Düsseldorf: Architektur

24 Bilder

LK-Treffen am Schloss Benrath in Düsseldorf - Erste Impressionen 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 29.04.2017

Düsseldorf: Schloss Benrath | Park und Schloss Benrath sind immer einen Besuch wert - dachte sich Marlies, die in Düsseldorf-Benrath zu Hause ist und lud zu einem LK-Treffen in den Schlosspark ein. An die zwanzig begeisterte Fotografen folgten ihrer Einladung, ließen sich von ihr fachkundig durch den Park und die verschiedenen Gärten führen und fanden wunderbare Motive in Hülle und Fülle. Dabei konnten wir nur einen Teil dieses Parks, der unter...

Bildergalerie zum Thema Architektur
34
31
30
29
24 Bilder

Ausflugstipp: Dyckhof und Kapelle Niederdonk in Büderich 10

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 28.04.2017

Meerbusch: Dyckhof | Ländliche Idylle in der "Stadt der Millionäre" Als gut betuchter Villenvorort von Düsseldorf ist Meerbusch-Büderich bestens bekannt. Dass es hier aber auch den ländlichen Ortsteil Niederdonk mit einer Wallfahrtskapelle und einer Wasserburg gibt, wissen die wenigsten. Deren Geschichte ist eng miteinander verknüpft. Der Dyckhof stammt im Kern aus dem Mittelalter. 1666 lässt die Familie von Norprath das Herrenhaus mit den...

20 Bilder

Düsseldorf: Neues von der Baustelle 9

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 25.04.2017

Die neue City Darüber könnte man einen ganzen Roman schreiben: Seit fast 10 Jahren wird im Zentrum von Düsseldorf aufgerissen, abgerissen, gebuddelt, gebaggert, umgeleitet, viel Geld vergraben (zu viel, sagen manche) ... und gebaut, als gäbe es kein Morgen. Es ist wie eine Operation am offenen Herzen, denn mitten im Zentrum gehen Verkehr und Geschäfte, geht das gesamte Leben natürlich weiter. Was sich schon getan...

25 Bilder

Notre Dame, Triumphbogen und Riesenrad: PARIS VON OBEN 21

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 10.04.2017

Paris aus der Vogelperspektive Notre Dame Wer mehr als eine Stunde in der Warteschlange ausgeharrt und fast 400 Stufen zu den Türmen von Notre Dame bewältigt hat, wird mit großartigen Ausblicken belohnt. Inmitten von steinernen Wasserspeiern und grotesken Ungeheuern mag man sich fast vorkommen wie Victor Hugos "Glöckner von Dame", der in den Türmen hauste und unglücklich endete. De Kathedrale des Erzbistums Paris, ein...

31 Bilder

PARIS - Impressionen 2017 24

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.04.2017

Eindrücke einer Reise Paris, Frühjahr 2017: Einheimische und Touristen aus aller Welt flanieren auf den großen Boulevards und genießen in Cafés wie in zahlreichen Parks die Frühlingssonne. Prachtvolle Bauten und historische Straßenzüge im Zentrum spiegeln Glanz und Kultur des "alten" Europa, dessen geistiges Zentrum Paris über Jahrhunderte war. Die gesamte Stadt und die - übrigens perfekt funktionierende - Metro wirken...

13 Bilder

PARIS im Frühjahr und in XXL 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 05.04.2017

Impressionen aus Paris Erste Panorama-Eindrücke von einer Paris-Reise: Natürlich dürfen dabei Louvre, Notre Dame, Eiffelturm, Champs-Elysées und moderne Architektur nicht fehlen. Ich wünsche viel Spaß an den etwas anderen Paris-Ansichten (bitte im Vollbild anschauen!)

1 Bild

PANORAMA - Duisburger Innenhafen - FIVE BOATS - Bitte Vollbild! 30

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Duisburg | am 27.03.2017

Duisburg: Five Boats | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
12 Bilder

Five Boats? Erinnerung an den "Garten der Erinnerung" in Duisburg 9

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 24.03.2017

Five Boats? Die tollen Fotos von Volker Bödigheimer (Foto hier) , Armin von Preetzmann (hier) und Andrea Gruß-Wolters (hier) erinnerten mich an meinen Besuch im "Garten der Erinnerung" im vergangenen Sommer. Dabei standen die "Five Boats" nicht im Mittelpunkt, aber auf mehreren Fotos sind sie zufällig und mehr oder weniger vollständig aus unterschiedlichen Perspektiven zu sehen. Ich wünsche viel Spaß mit One, Two,...

