Schwerte: Kultur

1 Bild

Dortmund-Syburg: Chorgemeinschaft Syburg beendet Sommerpause

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 14.08.2017

Die Sommerpause ist für die Chorgemeinschaft Syburg vorbei. Und so beginnt der Chor am Dienstag (22. August), um 19:30 Uhr, wieder mit den wöchentlichen Proben im Bürgerhaus Syburg, Westhofener Straße 4. Die Chorstunden dienen derzeit der Vorbereitung auf das vorweihnachtliche Konzert in der St. Peter Kirche zu Syburg. Termin für dieses Konzert ist der 8. Dezember. Der Chor würde sich darüber freuen, wenn er am kommenden...

Rock im Pott auf Schalke mit vier Bands

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.08.2017

Das Line-Up für Rock im Pott 2017 (26. August) in der Gelsenkirchener VELTINS-Arena steht! Neben den überragenden Headlinern Die Toten Hosen, die bei Rock im Pott ihr komplettes Konzertprogramm spielen, Kraftklub und K.I.Z vervollständigt nunmehr das Berliner Indie-Hip-Hop-Duo Zugezogen Maskulin das Line-Up. Rock im Pott - präsentiert von VELTINS - verbindet emotionales Festival-Feeling mit Stadion-Atmosphäre. Die Fans...

132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3) 8

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Schwelm | am 04.08.2017

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fahrende Musikanten: 7. Openair-Konzert der Operettenbühne

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 02.08.2017

Am 12. August ist es wieder so weit: Die Operettenbühne Schwerte kommt zu ihrem kultigen Openair ins Elsebad, zum 7. Mal und wie immer mit Schön-Wetter-Garantie. „Schön ist es auf der Welt zu sein“ wird sich dann mancher Besucher der neuen Show „Fahrende Musikanten“ denken. Ob mit dem Kulthit von Roy Black und der kleinen Anita oder mit einem „Cindy & Bert Potpourri“ vom Schlagerduo Nr.1 der 70er Jahre, immer wieder...

3 Bilder

Buntes Tempelfest der Hinduistischen Gemeinde Schwerte

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 02.08.2017

Die Hinduistische Gemeinde hat am vergangenen Sonntag den Höhepunkt des 19. Tempelfestes des Sri Kanakathurka Ampal Aalayam Schwerte mit dem großen Umzug mit prunkvollem blumengeschmücktem heiligen Wagen gefeiert. Im Mittelpunkt: die Göttin „Sri Kanakathurka Ampal“.

11 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 105

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.07.2017

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

4 Bilder

Schwerte: Luthers Botschaft „Einfach frei“ am FBG

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 12.07.2017

500 Jahre Reformation gaben am Friedrich-Bährens-Gymnasium Anlass, über Martin Luthers reformatorische Grundgedanken und deren Aktualität nachzudenken und zu diskutieren. Daher lud die Fachschaft Evangelische Religion die Oberstufenschüler des FBG zum alljährlichen FBGespräch ein. Der Schwerter Stadtkirchenpfarrer und Lutherexperte Tom Damm beantwortete nach einer kurzen Präsentation des Films „Der Luther-Code“ zahlreiche...

1 Bild

Am Freitag schon was vor?

Sabine Totzauer
Sabine Totzauer | Schwerte | am 05.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken) 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dinslaken | am 03.07.2017

Dinslaken: Burgtheater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (9. Juli, Dortmund) 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dortmund-City | am 03.07.2017

Dortmund: Spiegelzelt | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen) 12

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Oberhausen | am 27.06.2017

Oberhausen: Ebertbad | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (1. Juli, Düsseldorf) 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Düsseldorf | am 27.06.2017

Düsseldorf: Savoy Theater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Schwerte: Literaturkurs spielt „Das Experiment“

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 22.06.2017

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Friedrich-Bährens-Gymnasiums präsentieren das Ergebnis von einem Jahr Arbeit in zwei Vorstellungen in der Aula: Der Literaturkurs spielt „Das Experiment“! Der Mensch mit all seinen Abgründen entpuppt sich, wenn ihm Macht zuteil wird, und er beginnt, die ihm zugeschriebene Rolle auszufüllen. Eine künstliche Gefängnissituation, bei der alle Beteiligten im Rahmen einen...

