Düsseldorf: Bilk

5 Bilder

"Unser schönster Garten": Hock’ dich hin und ruh’ dich aus!

Jan Franco
Jan Franco | Düsseldorf | am 23.06.2015

Düsseldorf: Bilk | „Unser schönster Garten“ heißt die gemeinsame Aktion von OBI Rath und dem Rhein-Boten. Nachdem schon einige Gärten vorgestellt wurden, sind wir heute bei Familie Büngener in Bilk. „Es war Knochenarbeit“, erzählt uns Margret Büngener (78), „hier war nichts. Wir mussten Betonsteine aus der Erde holen und uns alles selbst aufbauen“. Ihr Garten auf der Aachener Straße weist neben einer selbstgebauten Holzterrasse, auf der ein...

1 Bild

Neubau der Klinik für Geriatrie am St. Martinus-Krankenhaus eröffnet

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 01.06.2015

Bilk. Am vergangenen Freitag wurde am St. Martinus-Krankenhaus, Gladbacher Straße 26, der Neubau der Klinik für Geriatrie eingeweiht. In der Bauzeit von anderthalb Jahren ist hinter dem Haupthaus eine der modernsten Kliniken für Altersmedizin entstanden. In dem 4-geschossigen Gebäude können in großzügigen und barrierefreien Patientenzimmern bis zu 95 Patienten mit verschiedensten geriatrischen Krankheitsbildern behandelt und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Grundschüler begeistern für Natur und Technik

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 19.05.2015

Bilk. Was passiert, wenn ein Rohr mit Löchern ins Wasser gehalten wird? Und warum rollen Murmeln auf einer geraden Strecke schneller als auf einer gebogenen? Diesen und anderen spannenden Fragen können derzeit die Schüler der Sternwartschule, Im Dahlacker 15, im Rahmen des Projektes „Miniphänomenta“ nachgehen. Zwei Wochen lang werden sie an 25 Stationen zu kleinen Forschern und dürfen Phänomene aus Natur und Technik...

9 Bilder

Wundervolle Form der Erinnerung

Peter Frank
Peter Frank | Düsseldorf | am 26.04.2015

Erster Düsseldorfer Memoriam Garten auf dem Südfriedhof Normalerweise macht sich der Mensch selten Gedanken, wie er mit dem Thema Bestattung umgehen soll, wenn ihn ein Angehöriger verlassen hat. In der Regel übernehmen dies die Bestattungsinstitute. Doch was passiert, im Anschluss? Wer übernimmt die Pflege des Grabes, vor allen Dingen dann, wenn man nicht in der gleichen Stadt wohnt. Zudem haben sich die traditionellen...

1 Bild

Endlich neue Räume für die Frauenberatungsstelle

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 24.03.2015

Bilk. Die Suche nach neuen Räumen für die Frauenberatungsstelle gestaltete sich schwierig. Nach dem Verkauf des Geländes auf der Ackerstraße 144 in Flingern, dort war die Frauenberatungsstelle bislang beheimatet, suchte der Verein neue Räume für Beratungstätigkeiten und viele Veranstaltungen. „ Wir haben tatsächlich wunderbare Räume gefunden, die das Abschiednehmen von der vertrauten Ackerstraße 144 möglich machen....

4 Bilder

Bummeln im Schatten toskanischer Renaissance 2

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 17.03.2015

Das Leben in Unterbilk ist vielfältig und bunt, die Mischung der Geschäfte und Gastronomie facettenreich. Am Freitag, 20. März, laden die Initiative Loretto 360° sowie zahlreiche Geschäftsleute erneut bis 24 Uhr zum Kiez-Bummel ein. Für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl ist traditionell gesorgt. Gerade im Frühjahr werden die Einkaufsstraßen in Unterbilk in all ihren Facetten erlebbar. Ausgefallene Geschäfte, ein...

