf wurde beschlossen, die bisher im Regionalplan für den Reisholzer Hafen ausgewiesene Fläche nordwestlich der bestehenden Gewerbenutzung zu streichen. Für den stellvertretenden Vorsitzenden der FDP/FREIE WÄHLER Fraktion im Regionalrat, Dr. Hans-Joachim Grumbach (FREIE WÄHLER NRW) ein Grund, sich zu freuen. Denn er beschäftigt sich...

3 Bilder

Jeder zehnte Berufstätige ist armutsgefährdet 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 07.07.2017

Düsseldorf: DGB | In Deutschland hat sich die Zahl der Menschen, die trotz Arbeit als arm gelten, seit 2004 verdoppelt. Schuld daran ist nach dem WSI-Studie-Report 36/2017 auch der Druck auf Arbeitslose. Fast zehn Prozent der Berufstätigen in Deutschland gelten trotz regelmäßiger Arbeit als arm. Das ist das Ergebnis einer Studie zur Armutsgefährdung von Erwerbstätigen des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der...

1 Bild

Loveparade-Strafverfahren beginnt ab dem 8. Dezember 2017

Nadja Mostert
Nadja Mostert | Düsseldorf | am 05.07.2017

Düsseldorf: CCD - Congress Center Düsseldorf | Der Termin für das Loveparade-Strafverfahren steht nach 7 Jahren nun endgültig fest. Es startet am 8. Dezember 2017. Dies wurde vom Vorsitzenden der 6. Großen Strafkammer festgelegt. Bis zum 15. Februar 2018 sind bis zu 23 Verhandlungstermine in Planung. An drei Tagen der Woche, von jeweils Dienstag bis Donnerstag werden die Verhandlungen hauptsächlich im Congress Center Düsseldorf (CCD-Ost) um 9.30 Uhr...

1 Bild

EHE FÜR ALLE WAR GESTERN: ARMUT IN DEUTSCHLAND GIBT´S NOCH IMMER 1

Peter Ries
Peter Ries | Düsseldorf | am 02.07.2017

Deutschland ist angeblich eines der reichsten Länder Europas. Dennoch leben hier über 15 Millionen Menschen in (Einkommens-)Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Sicherlich muss niemand in Deutschland Hunger leiden, der das Leben bedroht - wie es z. B. in den Entwicklungsländern der Fall sein dürfte. Dennoch können wir nicht weiterhin die Augen davor verschließen, dass in unserem Lande 15, 7 Millionen Menschen von...

1 Bild

Düsseldorfer ohne Berufsabschluss sind fünfmal häufiger arbeitslos als ausgebildete Fachkräfte 1

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | am 30.06.2017

Düsseldorf: Düsseldorf | Eine stabil laufende Konjunktur und optimistische Geschäftserwartungen führten bei den Unternehmen zu einem gestiegenen Personalbedarf. Gleichzeitig ging die Arbeitslosigkeit deutlich zurück. Erstmalig stellt die Statistik der Bundesagentur für Arbeit qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten für Städte und Kreise bereit. „Menschen in Düsseldorf, die keinen Berufsabschluss vorweisen können, sind fünfmal häufiger...

1 Bild

Polizeipräsident Jürgen Mathies verlässt Köln - Wechsel nach Düsseldorf

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | am 29.06.2017

Düsseldorf: Düsseldorf | Jürgen Mathies verlässt das Polizeipräsidium Köln. Der neue Ministerpräsident Armin Laschet gab am Donnerstag, 29. Juni, bekannt, den Kölner Polizeipräsidenten zum Staatssekretär in das Innenministerium zu berufen. "Köln ist der Inbegriff für Weltoffenheit und Toleranz. Diese Eigenschaften und Freiheiten können aber nur dann Bestand haben, wenn sie in Sicherheit gelebt werden können. Ich hoffe, dass ich dazu meinen Beitrag...

1 Bild

Bikes vs. Cars?

Rolf Zimmermann
Rolf Zimmermann | Düsseldorf | am 29.06.2017

Düsseldorf: NATURSTROM | Film- und Diskussionsabend in Kooperation mit dem ADFC Düsseldorf e.V., dem ADAC und dem Referat für Politische Bildung AStA HSD Das Rheinland steht Kopf: Der Neusser Nordkanal heißt jetzt Grand Canal du Nord, blau-weiß-rote Fahrräder säumen die Düsseldorfer Straßen und aus historischen französischen Lieferwagen werden Crêpes und Rotwein verkauft. Das Fahrradfieber ist in der Landeshauptstadt angekommen – doch wie sieht...