1 Bild

"Live Speaker" stehen Rede und Antwort im LWL-Römermuseum in Haltern

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 22.06.2017

"Fragen?" Das steht auf den Ansteckschildern der "Live Speaker" im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See. "Live Speaker" sind Fachleute, die einmal pro Woche vor Ort für Fragen rund um die neue Sonderausstellung "Triumph ohne Sieg" zur Verfügung stehen. Ihre Antworten sind individuell, direkt und verständlich. Warum zog Germanicus im Triumphzug durch Rom, wenn es gar nichts zu feiern...

1 Bild

Chorgemeinschaft Syburg: Mitsingkonzert in Wellinghofen

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 18.06.2017

Nach einem sehr beeindruckenden Auftritt unter neuer Leitung beim Klangvokal lädt die Chorgemeinschaft Syburg jetzt ein zu einem Mitsingkonzert unter dem Titel "Nocturne" ein, das am 2.7.2017 im Gemeindesaal Wellinghofen, Overgünne 3, veranstaltet wird. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Nach dem Einlass (17 Uhr) kann man/frau bei Sekt und kleinen Leckereien vorweg ein wenig plaudern. Unter der Chorleitung von Marie-Luise...

1 Bild

Schwerte: Es gibt noch Karten für "Das tapfere Schneiderlein"

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 07.06.2017

Das Tamalan Theater spielt im Kindertheater Schwerte in der Stadtbücherei, Hagener Straße 7, „Das tapfere Schneiderlein“. Für die Vorstellung am Sonntag (11. Juni), um 11 Uhr, sind in der Ruhrtalbuchhandlung, Hüsingstraße 20, noch Restkarten zum Preis von 4 Euro erhältlich. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Es gibt keine Tageskasse.

1 Bild

„Ein idealer Gatte“: Schüler des Literaturkurses inszenieren Stück von Oscar Wilde

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 07.06.2017

Handlungen der Vergangenheit können einen schneller einholen, als man denkt. Dies erlebt auch die Hauptfigur in Oscar Wildes Theaterstück „Ein idealer Gatte“, welches die Schüler und Schülerinnen des Literaturkurses von Friedrich-Bährens- und Ruhrtal-Gymnasium inszenieren. Lady Chiltern und ihr Mann Sir Robert Chiltern, ein aufstrebender Politiker, sind ein Vorzeigepaar im Zentrum der Londoner High Society. Doch ihr...

1 Bild

Chorgemeinschaft Syburg 1864 singt beim Klangvokal

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 04.06.2017

Die Chorgemeinschaft Syburg realisiert ihren ersten öffentlichen Auftritt unter der neuen Chorleitung von Marie-Luise Nieder beim Klangvokal, am Samstag (17.06.2017), von 14:10 -14:30 Uhr, in der St. Marien Kirche Dortmund - mit fünf mehrstimmigen Gesangsbeiträgen. Die Chorleitung hat Marie-Luise Nieder. Am Klavier begleitet Christian Gerhorst. Der Chor freut sich, dass er nach dem Wechsel der Chorleitung erstmals wieder...

2 Bilder

Freischütz trifft Vogelhändler....

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 29.05.2017

....in der Rohrmeisterei mit dem Chor der Konzertgesellschaft, Solisten und der Neuen Philharmonie Westfalen Am Freitag, dem 9. Juni um 19:30 Uhr lädt der Chor der Konzertgesellschaft Schwerte zusammen mit dem Sinfonieorchester „Neue Philharmonie Westfalen“ wieder ein in die Rohrmeisterei zum jährlichen Konzert mit Chören und Arien aus Oper und Operette. Diesmal stehen Carl Maria von Webers „Der Freischütz“ und „Der...

