Düsseldorf: Architektur

23 Bilder

Unterwegs in Andalusien - zum Abschluss Sherry und mehr... 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 30.04.2016

Die letzte Etappe: Sherry, Stierkampf... Auf reichlich Sherry (aber nur in Fässern) in Jerez de la Frontera folgten viele bunt gemischte Eindrücke: Die Ruinen der Römerstadt Baelo Claudia direkt am Atlantik, der Blick auf den Felsen von Gibraltar, eine Zugfahrt durch großartige Landschaften und schließlich atemberaubende Perspektiven auf die 160 Meter tiefe Felsenschlucht, auf deren Seiten sich die Stadt Ronda erhebt. Über...

Bildergalerie zum Thema Architektur
34
29
28
30
31 Bilder

Unterwegs in Andalusien - weitere Höhepunkte: Cordoba und Sevilla 19

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 27.04.2016

Nach den wunderbaren Eindrücken aus Granada (mehr dazu hier) folgen weitere Highlights: Moschee und Kathedrale Weltberühmt und einmalig ist der Säulenwald der Mezquita von Corboba. Sie entstand im späten 8. Jahrundert und wurde nach mehreren Erweiterungen die größte Moschee weltweit. Cordoba war das kulturelle Zentrum des Islam, bis die Christen 1236 die Stadt eroberten. Und damit nicht genug: Anfang des 16. Jahrhunderts...

34 Bilder

Unterwegs in Andalusien - Zauberhaftes Granada 11

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 26.04.2016

Granada - der Granatapfel Dreigeteilt wie der Granatafel ist die Stadt: Zwischen der dicht bevölkerten Unterstadt und dem alten maurischen Viertel Albaicin liegt auf einem Bergrücken die Alhambra, die rote Festung. Ihr ältester Teil ist die Zitadelle, es folgen die weltbekannten maurischen Paläste mit ihren Innenhöfen und schließlich der monumentale Renaissance-Palast Kaiser Karls V. Die bezaubernden Gärten der...

26 Bilder

Unterwegs in Andalusien - von Malaga nach Granada 23

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 24.04.2016

Ein Kontinent im Kleinen Der südwestliche Teil der iberischen Halbinsel, umgeben von Mittelmeer und Atlantik, im Süden nur durch die Meerenge von Gibraltar von Afrika getrennt und im Norden begrenzt von der schneebedeckten Sierra Nevada, ist wie ein Mini-Kontinent. Unterwegs erlebt man eine großartige Landschaft mit Gemüse- und Olivenplantagen, Mandel- und Orangenbäumen, idyllisch herausgeputzte weiße Dörfer, atemberaubende...

10 Bilder

Eine Führung über den Campus: Zu Besuch an der Hochschule Düsseldorf 12

Stanley Vitte
Stanley Vitte | Düsseldorf | am 18.04.2016

Düsseldorf: Hochschule Düsseldorf | Die Fachhochschule Düsseldorf hat sich umbenannt in Hochschule Düsseldorf und mittlerweile ihren neuen Campus in Derendorf eröffnet. Bei einer ersten Campus-Führung konnten Studenten, Journalisten und interessierte Bürger das Konzept näher kennen lernen. Hochschulpräsidentin Professor Dr. Brigitte Grass führte persönlich über den Campus und erzählte, dass die Hochschule mit ihren kantigen, lichtdurchfluteten Bauten bereits...

21 Bilder

Japanische Kirschblüte trifft japanische Architektur 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 17.04.2016

Neuss: Raketenstation Hombroich | Kunst und Natur im Einklang Jedes Jahr im April gibt es an der Langen Foundation ein großartiges Gesamtkunstwerk aus Kunst und Natur: Filigrane japanische Kirschblüten treffen auf strenge japanische Architektur. Wenn sich Gebäude und Blüten bei schönem Wetter im Wasser spiegeln, ist das ganz großes Kino. Ein Meisterwerk moderner Architektur Mitten durch Gemüse- und Blumenfelder fährt man zur Langen Foundation auf der...

