Schwerte: Politik

1 Bild

Schwerte: Dimitrios Axourgos und Susanne Schneider rücken Interessen der Stadt in den Vordergrund

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 31 Minuten

Weit hatte es die Landtagsabgeordnete Susanne Schneider nicht, um ihren Antrittsbesuch beim neuen Bürgermeister Dimitrios Axourgos im Rathaus zu absolvieren: Sie kommt schließlich aus der Ruhrstadt und vertritt deren Interessen im Landesparlament in Düsseldorf. Im Gespräch mit dem Bürgermeister standen die Themen Digitalisierung, Zusammenarbeit in der Verkehrspolitik und die Gesundheitspolitik auf dem Programm. In...

Stadt Schwerte: Bereich Ordnung zieht kommende Woche um

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 1 Stunde, vor 1 Minute

Der Bereich Ordnung der Stadtverwaltung zieht kommende Woche ins Rathaus II, Konrad-Zuse-Straße 10, um. Vom Montag, 23. April, bis Mittwoch, 25. April, wechseln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Bereichs in die neuen Räume. In dieser Zeit ist wegen des Umzugs kein Publikumsverkehr möglich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beziehen die Räume 123 bis 134 im Erdgeschoss und sind ab Donnerstag, 26. April,...

1 Bild

Schwerte: Picobello-Team sorgt für Sauberkeit im Tunnel

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | vor 2 Tagen

Maria Humberg macht klar Schiff im Bahnhofstunnel. Wenn die städtische Mitarbeiterin mit ihrem Kollegen Frank Skobjen unterwegs ist, bleibt kein Dreck zurück. Für eine gewisse Zeit ist der Tunnel „picobello“. So heißt auch das Team, das die beiden Saubermacher in Diensten der Stadt Schwerte bilden. Bereits mit einem Graffitiprojekt, im vergangenen Sommer, hatten Schwerter Jugendliche die Unterführung am Holzener Weg...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Frauenempfang als Dank für wertvolle Arbeit

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | vor 4 Tagen

Birgit Wippermann, die Gleich- stellungsbeauftragte der Stadt und der Bürgermeister Dimitrios Axourgos freuten sich über mehr als 100 Zusagen für den Frauenempfang 2018 der Stadt Schwerte. Es war also richtig voll im Bürgersaal des Rathauses. Mit einem Glas Sekt wurden die Frauen begrüßt und Paula Pau an der Drehorgel brachte sie mit ihren stimmungsvollen, harmonischen und temperamentvollen Melodien auf...

1 Bild

Axourgos und Geiß-Netthöfel: Regelmäßiger Austausch zwischen Schwerte und dem RVR

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 11.04.2018

Karola Geiß-Netthöfel, die Regionaldirektorin des Regionalverbands Ruhr (RVR), besuchte jetzt den neuen Bürgermeister Dimitrios Axourgos im Schwerter Rathaus. Beide vereinbarten im ersten gemeinsamen Gespräch, nach Dimitrios Axourgos Amtsübernahme, eine engere Zusammenarbeit der Stadt Schwerte mit dem RVR und versprachen, im regelmäßigen Austausch zu bleiben. Die Regionalplanung stand ebenso auf dem Programm, wie die...

2 Bilder

Schwerter Bürgermeister Axourgos besucht die Feuerwehr

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 11.04.2018

Antrittsbesuch bei der Feuerwehr: Bürgermeister Dimitrios Axourgos hatte sich vorgenommen, während der ersten Wochen im Rathaus möglichst viele Bereiche der Stadtverwaltung zu besuchen und ließ sich kürzlich auch die Feuerwehrwache an der Lohbachstraße zeigen. Wilhelm Müller, Leiter der Hauptamtlichen Feuerwehrwache und zugleich Leiter der Schwerter Feuerwehr, erklärte dem neuen Stadtoberhaupt die Arbeit der örtlichen...

1 Bild

Sicher und Selbstbewusst – Ein Kurs für Frauen

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 08.04.2018

Die Frauen- und Mädchen- beratungsstelle bietet einen vierteiligen Kurs zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung an. Am 9., 16. und 23. April von 18:00 bis 20:00 Uhr informiert das Polizeikommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz über die tatsächlichen Gefahrenlagen. Eine Kriminalbeamtin gibt Tipps und Hinweise, wie Frauen sich schützen und wehren können. Gleichzeitig klärt sie über rechtliche Fragen...

1 Bild

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um? 88

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.04.2018

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein....