2 Bilder

DarkART - Schwarzweißfotos in der Caritas in Bilk

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 04.03.2015

Düsseldorf: Caritas zentrum plus | Beiden haben die gleiche Leidenschaft, beide kommen ursprünglich aus Düsseldorf, doch jeder hat ein andres Auge für ein Motiv. Die beiden Fotografen Herbert Kröll und Ralf Buchholz gehen mit offenen Augen durch die Welt. Ob Stillleben, Großstadtfotografie, Detailaufnahmen oder digitale Tricktechnik alles ist möglich. Nun sind die beiden Fotografen erstmals mit einer Fotoausstellung in den Räumlichkeiten des Caritas zentrum...

1 Bild

Ein lebhaftes Stück Bilk

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 03.03.2015

Im Jahr 1997 gründeten 15 Anwohner die Anwohnerinitiative „Friedensplätzchen“, um den damals schmuck- und trostlosen Platz mit viel Engagement und Aktionen zu beleben. Aus einem ersten Treffen im Café wurde eine lebhafte Gemeinschaft, die aus dem kleinen Platz im Herzen Unterbilks eine Bereicherung für den gesamten Stadtteil gemacht hat. Es gibt frische Äpfel, Kartoffeln und Imkerhonig – der zweimal pro Woche stattfindende...

5 Bilder

Ein Leben für die Innung

Peter Frank
Peter Frank | Düsseldorf | am 08.02.2015

Heiner Pistorius verlässt die Maler- und Lackierer Am Wochenende wurde Heiner Pistorius, der langjährige Obermeister der Maler- und Lackiererinnung in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Pistorius drängte es, nachdem er den väterlichen Betrieb Ende der 1960er Jahre übernommen hatte, schon nach wenigen Jahren in den Vorstand der Innung. Unter seiner Obhut entwickelte sich die Maler- und Lackiererinnung mit ihren...

3 Bilder

In der Kunstmüllerei - liegt die Kunst in der Kunst

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 28.01.2015

Düsseldorf: Kunstmüllerei | Am letzten Wochenende drängten sich bereits viele Kunstinteressierte in die Räumlichkeiten der Kunstmüllerei von Sonja Zeltner-Müller in Düsseldorf-Bilk. Die Eröffnungsausstellung der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup lockte mit vielfältiger Kunst von Malerei bis Fotografie. Die 41 Mitglieder zeichnen sich durch ihren Stilmix und Kreativität aus. Die Mischung macht es einfach und die gute Stimmung innerhalb der Gruppe,...

1 Bild

Das kann sich sehen lassen !

Rene Krombholz
Rene Krombholz | Düsseldorf | am 16.01.2015

Am 18. Januar werden wieder einige Bilker Anwohner erschrocken aus ihren Fenstern blicken und denken sie hätten den Winter verschlafen. Die Schützen marschieren, obwohl es kein Sommer ist. Nein! Keine Sorge, Schützen sind das ganze Jahr über aktiv. Vorwiegend mit sozialen Projekten beschäftigt, folgen sie aber auch ihren Traditionen. So zum Beispiel dem Titularfest, das Namensfest des Schutzpatrons Sankt Sebastian....

1 Bild

Dügida die rote Karte zeigen 2

Lawrence Dlangamandla
Lawrence Dlangamandla | Düsseldorf | am 10.01.2015

Düsseldorf: Bilk | „DIE LINKE wird sich der rassistischen Dügida-Demonstration in Düsseldorf entgegenstellen und ruft ihre Mitglieder landesweit zur Teilnahme an den Gegendemonstrationen auf. Gerade nach dem fürchterlichem Anschlag auf die französische Satire-Zeitschrift 'Charlie Hebdo' gilt es nun, der Pegida und ihren Instrumentalisierungsversuchen des abscheulichen Verbrechens eine klare Absage zu erteilen.“ Sahra Wagenknecht weiter: „Um...

