Düsseldorf: Architektur

38 Bilder

Leben wie Gott in Frankreich - 2015 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Küche, Kunst, Kultur und natürlich die wunderbare Natur - sie scheinen zu Hause zu sein in Südfrankreich. Das Hinterland der Côte d'Azur ist traumhaft. Jedes Dorf, jeder Platz hat seinen eigenen Charme. Wer dazu noch gastfreundliche Freunde hat, die in der Parfumstadt Grasse wohnen, kann das alles in vollen Zügen genießen. Künstler und Museen wurden im vergangenen Jahr schon vorgestellt, mehr dazu...

Bildergalerie zum Thema Architektur
34
19
19
19
1 Bild

"Lichteinfall" 5

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Silber & Gold - Gehry Gebäude 4

Rudi Simon
Rudi Simon | Düsseldorf | am 25.08.2015

Schnappschuss

1 Bild

eigenwillige architektur - düsseldorf medienhafen - frank gehry 10

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | am 23.08.2015

Schnappschuss

25 Bilder

Düsseldorf entdecken: Schloss Heltorf in Angermund 19

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 12.08.2015

Düsseldorf: Heltorfer Schlossalle 100 | Hier kann man Natur und Kultur genießen: Schloss Heltorf Im Düsseldorfer Norden, schon fast in Duisburg, liegt das Wasserschloss der Grafen von Spee. Es ist seit 1662 in deren Besitz. Ein Vorgängerbau wurde schon im 11. Jahrhundert erwähnt. Die Schlossallee Vorbei am Angerbach führt die schmale Schloßallee schnurgerade durch Felder und Koppeln. Nach fast einem Kilometer taucht der mächtige Torturm mit dem geschweiftem...

18 Bilder

Impressionen aus der Eifel: Eine ungewöhnliche Kapelle mitten im Feld 10

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 18.06.2015

Ein besonderes Erlebnis auf der Rückfahrt von Heimbach war der Besuch der Bruder-Klaus-Kapelle in Mechernich-Wachendorf in der Nordeifel. Der schlichte fünfeckige Bau wirkt von außen wie ein Turm. Er entstand 2007 nach Entwürfen des Schweizer Architekten Peter Zumthor (der auch das Museum Kolumba in Köln erbaut hat). Die Kapelle wurde von einer einheimischen Bauernfamilie gestiftet und dem Schutzpatron der Katholischen...

18 Bilder

Impressionen aus der Eifel: Heimbach 8

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 18.06.2015

Der Besuch in Heimbach in der Nordeifel ist immer wieder ein Erlebnis. Hier findet im Jugendstil-Kraftwerk seit 1998 jeweils im Juni die Konzertreihe "Spannungen" statt. Technik und Kultur gehen dabei eine einmalige Mischung ein, mehr dazu hier. Mehr als Musik Das 1904 erbaute Kraftwerk ist bis heute in Betrieb. Es liegt malerisch unmittelbar an der Rurtalsperre. Ständig wechselt die Stimmung nach Tageszeit und...

1 Bild

Wettbewerb Lörick Karree: Der Gewinner steht fest

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 16.06.2015

Lörick. Insgesamt fünf Planungs- und Architekturbüros haben sich, nachdem die Stadt grünes Licht für den Architektenwettbewerb zur Revitalisierung des Lörick-Karrees gegeben, und die Freigabe durch die Bezirksvertretung 04 erfolgte, an dem Wettbewerb beteiligt.Nun steht der Gewinner fest: Nach intensiver Beratung hat sich das Preisgericht, bestehend aus einem 28-köpfigen Fachgremium, auf einen Siegesentwurf des...

22 Bilder

Südliche Atmosphäre in Düsseldorf: St. Andreas und Derag Livinghotel De Medici 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.06.2015

Düsseldorf: Mühlenstraße | Eine andere Welt mitten in der Altstadt Hinter dem großen Rundbogeneingang auf der Mühlenstraße 31 tut sich eine andere Welt auf: Der Innenhof des Derag Livinghotel De Medici mit dem Springbrunnen ist eine Oase der Ruhe und verbreitet südliches Flair. Vom Jesuitengymnasium zum Hotel Bevor das alte Stadthaus seit 2009 saniert und zum Hotel umgebaut wurde, hatte es eine lange Geschichte hinter sich. 1625 begannen die...