1 Bild

Erneut Warnstreik bei der VKU: Im Kreis Unna wird der Fahrbetrieb am 10. April eingestellt

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 06.04.2018

Stillstand: Am Dienstag, 10. April 2018, wird es erneut zum Warnstreik kommen. Aufgrund des Streiks im Öffentlichen Dienst wird es bei VKU-Linien im Kreis Unna ganztägig zur Einstellung des Fahrbetriebs kommen. Auf der Homepage der VKU befindet sich eine Liste der voraussichtlich durchgeführten Fahrten. Die Liste ist ohne Gewähr, da nicht bekannt ist, ob sich die durchführenden Fremdunternehmen ebenfalls am Streik...

1 Bild

"Austausch intensivieren" zwischen Schwerte und dem RVR

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 05.04.2018

Karola Geiß-Netthöfel, die Regionaldirektorin des Regionalverbands Ruhr (RVR), besuchte den neuen Bürgermeister Dimitrios Axourgos im Schwerter Rathaus. Sie vereinbarten im ersten gemeinsamen Gespräch nach Dimitrios Axourgos‘ Amtsübernahme eine engere Zusammenarbeit der Stadt Schwerte mit dem RVR und versprachen, im regelmäßigen Austausch zu bleiben. Die Regionalplanung stand ebenso auf dem Programm wie die...

Schwerte: Bürgermeister lädt zu Gottesdienst und Amtseinführung ein

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 03.04.2018

Nach der Übernahme der Amtsgeschäfte, am 14. März, folgt die offizielle Amtseinführung von Bürgermeister Dimitrios Axourgos am Montag, 9. April, in öffentlicher Sitzung des Rates der Stadt Schwerte. Beginn ist um 17 Uhr - in der Aula des Friedrich-Bährens-Gymnasiums (FBG). Auf Wunsch des neuen Bürgermeisters sind zuvor alle Ratsmitglieder sowie die Bürgerinnen und Bürger, um 15:30 Uhr, zu einer interreligiösen...

1 Bild

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz – Workshop für Frauen im Frauenforum Unna

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 30.03.2018

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Unna lädt Frauen am 10. April von 17:00 bis 20:00 Uhr zu einem kostenlosen Workshop mit dem Thema „Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz“ in das Haus des Frauenforums in die Hansastrasse 38 in Unna ein. Jede vierte Arbeitnehmerin hat bereits mindestens einmal in ihrem Leben sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erlebt. Die Formen der Belästigung sind vielfältig:...

Stadt Schwerte: Beitragsabbuchungen sind erst am 15. Mai möglich

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 27.03.2018

Die Beiträge für Kindertageseinrichtungen, Tagespflege und Betreuung an Grundschulen (OGS, Zeitsichere Schule und Frühbetreuung) konnten am 15. März nicht abgebucht werden. Jetzt gibt der Fachdienst Generationen und Demographie bekannt, dass die genannten Beiträge aus programmtechnischen Gründen leider erst 15. Mai abgebucht werden können. Die bisher eingezahlten und eventuell noch eingehenden Beiträge werden mit den...

Schwerte: Sozialarbeit ist an Schwerter Schulen bis 2020 gesichert

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 27.03.2018

Die Sozialarbeit an den Schulen in Schwerte ist bis ins Jahr 2020 gesichert. „Das ist eine sehr positive Nachricht. Die Soziale Arbeit an Schulen leistet wertvolle Dienste bei der Lösung von Konflikten und Problemen. Zudem werden die Schülerinnen und Schüler besser auf ihr Berufsleben vorbereitet“, sagt Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Die freudige Nachricht teilte jetzt der Städte- und Gemeindebund NRW mit und bezieht sich...

1 Bild

Wir tauschen Meinung gegen Gewinn: Die Zeitumstellung finde ich..., weil... 79

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.03.2018

In der Nacht zu Sonntag wird wieder an der Uhr gedreht. Um 2 Uhr wird die Uhr auf 3 Uhr vorgestellt - und den Menschen somit eine Stunde "geklaut". Ab dann herrscht in Deutschland wieder die Sommerzeit.  In den vergangenen Jahren häufen sich kritische Stimmen, die die Abschaffung der Zeitumstellung fordern. Eine Umfrage aus dem vergangenen Herbst hier im Lokalkompass hat ergeben, dass nur 11,29 Prozent der User die...

1 Bild

Frage der Woche: Information oder Werbung – Wer darf und wie über eine Abtreibung informieren? 23

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 23.03.2018

Der Paragraf 219a des Strafgesetzbuches steht für ein Verbot, um das in den letzten Wochen vehement gestritten wird. Dürfen Ärztinnen und Ärzte - und in welchem Umfang dürfen sie - Informationen über Schwangerschaftsabbrüche zur Verfügung stellen?  Die aktuelle Gesetzeslage sieht vor, dass sich strafbar macht, wer öffentlich, zum eigenen Vorteil oder sittenwidrig eigene oder fremde Dienstleistungen zum Abbruch einer...