1 Bild

Digitalisierung als Chance zur Gerechtigkeit 4

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 28.06.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Aktuell wird die Altersarmut nach dem 7. Armutsbericht der Bundesregierung und der Bertelsmann-Studie diskutiert. Zusammengetragen sind bekannte Fakten, nicht beachtet wurden und werden die zukünftigen Veränderungen durch die Digitalisierung. Renten sind so sicher, wie es keinen Klimawandel gibt. Wenn durch die Digitalisierung 90% aller herkömmlichen Arbeitsplätze gefährdet sind, bedeutet dies, sich rechtzeitig auf...

4 Bilder

Goldene Medaille des Handwerks für Regierungspräsidentin Anne Lütkes

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 26.06.2017

Düsseldorf: Handwerksammer Düsseldorf | Die Handwerkskammer Düsseldorf zeichnete die scheidende Düsseldorfer Regierungspräsidentin Anne Lütkes am Mittwoch vergangener Woche (21. Juni) mit der selten verliehenen Goldenen Medaille aus. Für die stets sachliche, konstruktive und von spürbarer Verbundenheit zum Handwerk getragene Zusammenarbeit, begründete Kammerpräsident Andreas Ehlert in seiner Laudatio. Ehlert lobte im Rahmen der Sommer-Vollversammlung der Kammer...

Rente oder … 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 22.06.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Merkel sieht die heutige Rente, siehe Zeit.de vom 20.6.17, bis 2030 sicher und d a n n ? Die Digitalisierung wird neun von zehn, 90% der Arbeitsplätze vernichten. Taxi-UBER zeigt schon heute auf, jeder wird (muss) sein eigener Unternehmer werden und muss seinen Lebensabend selbst sichern. Die Sozialrenten werden zukünftig überflüssig, der Sozialstaat hat ausgesorgt. Ist das Rentensystem gewollt ein Auslaufmodell, wie...

1 Bild

Das gespaltene Land - Wie Ungleichheit unsere Gesellschaft zerstört

Sebastian Kohlmann
Sebastian Kohlmann | Düsseldorf | am 21.06.2017

Düsseldorf: Malkasten | Die soziale Ungleichheit in Deutschland hat in den vergangenen Jahren zugenommen: so besitzen zehn Prozent der Bevölkerung mehr als 50 Prozent des gesamten Nettovermögens. Die Anzahl der Armen hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Die Kluft zwischen Arm und Reich ist in Deutschland größer als in allen anderen Euro-Ländern. Soziale Ungleichheit durchdringt alle Gesellschaftsbereiche und...

2 Bilder

Einkommen Steuerkonzept DIE LINKE

Lawrence Dlangamandla
Lawrence Dlangamandla | Düsseldorf | am 19.06.2017

Das Steuerkonzept der Linken bedeutet steuerliche Entlastungen für die große Mehrheit in diesem Land. Zudem profitieren alle von besser ausfinanzierten öffentlichen Leistungen – z.B. in der Bildung, bei Pflege, bei Gesundheit, bei Infrastruktur oder bei sozialen Leistungen. In Hinblick auf die Einkommenssteuer gilt dabei als Faustregel: Wer weniger als 7.100 Euro brutto/ Monat verdient, wird steuerlich entlastet. Wer deutlich...

1 Bild

Russland-Sanktionen: Nicht weiter US-Konzerninteressen bedienen 12

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 19.06.2017

Düsseldorf: die Linke | Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht vom 16.06.2017 „Die Russland-Sanktionen dienen in erster Linie der Förderung wirtschaftlicher Interessen von US-Konzernen. Die Bundesregierung muss das endlich zum Anlass nehmen, die EU-Sanktionen gegen Russland aufzuheben“, erklärt Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, zur jüngsten Entscheidung des US-Senats zu neuen Sanktionen gegen Russland, die das Ziel haben, die...

1 Bild

WICHTIG!! Es scheint, dass wir unser Ziel die Dichtheitsprüfung in NRW ad acta legen zu können, erreicht haben!!! 1

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Düsseldorf | am 18.06.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | http://www.alles-dicht-in-nrw.de/ Ja, liebe Mitstreiter und politische Unterstützer, es schneit wirklich so weit zu sein, dass ich /wir jetzt nach meinem Beginn mit dem Thema Dichtheitsprüfung (Ende 2008) diesbezüglich bald nur noch unsere Siegesfeier organisieren muss. Es war teilweise viel Arbeit, Demo Münster und vor dem Landtag Düsseldorf sowie vor vielen Rathäusern, Telefonate/Gespräche mit...