22 Bilder

Ausflugstipp: Museum Insel Hombroich 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 11.04.2016

Neuss: hombroich | Reif für die Insel? Da muss man gar nicht weit fahren. Keine halbe Autostunde von Düsseldorf entfernt lockt die Museumsinsel Hombroich mit ihrer einmaligen Mischung aus Natur, Kunst und Architektur. Ein Traum wurde Wirklichkeit Der Düsseldorfer Immobilenkaufmann Karl-Heinrich Müller legte sein Vermögen nicht in Steueroasen an, sondern sammelte europäische und außereuropäische Kunst. Seit 1982 erwarb er am linken...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Traumhaftes Andalusien - der Myrtenhof in der Alhambra 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.04.2016

Granada (Spanien): Myrtenhof | Das Postkartenmotiv als Appetitanreger Schneeweißer Marmor und immergrüne Myrten säumen das rechteckige Wasserbecken des Myrtenhofs. Der Comares-Turm und Säulen spiegeln sich im Wasser - sicherlich ein Höhepunkt maurischer Architektur in Andalusien. Demnächst folgen weitere Fotos und Berichte von einer großartigen Andalusien-Rundfahrt!

15 Bilder

Düsseldorf entdecken: Ein Schmuckstück sakraler Architektur in Rath 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 25.03.2016

Düsseldorf: Rather Kreuzweg 43 | Düsseldorf-Rath? Königsallee, Kö-Bogen und Medienhafen sind zu Genüge bekannt und tragen zum Image des "schicken und reichen" Düsseldorf bei. Aber längst nicht alle 630.000 Einwohner wohnen in angesagten Stadtteilen und hippen Szene-Vierteln. Mannesmann Seit 1897 prägte das Mannesmann-Werk, in dem die international bekannten gleichnamigen Röhren gefertigt wurden, den Industriestandort Rath. Doch der Strukturwandel macht...

26 Bilder

Düsseldorf entdecken: unterirdisch - überirdisch 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 19.03.2016

Die Wehrhahn-Linie ist seit dem 21. Februar in Betrieb. Die sechs neuen attraktiven U-Bahnhöfe wurden hier schon ausführlich vorgestellt. Atemberaubende Perspektiven gibt es aber nicht nur unter der Erde, sondern auch, wenn man aus den Bahnhöfen wieder nach oben kommt. Überraschende Aussichten und unerwartete Spiegelungen lassen die gewohnte Umgebung in neuem Licht erscheinen. Ich habe ein paar Eindrücke...

1 Bild

"Himmelwärts" 2

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 17.03.2016

Schnappschuss

18 Bilder

Düsseldorf entdecken: Der Paul-Klee-Platz 13

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 07.03.2016

Düsseldorf: Paul-Klee-Platz | Mitten in der Altstadt Er liegt unauffällig zwischen Grabbeplatz und Ratinger Straße, ist nach dem großen Maler Paul Klee benannt, der Anfang der 1930er Jahre an der Düsseldorfer Kunstakademie lehrte, bis er von den Nationalsozialisten entlassen wurde und ... wartet mit einigen Überraschungen auf: Kunstwerke, ein Stück Stadtmauer von 1384 und sogar ein Miniwäldchen aus weißen Himalaya-Birken. Der Platz hinter dem Eingang zur...

1 Bild

Im Allerheiligsten 3

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 24.02.2016

Schnappschuss

2 Bilder

GRÜN – GRÜNder – GRÜNderzeit: Stadtführungen zum 18. Gästeführertag in Düsseldorf 1

Antje Kahnt
Antje Kahnt | Düsseldorf | am 15.02.2016

Düsseldorf: Innenstadt | "GRÜNderzeit“ - das diesjährige Jahresmotto des Gästeführertages am Sonntag, dem 21.02.2016 lässt viel Spielraum für neue Stadtführungen. Am Gründungstag des Weltverbandes der Gästeführer haben vier neue Themenführungen des Düsseldorfer Stadtführer e.V. Premiere. Auf den rund 1,5 stündigen, kostenlosen Schnuppertouren laden die professionellen Gästeführer ein, die eigene Stadt mit neuen Augen zu entdecken. Das...

1 Bild

"Arabesken"

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 13.02.2016

Schnappschuss

89 Bilder

türen, fenster, fassaden - sammlung aus verschiedenen kontinenten 17

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | am 05.02.2016

Türen, fenster, Fassaden immer wieder ein hingucker. sie machen einen neugierig, was steckt wohl dahinter? ein paar aus Düsseldorf habe ich auch dabei. der aufmerksame betrachter wird sie sicherlich entdecken. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner Fotos und würde mich über zahlreiche Kommentare sehr freuen.

1 Bild

"Fensterblick" 4

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 30.01.2016

Schnappschuss

25 Bilder

Pferdeäpfel, Götter und das Riesenrad: Die Königsallee - mehr als Luxusmeile 19

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 25.01.2016

Düsseldorf: Königsallee | Prachtstraße, Luxusmeile: Was gibt es da noch zu entdecken? Sie ist knapp 1000 Meter lang, gehört zu den bekanntesten Einkaufsstraßen in Deutschland und gilt als Flaniermeile der Reichen und (mehr oder weniger) Schönen. Hier kann man problemlos viel Geld ausgeben, wenn man es denn hat... Die andere Königsallee Es gibt aber auch die "andere" Königsallee: Viel Grün und so manches Kunstwerk. Der Stadtgraben wird von der...