23 Bilder

Nicht nur das "Blaue Band" - unterwegs in Kaiserswerth 27

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.03.2017

Düsseldorf: Kaiserswerth | Frühling in Kaiserswerth Kaiserswerth ist immer einen Ausflug wert, nicht nur wegen des historischen Ortskerns und der Kaiserpfalz (mehr dazu hier), sondern auch wegen der schönen Lage am Rhein und der Rheinpromenade, die sich bis nach Wittlaer zieht. Eine tolle Kulisse für das "blaue Band" Ein besonderer Anziehungspunkt ist seit einigen Jahren das kleine "Blaue Band" in der Grünanlage an der Burgalle zwischen Pfalz,...

19 Bilder

Blaues Band und blauer Himmel: Der Rheinpark Golzheim in Düsseldorf 26

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 12.03.2017

Düsseldorf: Rheinpark | Er ist's! Der Frühling ist da...und Mörikes viel zitiertes blaues Band flattert nicht nur durch die Lüfte, sondern schlängelt sich auch wieder in Düsseldorf von der Rheinterrasse zur Theodor-Heuss-Brücke. Millionen Krokusse in allen Blau-Schattierungen ergeben einen wunderschönen Blütenteppich. Seit vielen Jahren begeistert er die Besucher. Inspiriert durch den schönen Beitrag von Bruni Rentzing (mehr dazu hier) ging es...

13 Bilder

Krefeld: Leiche im Swimmingpool 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 05.03.2017

Krefeld: Wilhelmshofallee 96 | Perfekt inszeniert Eine Leiche im Swimmingpool von Haus Lange? Irritierte Passanten und Nachbarn staunten schon nicht schlecht, als sie Anfang des Jahres vor dem Museum Haus Lange das Verkaufsschild eines Krefelder Immobilienmaklers entdeckten und anschließend lesen konnten, dass das Objekt verkauft sei. Die Sorgen schienen nicht ganz unbegründet, denn hatte man nicht vor Jahren ernsthaft erwogen, das wohl wertvollste...

31 Bilder

Alt trifft neu - der Medienhafen in Düsseldorf 22

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 10.02.2017

Ein Industriehafen erfindet sich neu Die spektakulären Bauten des Düsseldorfer Medienhafens wurden schon oft im LK vorgestellt, besonders die Gehry-Family. Sie gehören längst zum Image und zur Skyline der Stadt. Das sah vor dreißg Jahren noch ganz anders aus. Heute erinnern nur noch Bezeichnungen wie "Am Handelshafen" und "Speditionsstraße" an den ursprünglichen Hafen. Mit dem Bau von Rheinturm, Landtag, Rheinufertunnel und...

32 Bilder

Ausflugstipp: Burgenromantik und Dorfidylle in Linn 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 01.02.2017

Krefeld: Burg Linn | Den Beitrag über die winterliche Burg Linn und ihren Park möchte ich hier, wie angekündigt, durch einige Eindrücke aus der historischen Altstadt und von der Besichtigung der Burg ergänzen. Direkt am Burggelände liegt die mittelalterliche Stadt, deren Geschichte eng mit der Wasserburg verbunden ist. Um 1300 bekam Linn die Stadtrechte und wurde erst 1901 nach Krefeld eingemeindet. Der Ort überstand den Zweiten Weltkrieg...

25 Bilder

Früher Bier, heute Informationstechnik: Vodafone Campus in Düsseldorf 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 22.01.2017

Düsseldorf: 40549 | Nach dem Bier kam die Informationstechnik: Vodafone Campus Düsseldorf Auf dem Gelände der ehemaligen Privatbrauerei Gatzweiler (deren Bier trinkt man übrigens im "Schlüssel" in der Altstadt) bezog Vodafone 2012 sein neues Domizil. Nach Entwürfen des Architektenbüros HPP entstand im linksrheinischen Heerdt die Konzernzentrale des britischen Mobilfunkunternehmens. Hier sind ca. 5000 Mitarbeiter beschäftigt. Die...

20 Bilder

Ausflugstipp: Burg Linn im Winter 28

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 12.01.2017

Krefeld: Burg Linn | Eine Burg wie aus dem Bilderbuch Auch bei den frostigen Temperaturen zu Anfang des Jahres war die Burg Linn ein lohnendes Ziel. Zwar stammt nicht alles aus dem Mittelalter, aber hier findet man alle Zutaten, die zu einer typischen Burganlage gehören: Wassergräben, Türme, Wehrgänge, Ringmauer und Zehntscheune. Aus der Geschichte Der ursprüngliche bescheidene Wohnsitz der Herren von Linn wurde im späten 12. Jahrhundert...

