Rheurdt: Beratung

4 Bilder

IHK-"Starthelfer": Wie Azubis die passenden Betriebe finden ...

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 15.05.2014

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Wie sehen die Ausbildungschancen für Schülerinnen und Schüler derzeit aus? Welche Berufsalternativen gibt es, und wie kann der Prozess zur Berufsentscheidung im Unterricht gestaltet werden? Diese und weitere Fragen beantwortetet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve am Donnerstag, 22. Mai, von 9 bis 15 Uhr, in einer Starthelfer-Sprechstunde speziell für Lehrkräfte und Ansprechpartner aus dem...

2 Bilder

IHK: 160 offene Ausbildungsstellen am Niederrhein

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 02.08.2013

Duisburg: IHK Hauptverwaltung | Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres stehen Jugendlichen noch rund 160 offene Ausbildungsstellen im Bereich der Niederrheinischen Industrie- und Handelkammer Duisburg-Wesel-Kleve zur Verfügung, wie ein Blick in die IHK-Internet-Lehrstellenbörse zeigt. Ergänzend bietet die IHK individuelle Beratungen und Unterstützung bei der Vermittlung an. „Der Fachkräftebedarf der Wirtschaft in der Region ist hoch. Unsere Unternehmen...

2 Bilder

"5 Fragen- 5 Antworten"- der Promifragebogen! Teil 24: Moderatorin Erika Berger 7

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | am 05.09.2012

Köln: MMC Studios | Streitbar war Sie in den 80er-Jahren, denn was RTL mit dieser Frau über den Bildschirm brachte, war revolutionär: "Sexberatung" live im TV: Moderatorin Erika Berger! Ihre "Chance für die Liebe", in der die heute 72-jährige locker mit TV-Zuschauern am Telefon über Partnertausch, Klimaterium und "die Pille danach" plauderte, diese aber dabei stets ernst nahm, erreichte ein Millionenpublikum. Klar, offiziell hat diese Art...

2 Bilder

Dichtigkeitprüfung - Thema noch nicht endgültig geklärt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 30.01.2012

Hinsichtlich der Dichtheitsprüfung privater Abwasserleitungen fand im Düsseldorfer Landtag am Donnerstag, 26. Januar 2012, eine erste Lesung der eingebrachten Gesetzesentwürfe statt. Der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. begrüßt den Entwurf der Landesregierung hierbei nur bedingt. Der Gesetzesentwurf der SPD und GRÜNEN kommt zwar den privaten Hauseigentümern entgegen, jedoch nach Auffassung des Verband...

1 Bild

Bürgerbegehren, wie , was, wann, wo?

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast aus Wesel | am 02.08.2011

Dortmund: Jugendgästehaus Adolph Kolping | In NRW können sich Bürgerinnen und Bürger mit Bürgerbegehren und Bürgerentscheide einmischen. Seit 1994 gab es mehr als 550 Begehren und 150 Entscheide. Außerdem können seit 2007 Gemeindevertretungen Ratsbürgerentscheide zu vor Ort anstehenden Entscheidungen ansetzen. Leider ist die Zahl der Verfahren zur direkten Demokratie bisher als mau zu bezeichnen! Das ist mit ein Grund, warum es den Verwaltungen bisher an den...

Beraterin mit Beratungsbedarf

Verena Waldbröl
Verena Waldbröl aus Kamp-Lintfort | am 12.08.2010

Vertreter, Callcenter und Bankberater können ganz schön nervig sein, wenn sie erstmal die Festnetznummer haben. Sie scheuen keine Kosten und Mühen, um die Person mit angeblichem Beratungsbedarf irgendwie zuhause zu erwischen. So hinterließ die Mitarbeiterin eines Geldinstituts gestern bei meiner Mitbewohnerin eine Nummer, die ich doch bitte dringend zurückrufen sollte. Mit schwarzem Edding fand ich sie auf meine...