Schwerte: Natur

Arbeitseinsätze auf dem Friedhof Wandhofen werden geplant

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | vor 3 Tagen

Die Arbeitsgemeinschaft zur Erhaltung des Friedhof Wandhofen trifft sich zu ihrer ersten offenen Zusammenkunft im neuen Jahr. Bereits seit Oktober laufen die Vorbereitungen für die kommenden Arbeitseinsätze auf dem Friedhof Wandhofen. Bald kann es losgehen. Weitere Einzelheiten sollen nun am Dienstag, 27. Februar, um 18,30 Uhr in der Gaststätte „Zum Haseneck“, Wandhofener Straße 43, besprochen werden. Erster...

1 Bild

Vandalen verwüsten Kinderspielplatz an der Friedrich-Hegel-Straße

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 12.02.2018

Schwere Brand-Schäden wurden an Tisch und Bänken auf einem Kinderspielplatz angerichtet. Ein Bild der Verwüstung bot sich Mitarbeiter des Baubetriebshofes bei ihrer morgendlichen Kontrolltour. Unbekannte hatten Bänke und Tische auf dem Kinderspielplatz an der Friedrich-Hegel-Straße verwüstet. Mit Kaminholz zündeten sie Bänke und Tische an. Drumherum hinterließen sie eine Menge Müll. Passiert sein musste das in der...

2 Bilder

Vorbereitungskurse zur Fischereiprüfung SAV Schwerte

Thorsten Hainke
Thorsten Hainke | Schwerte | am 22.01.2018

Schwerte: Ruhr | Aufgrund der großen Nachfrage, bietet der SAV in diesem Jahr erstmalig einen Vorbereitungskurse zur Fischereiprüfung im Frühjahr an. Somit kann die Saison mit dem neu erworbenen Fischereischein direkt begonnen werden. Wer noch dieses Jahr mit dem Angeln beginnen will oder den letzten Kurs verpasst hat, sollte sich die Zeit vom 04.03.18 bis zum 12.05.18 freihalten, denn da findet an mindestens 11 Tagen im Vereinsheim des...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Schwerte: "Friederike" ließ Schwerter Feuerwehr 67-mal ausrücken

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 19.01.2018

67 Einsätze fuhr die Feuerwehr Schwerte am gestrigen Donnerstag (18. Januar), um Schäden des Sturmtiefes „Friederike“ zu beseitigen. Wie der Leiter der Feuerwehr, Wilhelm Müller, berichtete, waren insbesondere im Zeitraum zwischen 11 und 16 Uhr bis zu 56 Feuerwehrleute im Einsatz. „Das Wichtigste zuerst: Glücklicherweise hatten wir weder Tote noch Verletzte in Schwerte. Den letzten Sturmeinsatz hatten wir um 19:30 Uhr“,...

35 Bilder

Sturmtief Friederike: Zeigt uns eure Fotos! 3

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 18.01.2018

Der Bahnverkehr ist zusammengebrochen, Bäume sind umgestürzt, Dachschindeln umhergeflogen. Sturmtief Friederike hat heute in NRW gewütet und die Feuerwehren auf Trab gehalten. Mitmachen und Fotos hochladen Zeigt uns eure Fotos vom Sturm! Wir wollen hier eine Bildersammlung eröffnen und bitten euch um Mithilfe: Ladet eure Schnappschüsse hoch. Ob faszinierende Wolkenformationen, entwurzelte Bäume, umgestürzte Mülltonnen,...

3 Bilder

Frühlingserwachen im Winter

Kerstin Marx
Kerstin Marx | Schwerte | am 07.01.2018

Im Rombergpark kann man sehen, wie der Frühling versucht über den Winter zu siegen.

143 Bilder

Zeigt uns den Winter! 10

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Duisburg | am 09.12.2017

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

1 Bild

Mir schmeckt's

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 06.12.2017

Schnappschuss

100 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 11.11.2017

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als...

2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.10.2017

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine...

Westhofen: Bäume werden eine Woche später gefällt

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 17.10.2017

Die für den Samstag (21. Oktober) angekündigten Fällungen zweier Eschen am Ehrenmal in Westhofen erfolgen eine Woche später: am Samstag (28. Oktober). Die Sperrung des betroffenen Bereiches läuft ab 5 Uhr. Am kommenden Samstag, lässt die Stadt Schwerte vier Eschen und eine Kastanie am Hellpoth fällen. Daher wird der Parkplatz ab 14 Uhr gesperrt.