14 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Adieu Lichtbrücke Königsallee 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.01.2017

Am Tag, als das Blitzeis kam... ...fand der Fototreff am Lichtbogen in Düsseldorf natürlich nur in ziemlich reduzierter Form statt. Trotz des ungemütlichen Wetters verbrachten drei Unentwegte einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen auf der Königsallee. Und gegen Abend entstanden auf dem Rückweg zur U-Bahn sogar noch ein paar Fotos. Da der Kö-Graben teilweise zugefroren ist, ergaben sich nach den vielen...

16 Bilder

Strahlend begann das Neue Jahr in Düsseldorf 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 01.01.2017

Strahlend begann das Neue Jahr in Düsseldorf ...und lockte gleich zu einer Tour über den Rhein in den Medienhafen und ín die Altstadt. Auch wenn wir wissen, dass es leider nicht überall so war und auch nicht so bleiben wird: Ich wünsche allen ein strahlendes und hoffentlich friedliches Neues Jahr!

20 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Das Ständehaus und sein Park 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 13.12.2016

Düsseldorf: Wasserstraße | Eine grüne Oase in der Stadt Nicht weit von Königsallee und Rheinturm liegt in der südlichen City das Ständehaus, eingebettet in den malerischen Ständehauspark mit Kaiserteich und Schwanenspiegel. Den englischen Park legte Gartenarchitekt Maximilian Friedrich Weyhe ab 1842 an. Das Gebäude im Stil eines italienischen Renaissance-Palastes mit französischem Mansarddach errichtete Julius Raschdorff (der spätere Berliner...

20 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Blau endet der November 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 01.12.2016

Blaue Tage, blaue Stunden Der November verabschiedete sich dieses Jahr mit traumhaftem Wetter: blauer Himmel und schöne blaue Stunden. Fast überall weihnachtet es in der Stadt. Ich habe ein paar Impressionen zusammengestellt und würde mich freuen, wenn Ihr mich begleitet. Die Fotos wirken am besten im Vollbild. Für die, die sich nicht so gut in Düsseldorf auskennen, gibt es Infos bei den BIldunterschriften.

22 Bilder

Am alten Schlossturm zu Düsseldorf am Rhein 10

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 26.11.2016

...so besingen die Düsseldorfer ihren "alten Schlossturm", nicht nur an Karneval. Das einzige Relikt des Düsseldorfer Schlosses ist das Wahrzeichen der Stadt. Jeder kennt ihn, aber was wissen wir eigentlich über ihn? Von der Burg zur Residenz Die ältesten Spuren des Schlossturms führen in die Zeit um 1260, als die Grafen von Berg an der Düsselmündung eine Burganlage errichten, die sie als Herzöge von Berg um 1384 zu...

1 Bild

Moderne Architektur

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Düsseldorf | am 12.11.2016

Düsseldorf: Hochschule Düsseldorf | Schnappschuss

22 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Warum ich den Kö-Bogen liebe... 27

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 09.11.2016

Die Spiegelungen, die Perspektiven, die Gebäudestrukturen, die Lichtreflexe im Wasser...die blaue Stunde und die Menschen, die sich hier wohlfühlen - besonders schön im Herbst, wenn sich das Laub färbt und man auf den Stufen die letzten Sonnenstrahlen genießen kann. Zu massiv, zu unruhig, zu steril sagten die Kritiker der Libeskind-Bauten. Drei Jahre nach der Eröffnung sind viele verstummt, denn beim Blick vom Hofgarten...

20 Bilder

Düsseldorf entdecken: DIe Bunkerkirche in Heerdt und Otto Pankok 17

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 14.10.2016

Düsseldorf: Bunkerkirche | Alles an dieser Kirche ist außergewöhnlich Von außen erinnert sie an einen Bunker und dieser Eindruck täuscht nicht. Bei der Kirche St. Sakrament handelt es sich nämlich um einen ehemaligen Luftschutzhochbunker. Die Nationalsozialisten beschlagnahmten das Grundstück am Handweiser, das die katholische Kirchengemeinde 1928 für den Bau einer Kirche erworben hatte, und errichteten hier 1941 den Hochbunker, getarnt als ...

17 Bilder

Spielereien mit Spiegelungen am Düsseldorfer Landtag 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 07.10.2016

Düsseldorf: Parlamentsufer | Der Landtag NRW löst sich auf... nicht wirklich, sondern nur optisch - nämlich in den fünf glänzend polierten Stelen, die seit 2013 im kreisrunden Innenhof des Landtags-Anbaus von 2011 stehen. Zunächst bilden sie einen Kontrapunkt zur Architektur und zum Innenhof, der durch drei konzentrische Ringe auf der Grasfläche strukturiert ist. Die Aufstellung im Halbkreis nimmt dann aber die räumliche Vorgabe auf. Die fünfteilige...