15 Bilder

Düsseldorf entdecken: Es grünt so grün am Kö-Bogen 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 09.06.2015

Blauer Himmel, alles grün - der Kö-Bogen zeigt sich jetzt von seiner schönsten Seite. Grüne Kulisse Die neu gepflanzten japanischen Kirschbäume und Kastanien haben zum zweiten Mal geblüht. Sie entwickeln sich prima und bilden jetzt schon eine schöne Kulisse für die Liebeskind-Bauten. Und endlich gedeihen auch die Pflanzen in den "Cuts" (den Fassaden-Einschnitten), so dass die Architektur, wie von Daniel Libeskind...

2 Bilder

Das Wesen des Materials

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 05.05.2015

Es ist einer dieser Orte, den man in einer Großstadt wie Düsseldorf nicht erwartet: Betritt man den Hinterhof durch die Toreinfahrt auf der Bruchstraße, tritt man gleichzeitig ein in eine andere Welt. Die Bambuspflanzen sind über vier Meter hoch gewachsen, ein blühender Apfelbaum steht auf der kleinen Wiese im Hof. In einer Ecke des kleinen Gartens liegt gestapeltes Feuerholz, die Toilette der Werkstatt im Hinterhof ist...

26 Bilder

Kaarst (Teil 3): Kaffee trinken in der historischen Windmühle und mehr... 17

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 02.05.2015

Kaarst: Nordkanal | Kaarst?...ist mehr als Schlafstadt von Düsseldorf und Kaarster Kreuz. Man kann hier auch wunderbar Fahrrad fahren und sogar in einer historischen Windmühle Kaffee trinken! Das neue Zentrum und der Weg vom alten Kaarster Ortskern zum Nordkanal wurden schon in eigenen Beiträgen vorgestellt. Kaarst entstand 1975 und hat heute mehr als 40.000 Einwohner. Südlich des Nordkanals liegen die Stadtteile Büttgen, Holzbüttgen...

23 Bilder

Natur trifft Kunst - Ausstellung "Olafur Eliasson" in der Langen Foundation 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 24.04.2015

Neuss: Raketenstation Hombroich | Eine Begegnung der besonderen Art: Kunst trifft Natur - Natur trifft Kunst Das Ausstellungsgebäude Am platten Niederrhein, vorbei an Gemüse- und Tulpenfeldern, gelangen die Besucher zur Langen Foundation auf der ehemaligen Raketenstation in Neuss-Holzheim. Eine Allee japanischer Kirschbäume führt zur konvex geschwungenen EIngangsmauer. Und dahinter erscheint wie eine Fata Morgana das Museumsgebäude der Langen Foundation,...

20 Bilder

Düsseldorf (er)blüht 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 14.04.2015

Magnolien, Zierkirschen, Narzissen und und und... Der Frühling hat sich lange Zeit gelassen, aber jetzt ist es nicht zu übersehen: Die ganze Stadt blüht auf. Kö-Bogen, Hofgarten, Japanischer Garten, Nordpark Ich habe ein paar Eindrücke gesammelt: Vom Kö-Bogen, wo es nicht nur Zierkirschen, sondern auch herrliche Magnolien gibt, und vom Hofgarten, aus dem Eko-Garten in Niederkassel und aus dem Nordpark. Der...

7 Bilder

Wolkenhäuser in Düsseldorf 22

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 29.03.2015

* Hier einige Bilder von den Gehry Bauten in Düsseldorf im August 2012 Einfach nur mal so zum Ansehen! Lieben Gruss von Bruni

37 Bilder

Immer schön am Rhein entlang - von Kaiserswerth nach Wittlaer 13

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 23.03.2015

Düsseldorf: Leinpfad | Von Kaiserswerth nach Wittlaer - vom Kittelbach zum Schwarzbach - führt der Rheindeich Im Norden von Düsseldorf: eine schöne Tour zu Fuß oder mit dem Rad in der typischen Niederrheinlandschaft. Unterwegs erzählen Kunstwerke und Bauwerke interessante Geschichten. Haus Freiheit Hinter dem Lohauser Deich mündet der Kittelbach in den Rhein. "Haus Freiheit" am Anfang der Burgallee war Wohnsitz des Schriftstellers Herbert...