2 Bilder

Adventskaffee in Bilk

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 16.12.2014

Bilk. Auch in diesem Jahr luden die Bilker Heimatfreunde zu ihrer Adventsfeier „Pate der Freude“ ein. Bei dieser Feier kamen auch in diesem Jahr die Vereinsmitglieder, Bewohner der Bilker Altenheime sowie weitere, über 70 Jahre alte Bilker zu Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen im Gemeindesaal der Friedenskirchengemeinde, Florastraße 55, zusammen.

1 Bild

Weihnachtsbäckerei im DRK-Familientreff

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 02.12.2014

Bilk. Am vergangene Sonntag lud der DRK-Familientreff Friedrichstadt, Jahnstraße 47, Eltern mit Kindern ab zwei Jahren in die weihnachtliche Backstube ein. In vorweihnachtlicher Stimmung buken die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern köstliche Weihnachtsplätzchen, die sicher bereits in der Adventszeit aufgegessen sein werden.

1 Bild

NEANDERARTgroup - Die Kunst der Kunst liegt in der Kunst

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 28.11.2014

Düsseldorf: Kunstmüllerei | Das Kunstjahr 2014 hat sich gerade verabschiedet, da startet die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup schon wieder durch. Die Kunst in der Kunst liegt in der Kunst, lautet der Titel ihrer Eröffnungsausstellung in der Kunstmüllerei in Düsseldorf-Bilk. Eine Galerie gefüllt mit der Kreativität ihrer 41 Mitglieder. Alle Arten der bildenden Kunst ist vertreten, von Malerei, Fotografie bis hin zu Bildhauerei und Skulpturen. Sonja...

St. Martin Umzug in Bilk am 10.11.14, oder, wie quatsche ich Kinder müde

Jan Graf von Schlabrendorf
Jan Graf von Schlabrendorf | Düsseldorf | am 11.11.2014

Gestern "durfte" ich dem St. Martin Umzug in Bilk mit meiner kleinen Tochter beiwohnen. Bis zum "Finale" im Schulhof gestaltete der sich auch sehr schön und schlängelte sich mit zahlreichen Teilnehmenern und vor allen Dingen vielen Kindern durch Bilk. Was aber dann auf dem Schulhof passierte, habe ich so auf einem Umzug noch nicht erlebt: Die Kinder, die aufgeregt auf die Mantelteilung warteten, wurden durch endlos lange...

1 Bild

,,Alles eine Frage der Perspektive ?" - Rosita Töpperwein

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 30.10.2014

Düsseldorf: Caritas znetrum plus | ,,Alles eine Frage der Perspektive ? " fragt sich Rosita Töpperwein aus Würselen und NEANDERARTgroup - Mitglied. Diese Frage beantwortet sie sich und dem kunstinteressierten Besuchern in ihrer Ausstellung selber. Tauchen sie ein in ihre Gemälde und vielleicht finden sie dabei die Antwort zu der Frage.

1 Bild

Thomas Geisel in Spieloase

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 30.09.2014

Bilk. Oberbürgermeister Thomas Geisel besuchte die Spieloase, Brunnenstraße 65a, um sich über die geplante Erweiterung zu informieren. Die Erweiterung des Spielhofs ist nur begrenzt möglich. Eine vom Investor der „Karolinger Höfe“ angebotene Halle mit 400 Quadratmetern steht zur Verfügung. Der Verein bittet die Stadt, mit dem Investor zu verhandeln.

1 Bild

„Das Vergangene in die Zukunft führen“

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 10.09.2014

Die Sammlung ist umfangreich und sehr imposant. Und alle historischen und für den Stadtteil überaus relevanten Namen tauchen auch im Museum wieder auf: Anton Joseph Binterim, Leo Statz und Hermann Ferdinand Freiligrath. Mit ihrem Museum wollen die Bilker Heimatfreunde die Geschichte Bilks aufrechterhalten und an jüngere Generationen weitergeben. „Zu unserer Heimat Bilk gehören nicht nur die Kirchen und Pfarren wie St....