1 Bild

Schwerte: Stadt muss Bäume fällen

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 11.10.2017

Die Stadt Schwerte setzt die im Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU) am 18. September beschlossenen notwendigen Baumfällungen um. Am Samstag, 21. Oktober, fällen die Mitarbeiter des Baubetriebshofes zwei Eschen am Ehrenmal in Westhofen sowie vier Eschen und eine Kastanie am Hellpoth. Da die bereits markierten Bäume krank sind, muss die Fällung unverzüglich erfolgen. Die Eschen leiden unter...

1 Bild

Ein Tag beim Vorbereitungskurs des SAV Schwerte

Thorsten Hainke
Thorsten Hainke | Schwerte | am 19.09.2017

Schwerte: Ruhr | Nach all der Werbung um den Vorbereitungskurs zur Fischereiprüfung des SAV Schwerte wird es einmal Zeit, den laufenden Kurs zu besuchen. Die Stimmung ist gut, Hans Sahlmann zieht die Aufmerksamkeit der Kursteilnehmer mit seiner anekdotenreichen Darstellung der Inhalte auf sich. Ich bin mitten in den laufenden Kurs geplatzt und niemand merkt es. Es gibt auch viel zu lernen, der Stoff für die Prüfung ist kein Pappenstiel....

1 Bild

Vorbereitungskurse zur Fischereiprüfung

Thorsten Hainke
Thorsten Hainke | Schwerte | am 24.08.2017

Schwerte: Anglerheim SAV | Endlich ist es wieder so weit,die Vorbereitungskurse zur Fischereiprüfung des SAV Schwerte laufen an. Die gute Nachricht für angehende Angler, es sind noch Plätze frei. Wer schon immer mit dem Angeln beginnen wollte, sollte sich die Zeit vom 9.9. bis zum 25.11.17 frei halten, denn da findet an 12 Tagen im Vereinsheim des SAV Schwerte (Hagener Strasse, Parkplatz Haus Ruhr) ein Vorbereitungskurs zur Fischereiprüfung...

1 Bild

NRW: Auf den Spuren der Wölfe in NRW

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.08.2017

Er ist zurück: der Wolf. Zumindest stattet er NRW kleinere Stippvisiten ab, bei denen er in diesem Jahr bereits sieben Mal nachgewiesen werden konnte. Dies ist Anlass genug, um unter dem Motto „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ in einem von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt über das Wildtier Wolf zu informieren und so die Akzeptanz in der Bevölkerung noch vor dessen dauerhafter...

1 Bild

Die Waldzwerge entdecken den Herbstwald

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Schwerte | am 02.08.2017

Schwerte: Schwerter Wald, Freischütz | Eine neue Waldzwerge-Gruppe bietet das Ev. Bildungswerk ab dem 12.09.2017 in Kooperation mit Querwaldein Dortmund im Schwerter Wald an. Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern treffen sich wöchentlich dienstags von 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr mit Karl dem Murmeltier. Gemeinsam wird mit allen Sinnen der herbstliche Wald erforscht. Wir balancieren über Zauberbrücken, bestaunen kleine und große...

Schwerte: Baumpflegearbeiten Hellpothstraße beginnen am 24. Juli

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 14.07.2017

Die Stadt Schwerte nimmt die gutachterlich empfohlenen Baumpflegearbeiten an der Baumgruppe entlang der Hellpothstraße in der Woche vom 24. Juli bis zum 30. Juli vor. Eine aufstehende Rosskastanie, die durch Stammfäule erheblich geschädigt ist, wird soweit zurückgeschnitten, dass die Verkehrssicherheit vorübergehend wieder hergestellt wird. Dies gilt gleichermaßen für die, auf der Westseite aufstehenden und durch...

Schwerte: Deutsche Bahn AG muss Bäume fällen

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 09.07.2017

Das Schwerter Rathaus weist darauf hin, dass die Deutsche Bahn AG auf ihrem Gelände am Hasencleverweg zehn Bäume fällen muss. Es handelt sich dabei um sieben Linden, eine Hainbuche, eine Eiche und eine Erle. Die von einem Sachverständigen inspizierten Bäume sind nach Angaben der Deutschen Bahn AG vom Brandkrustenpilz sowie von den Krankheiten wulstiger Lackporling, Schillerporling und Riesenporling befallen und somit...