1 Bild

Von Corbyn lernen

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 09.06.2017

Düsseldorf: die Linke | Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch vom 09.06.2017 „Wir gratulieren Jeremy Corbyn und allen, die ihn unterstützt haben, zu diesem tollen Erfolg. Zwar hat es zur Machtübernahme leider nicht ganz gereicht, doch die phänomenale Aufholjagd der letzten Wochen macht uns Mut. Wir lernen daraus. Dass man Menschen begeistern kann, wenn man sich nicht kaufen oder verbiegen lässt und die sozialen Interessen der...

1 Bild

Kein Umzug der Bundeswehr nach Jordanien, sondern sofortiger Abzug nach Deutschland 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 08.06.2017

Düsseldorf: die Linke | Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht vom 06.06.2017 „Nötig wäre ein vollständiger Abzug der Bundeswehr aus der Türkei, kein halber Umzug. Die Soldaten sollten nicht nach Jordanien verlegt, sondern endlich nach Hause geholt werden. Die aktuellen Probleme mit der Türkei beweisen einmal mehr, dass von einer „Wertegemeinschaft“ namens NATO keine Rede sein kann und man dieses obsolet gewordene Militärbündnis endlich auflösen...

1 Bild

"Zwischen den Stühlen" - Filmvorführung

Sebastian Kohlmann
Sebastian Kohlmann | Düsseldorf | am 07.06.2017

Düsseldorf: Kino Metropol | Die Welt ist in Bewegung! 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, politischer Verfolgung, Armut und vielen anderen Krisen. Häufig verschwinden hinter den Zahlen aber die Gesichter der Menschen, die auf der Flucht sind – und mit ihnen ihre Geschichten und Schicksale. Der zweiteilige Kurzdokumentarfilm „Zwischen den Stühlen“ macht solche Geschichten sichtbar: Yosef und Elsa sind aus Eritrea und...

5 Bilder

Bergischer Löwe geht an Wolfgang Bosbach

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 06.06.2017

Düsseldorf: Handwerkskammer | Die Auszeichnung "Bergischer Löwe" ging in diesem Jahr an den scheidenden CDU-Bundespolitiker Wolfgang Bosbach. Zu der Auszeichnung im Rahmen des traditionellen Mittelstands-Pfingstempfangs der Bezirksmittelstands- und Wirtschaftsvereinigung des Bergischen Landes und der Kreismittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Düsseldorf (MIT) kamen am 2. Juni über hundert Gäste in die Handwerkskammer Düsseldorf. Nach Prof. Dr. jur....

1 Bild

Demokratie ist kein Zuschauersport

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 05.06.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Eigentlich sollte Bernie Sanders in Berlin ein Buch vorstellen. Doch der Ex-Präsidentschaftsbewerber nutzte die Gelegenheit vor allem zu einem Rundumschlag gegen Trump. Der linke US-Demokrat Bernie Sanders hält den möglichen Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen für einen "schrecklichen Fehler", der von der Mehrheit der Amerikaner jedoch nicht mitgetragen werde. "Was auch immer Präsident Donald Trump tut: Glauben...

1 Bild

Unser Revier - jetzt für morgen! Blauer Himmel 4.0

Sebastian Kohlmann
Sebastian Kohlmann | Mülheim an der Ruhr | am 31.05.2017

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Willy Brandt warb 1961 mit den Worten, dass der Himmel über dem Ruhrgebiet wieder blau werden müsse. Mehr als 50 Jahre später ist dieses Versprechen nicht nur in Erfüllung gegangen, sondern das Ruhrgebiet ist vielmehr zum Standort zukunftsweisender Forschung geworden. Unter dem Projekttitel „Carbon2Chem“ werden an der Ruhr Möglichkeiten erforscht, Kohlendioxid in Erdölersatz umzuwandeln. Durch solche neuen...

1 Bild

In NRW unterwegs: Landespolitik nach der Wahl

Ulrike Klorer
Ulrike Klorer | Düsseldorf | am 31.05.2017

Düsseldorf: Hotel Renaissance | Vom 12. bis zum 15. Juli 2017 bietet das Bildungswerk, in Kooperation mit dem Reisedienst der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) eine Bildungsfahrt nach Düsseldorf an. Besucht werden der Landtag, das katholische Büro NRW und der DGB sowie das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales. Des Weiteren stellt der alternative Stadtrundgang überraschende und unbekannte Ecken unserer Landeshauptstadt vor. Neben diesen...

4 Bilder

Christopher Street Day 2017 warb für mehr Toleranz

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 29.05.2017

Fotos: vos Elf Wagen, 20 Fußgruppen und insgesamt rund 1.000 Teilnehmer waren am vergangenen Wochenende bei rund 31 Grad beim Christopher Street Day in Düsseldorf dabei. Diesmal stand die Forderung nach mehr Toleranz gegenüber Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen deutlich im Vordergrund. Gefeiert wurde aber natürlich auch - mit schrillen Kostümen und viel Musik.