1 Bild

Weiterentwicklung durch Kunstpreis

Peter Frank
Peter Frank | Düsseldorf | am 07.09.2014

Zum achten Mal Audi Art Award in Düsseldorf Die alte Schraubenfabrik Max Mothes in Düsseldorf-Bilk war mit ihrem herrlichen Backstein-Ambiente Schauplatz des achten Audi Art Award. Rund 200 geladene Gäste, darunter viele junge Künstler, Prominenz aus Politik und Wirtschaft, fanden sich ein, um dem Sieger dieses Wettbewerbs zu huldigen. Doch vorher wurde es noch spannend, denn es waren sechs Künstler aus mehr als 100...

1 Bild

Welcome to a piece of modern ART

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 21.08.2014

Düsseldorf: Caritas znetrum plus | Das Caritas Zentrum plus bietet, federführend durch die NEANDERARTgroup, seit diesem Jahr eine Ausstellungsplattform für neue und junge Künstlerinnen. Somit startet am 29. August 2014 die Ausstellung der beiden Künstler G. h. Sunshine und Lazer Büchter in den Räumlichkeiten an der Suitbertuskirche in Bilk. Beide haben eine ungewöhnliche Kunstform für sich entdeckt, sind aber ansonsten Multitalente. Die Vernissage beginnt...

1 Bild

Bunte Blümchen am Dreirad

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 13.08.2014

Bilk. Sie freuen sich das ganze Jahr darauf, die Kinder des Kleingartenvereins Heinrich Förster in Bilk: Alljährlich veranstaltet der Verein anlässlich seines dreitägigen Gartenfestes auch einen Kinderblumenkorso. Auf einer kleinen Runde durch das Gartengelände präsentieren die Kleinen stolz ihre mit Blumen und Luftballons geschmückten Fahrräder. Auch die ganz Kleinen sind schon dabei, wie die erst knapp zweijährige Mara...

1 Bild

Ausstellung „Die großen Düsseldorfer Fußballduelle“

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 29.07.2014

Bilk. Die TURU-Ausstellung „110 Jahre Herzblut und Leidenschaft für den Amateurfußball“ geht in die nächste Runde. Seit Montag, 21. Juli, befasst sich der dritte Teil der Wanderausstellung unter anderem mit der gemeinsamen Geschichte von TURU und Fortuna Düsseldorf. Mithilfe der Privatsammlungen von Turanern und Fortunen sowie den Vereinsarchiven von TURU und Fortuna Düsseldorf werden Originalberichte und Originalfotos –...

1 Bild

Große Schlange dringt in Bilker Tankstelle ein 1

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | am 17.07.2014

Düsseldorf: Bilk | Panik in Bilk: Besucher der "Tiger-Tankstelle" trauten ihren Augen nicht, als am Donnerstagnachmittag, 17. Juli, eine ein Meter lange Kornnatter das Areal in der Mecumstraße aufsuchte. Ob sie dort nur tierische Energie nachtanken wollte oder die kühle Waschhalle ins Visier genommen hatte - was wahrscheinlich nahe liegt, verriet die nordamerikanische Schlange nicht. Als das Tier mit dem lateinischen Namen "Pantherophis...

Auf frischer Tat ertappt - Festnahme in Bilk

Lokalkompass Düsseldorf
Lokalkompass Düsseldorf | Düsseldorf | am 17.07.2014

Düsseldorf: Bilk | Heute Morgen brach ein Mann in einen Lebensmitteldicounter in Bilk ein. Beamte der Polizei-Inspektion Süd ertappten ihn auf frischer Tat und nahmen ihn fest. Die Beute hatte der Zwanzigjährige bereits zum Abtransport bereitgestellt. Der Tatverdächtige wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Gegen 3.45 Uhr bemerkten zwei Zeugen in einem Pkw auf der Himmelgeister Straße, ein optisches Alarmsignal am Eingangsbereich eines...