16 Bilder

Düsseldorf entdecken: Der Salzmannbau in Bilk 8

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 21.01.2016

Düsseldorf: Himmelgeister Straße 107 | Fast gäbe es ihn nicht mehr ...und es wär schade um den Salzmannbau gewesen. Er zeigt, was aus einer Industriebrache werden werden kann: Bürgerhaus, Kunstraum, Ateliers, Jazz-Schmiede, Café: Das Hauptgebäude der Jagenberg-Fabrik hat sich nach 1984, als die Firma nach Neuss zog, zu einem lebendigen Stadtteilzentrum für fast 40.000 Bilker entwickelt. Die Neueröffnung fand 1994 statt. Auf dem Gelände entstanden außerdem...

28 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Dyck im Winter 21

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 12.01.2016

Jüchen: Schloss Dyck | Eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland lockt ab März wieder mit Schlosskonzerten, im Mai mit der Gartenausstellung "Gartenlust" und im September schließlich mit der Illumina, der abendlichen Beleuchtung von Schloss und Park. Doch auch ganz ohne Events lohnt sich der Ausflug nach Jüchen, so wie am ersten Sonntag des neuen Jahres. Seit mehr als 900 Jahren im Besitz der Familie zu Salm-Reifferscheid, wurden...

21 Bilder

Licht und Schatten - am 8. Januar 2016 quer durch Düsseldorf 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.01.2016

Licht und Schatten Wunderbares Wetter lockte in die Stadt, zu bekannten und weniger bekannten Plätzen. Ich habe ein paar Impressionen gesammelt und würde mich freuen, wenn Ihr mich auf meiner Fototour begleitet. Infos gibt es bei den Bildunterschriften.

13 Bilder

Zwölf Monate Düsseldorf ... und alles Gute für 2016! 21

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 01.01.2016

Fotokalender 2016 Das Neue Jahr ist da...und Familie und Freunde haben ihn schon, den Fotokalender 2016 - natürlich auf Hochglanzpapier! Den Lesern des LK und allen Freunden im LK stelle ich ihn hier vor und wünsche viel Spaß beim Durchblättern. Ich bedanke mich für die netten Kontakte und die zahlreichen interessanten und anregenden Beiträge und wünsche allen ein gutes, gesundes und friedliches Jahr 2016! JANUAR...

23 Bilder

Düsseldorf: Blauer Dezember im EKO-Tempelgarten 9

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.12.2015

Düsseldorf: Brüggener Weg 6 | Ein Geheimtipp ist der Tempelgarten des EKO-Hauses der japanischen Kultur in Niederkassel auch im Winter. Wenn die Blüte vorbei ist, erscheinen Natur und Architektur in anderem Licht und die geometrisch-klaren Strukturen der Bauten treten klarer hervor. Der japanische Steingarten Wie die großen Tempelanlagen in Japan ist der Garten als Prozessionsweg angelegt: Eingangstor, Reinigungsbecken, Glockenturm,...

19 Bilder

Macht immer eine gute Figur: Das Dreischeibenhaus in Düsseldorf 14

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.12.2015

Schmal, elegant und extravagant Allein oder in Begleitung von Schauspielhaus und Libeskind-Bauten, vom Hofgarten aus gesehen oder vom Gustav-Gründgens-Platz, als Spiegelbild oder Kulisse für Weihnachtsmärkte - das Dreischeibenhaus macht immer "bella figura". Ein genialer Entwurf Das 97 Meter hohe Dreischeibenhaus ist ein Highlight moderner deutscher Architektur. Im Auftrag der Phönix-Rheinrohr AG entwarfen Helmut...

20 Bilder

Noch mehr von und über Paul Schneider von Esleben in Düsseldorf 11

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 02.12.2015

Mit Haniel-Garage, Rochuskirche und Mannesmann-Hochhaus profilierte sich Paul Schneider von Esleben als einer der führenden Architekten der Nachkriegsmoderne in Düsseldorf und Deutschland. Zum 100. Geburtstag wurde (und wird) sein Werk in mehreren Ausstellungen gewürdigt. Eine Schule als Gesamtkunstwerk Bei der 1961 eröffneten Rolandschule orientierte PSE sich wiederum an der Bauhaus-Architektur, speziell am Modulsystem...