Schwerte: Externer Gutachter prüft Zustand der Bäume an der Hellpothstraße

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 01.06.2017

Die Schwerter Stadtverwaltung lässt die Bäume auf dem Parkplatz Hellpothstraße/Ostenstraße zunächst nicht fällen, ist aus dem Rathaus zu hören. Erst holt sie noch die Meinung eines externen Gutachters ein, der kurzfristig ein genaues Baumgutachten für alle acht Bäume erstellen soll. Hierbei handelt es sich um zwei Eschen, einen Ahorn und fünf Kastanien. Das ist das Ergebnis einer genauen Prüfung des Schadensberichtes der...

Schwerte: Böckelühr stoppt geplante Baumfällung an der Hellpothstraße

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 26.05.2017

Die für den morgigen Samstag (27. Mai) geplante Fällung von Straßenbäumen in Schwerte, auf dem Parkplatz Hellpothstraße/Ostenstraße, wurden durch den Schwerter Bürgermeister Heinrich Böckelühr am heutigen Vormittag zunächst gestoppt. Außerdem ließ der Bürgermeister die bereits aufgestellten Parkverbotsschilder wieder abräumen. Nach der Berichterstattung über eine Protestaktion der umliegenden Nachbarschaft am Donnerstag,...

Nachwuchsforscher gesucht

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.05.2017

Wer zwischen 10 und 17 Jahre alt ist, sich schon immer für Tiere und Pflanzen interessiert hat und sich vielleicht sogar schon bestens auskennt, der hat jetzt die Gelegenheit beim GEO-Tag der Natur am NABU-Jugendforschercamp teilzunehmen und gemeinsam mit Experten die Artenvielfalt auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zu untersuchen. Der NABU NRW lädt jungen Menschen, die die heimische Tier- und Pflanzenwelt erforschen möchten,...

2 Bilder

Der Schnadegang des SAV Schwerte und die Renaturierung der Ruhr

Thorsten Hainke
Thorsten Hainke | Schwerte | am 25.04.2017

Schwerte: Ruhr | Bei schönem Wetter und mit jeder Menge guter Laune startete der Schnadegang des SAV Schwerte am 23.4.17 am Vereinsheim. Aus aktuellem Anlass war das diesjährige Thema die Renaturierung der Ruhr. Wir Angler, als erfahrene Naturschützer, freuen uns über diese Pläne, unsere langjährigen Arbeiten zur Erhaltung bzw. Wiederansiedlung der Artenvielfalt über und unter Wasser zu unterstützen. Nicht ohne Grund existiert unser Verein...

64 Bilder

Foto der Woche: Rapsblüte 2017 - Die Welt ist gelb 14

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Panorama | am 08.04.2017

Endlich ist es wieder soweit, die Farbe kehrt in die Landschaft zurück! Eine sticht in den kommenden Tagen wieder ganz besonders ins Auge, nämlich ein leuchtendes Gelb. Deutschlands wichtigste Öl-und Eiweißpflanze beginnt wieder zu blühen. Auch uns hier im Lokalkompass ist die gelbe Pracht nicht entgangen, weshalb die Rapspflanze 2017 zu unserem Foto der Woche wird. Wir freuen uns auf ganz viele farbenfrohe Impressionen von...

6 Bilder

Eindrücke aus dem Rombergpark

Kerstin Marx
Kerstin Marx | Schwerte | am 29.03.2017

Ein Spaziergang im Rombergpark ist immer wieder erlebnisreich

4 Bilder

Freiburg, Schwarzwald und Oberrhein.....

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 19.03.2017

...unter diesem Titel sehen sie am Donnrstag 23. März 2017 17.30 Uhr VHS City-Centrum Am Markt Raum 1 einen digitalen Lichtbildervortrag von Ursula und Dieter Ackermann. Wer den echten, alten Schwarzwald mit Trachten, Bollenhüten und klappernden Mühlen sucht, wird sicher enttäuscht, aber die Bäche rauschen wie eh und je, die Tannen stehen noch und einige Mühlen drehen sich nun im Leerlauf für den...