1 Bild

Ausstellung in Hattingen: "Ende der Schonzeit" für Hattingen 1

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.05.2017

Am Freitag (12.5.) eröffnete der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Henrichshütte die Ausstellung "Ende der Schonzeit". Im historischen Gebläsehaus zeigt der LWL rund 50 Fotografien des Hamburger Fotografen Horst Dieter Zinn. Die Arbeiten entstanden während zweier Projekte 1987 und 2017. Ihr Gegenstand ist ein Ort, der in 30 Jahren Strukturwandel ganz anders wurde: Hattingen. Der gebürtige...

1 Bild

The Rolling Stones rocken Deutschland im Rahmen ihrer Europa-Tour

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.05.2017

Die Rolling Stones haben jetzt die Termine ihrer Europatournee „STONES – NO FILTER“ bekanntgegeben: Ab September 2017 touren die Rock-Legenden durch verschiedene europäische Länder – Deutschland steht gleich dreimal auf dem Tourplan: Den Auftakt ihrer „STONES – NO FILTER“-Europatour feiern Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood am 9. September open air auf der großen Festwiese im Hamburger Stadtpark. Am...

1 Bild

LILA SALON „Luther wäre dafür!“

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 04.05.2017

Zu einem Kabarett-Abend lädt der Lila Salon am Donnerstag 11. Mai 2017 19.30 Uhr in das Gemeindezentrum St. Viktor am Markt ein. -Wir schreiben das Jahr 2017: 500 Jahre Reformation und die Kirche zieht alle Register: Luther -alles muss raus. Die Vermarktungsmaschienerie für das Lutherjahr läuft auf Hochtouren. The Best of Martin - das könnte einem schon auf den Keks gehen, aber Luther Backausstechformen...

3 Bilder

150 Jahre Eisenbahnanschluss Schwerte (Ruhr)

Sabine Totzauer
Sabine Totzauer | Schwerte | am 02.05.2017

Seit 1867 gibt es fünf durchgehende Bahnstrecken durch Schwerte, die heute noch wesentliche Bahnverbindungen darstellen. Die Eisenbahnfreunde Schwerte machen im Laufe des Jubiläumsjahres immer wieder durch Veranstaltungen auf diesen Teil der Schwerter Stadtgeschichte aufmerksam. Rundgang durch das ehemalige Eisenbahnausbesserungswerk (EAW) Im Jahr 2014 gab es zum 100. Geburtstag des ehemaligen EAW, dem größten und...

9 Bilder

Der Sonnenbunker in Dortmund: Ein Deutschland, das es nicht mehr gibt 12

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Dortmund-City | am 27.04.2017

Dortmund: Sonnenbunker | Die Pastellfarbe bröckelt an manchen Stellen, blättriges Holzfurnier und Rost, wohin man geht. Es riecht nach Kalk. Die kalten Gänge im Sonnenbunker sind nicht nur alt – als die dreieinhalb Tonnen schwere Schleusentür hinter mir ins Schloss fällt, bin ich plötzlich ein Fremder in einem Deutschland, das es nicht mehr gibt. Der Sonnenbunker in Dortmund ist in mehrfacher Hinsicht ein Experiment. Als Weltkriegsbunker gebaut,...

Musik-Ikone Tori Amos im September auf Tour

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 25.04.2017

Tori Amos gilt als rätselhaft, bizarr und voller Leidenschaft. Im Verlauf ihrer erstaunlichen Karriere entwickelte sich die weltweit anerkannte Sängerin und Songschreiberin zu einer Kultfigur der internationalen Musikszene. Parallel zur Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten neuen Studioalbums „Native Invader“ geht die außergewöhnliche Interpretin im September auf eine Europatournee mit Konzerten in Frankfurt,...