39 Bilder

Düsseldorf entdecken - Kaiserswerth bei Kaiserwetter 28

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 18.03.2015

Düsseldorf: burgallee | Die Burg und der Rhein, ein Heiliger und ein Kidnapper, ein idyllischer Platz und ein vergoldeter Schrein - Kaiserswerth ist immer einen Besuch wert. Seit 1929 Stadtteil von Düsseldorf, hatte der Ort schon eine bewegte Geschichte hinter sich, als vom "Dorf an der Düssel" noch gar nicht die Rede war. Ursprünglich lag Kaiserswerth, seit 1145 freie Reichsstadt, auf einer Rheininsel, die im 11./12. Jahrhundert versandete....

1 Bild

Ich war es nicht.. 6

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 17.03.2015

Schnappschuss

1 Bild

Viele mögen das blaue Band,.. 7

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 11.03.2015

Schnappschuss

17 Bilder

Düsseldorf entdecken: Das blaue Band von Kaiserswerth 11

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 11.03.2015

Düsseldorf: burgallee | Düsseldorf ist bekannt für sein blaues Band im Rheinpark Golzheim. Tausende blaue Krokusse verzaubern uns hier jedes Jahr. Auch Kaiserswerth hat sein kleines "blaues Band" in der Grünanlage vor den Ruinen der Kaiserpfalz. Von hier ziehen sich die blauen und weißen Krokusse Richtung Stiftskirche - eine großartige Kulisse! Ich wünsche viel Freude bei dem Foto-Spaziergang!

1 Bild

Himmelwärts 3

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 28.02.2015

Schnappschuss

33 Bilder

Düsseldorf: Wasserschloß zu verkaufen! Ein Spaziergang in Kalkum 14

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 25.02.2015

Ein sonniger Wintertag und ein traumhaftes Schloss, wunderbare Spiegelungen, Schattenspiele und Impressionen in Blau und Rosa: Das Wasserschloss Kalkum mit seinem schönen Park im Norden Düsseldorfs ist ein Kleinod, aber sanierungsbedürftig. Nachdem 2014 die dort untergebrachte Zweigstelle des Landesarchivs NRW nach Duisburg zog, versucht das Land das gute Stück verkaufen, bisher ohne Erfolg. Die Bürgerinitiative "Schloss...

1 Bild

Fenster zum Licht 1

Helmut Krüßmann
Helmut Krüßmann | Düsseldorf | am 22.02.2015

Schnappschuss

4 Bilder

Gut verpackt - War Christo denn in Düsseldorf? 6

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 09.02.2015

Gut verpackt Auf der Mühlenstraße auf dem Weg zur Uecker-Ausstellung reibt man sich verwundert die Augen: Riesige Planen verdecken das ehemalige Land- und Amtsgericht. Von dem monumentalen wilhelminischen Justizgebäude ist kaum mehr etwas zu sehen. Aber nicht Verpackungskünstler Christo war hier am Werk, sondern der Investor, der nach dem Auszug der Gerichte nach Oberbilk hier das Andreasquartier baut. Es zieht sich bis zur...

7 Bilder

Düsseldorf: Was macht die Kunst? Der Rundgang 2015 in der Kunstakademie 6

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 05.02.2015

Der "Rundgang" Seit 1982 lädt die Kunstakademie Düsseldorf zum Abschluss des Wintersemesters zum "Rundgang" ein. Und seit mehr als dreißg Jahren hat dieser "Rundgang" nichts von seiner Faszination und Aktualität eingebüßt. Mehr als 500 Studenten zeigen bIs Ende der Woche an der Eiskellerstraße in der Altstadt ihre Arbeiten. Man erwartet über 40.000 Besucher, die sich kostenlos über die neuesten Trends der Kunstszene...