1 Bild

Frauenforum stellt Jahresbericht 2017 vor - Dauerbrenner bleibt der Wohnungsmangel im Kreis

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 21.03.2018

Eigener Wohnraum ist eine existenzielle Grundlage und Voraussetzung für ein eigenständiges und selbstverantwortetes Leben. Der Jahresbericht 2017 des Frauenforums zeigt auf, dass die Wegstrecke seiner Bewohnerinnen auf der Zielgeraden zur eigenen neuen Mietwohnung zu oft ins Stocken gerät „Jede 3. Frau und ihre zugehörigen Kinder leben mindestens 3 Monate, teilweise bis zu 6 Monaten und und länger im Frauenhaus,“...

1 Bild

So viel Geld bekommen Asylbewerber und Flüchtlinge in Deutschland 152

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.03.2018

Hartnäckig halten sich im Internet und in sozialen Netzwerken Gerüchte, dass Flüchtlinge und Asylbewerber in Deutschland mehr Geld bekommen als etwa Hartz-IV-Empfänger. Aber stimmt das eigentlich? Zunächst einmal ist ein geflüchteter Mensch nicht mit einem Flüchtling nach dem Asylrecht gleichzusetzen. Dieses sieht folgende Differenzierungen vor: Menschen, die aus ihrem Heimatland geflüchtet sind und nun in Deutschland...

1 Bild

equal pay day - Busse mit Forderungen nach gleichem Lohn

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 20.03.2018

Gemeinsam lässt sich mehr bewegen, deswegen hat sich Schwertes Gleich- stellungsbeauftragte Birgit Wippermann, mit den Kolleginnen aus dem Netzwerk Frau und Beruf im Kreis Unna zusammengetan. Ina Scharrenbach, die Landesministerin für Gleichstellung, enthüllte auf Einladung des Netzwerkes die Rückseiten von zwei VKU-Bussen, auf denen für faire Bezahlung von Männern und Frauen geworben wird. Unterstützt wurde...

1 Bild

"5 vor 12" die Arbeitsgemeinschaft Schwerter Frauengruppen machen Furore

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 18.03.2018

Am 17. März auf dem Markt begeht die Arbeitsgemeinschaft Schwerter Frauengruppen den diesjährigen equal pay day, Lohngerechtigkeit ein Ziel in der Gleichstellungspolitik, das noch nicht erreicht wurde. 21% weniger Lohn - diese Zahl ist die Grundlage dafür, warum der diesjährige Equal Pay Day auf den 18. März fällt – übrigens das gleiche Datum wie im letzten Jahr, keine Veränderung! 21% von 365 Tagen = 77 Tage = 18....

1 Bild

Schwertes neuer Bürgermeister Axourgos besucht Baubetriebshof

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 15.03.2018

Sein erster Termin nach der Amtsübernahme führte Schwertes neuen Bürgermeister Dimitrios Axourgos in den Baubetriebshof. Damit hielt er Wort, denn wie bereits im Wahlkampf angekündigt, wollte er als ersten dienstlichen Termin den Baubetriebshof besuchen. Auf dem Programm standen dann am heutigen Donnerstag (15. März 2018) ein Rundgang durch den Betrieb und dabei die Besichtigung der Fahrzeughalle, der Werkstätten, des...

1 Bild

Schwerte: Neuer Bürgermeister Dimitrios Axourgos nimmt Amtsgeschäfte auf

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 14.03.2018

Mit der Übergabe der unterzeichneten Annahmeerklärung zur Wahl des Bürgermeisters an den Wahlleiter, Ersten Beigeordneten Hans-Georg Winkler, begann am Mittwoch, 14. März, die siebenjährige Amtszeit des neuen Schwerter Bürgermeisters Dimitrios Axourgos. Das neue Stadtoberhaupt hatte die Bürgermeisterwahl am 4. März mit 56,63 Prozent der Stimmen der Wählerinnen und Wähler im ersten Wahlgang gewonnen. Bürgermeister Axourgos...

1 Bild

Zwei neue Hacker School Kurse nach Ostern

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 14.03.2018

„Entwickle deine eigene App für Android!“ ….. ....wer dies möchte und in der 5., 6., 7. oder 8. Klasse ist, hat jetzt bei der Hacker School wieder Gelegenheit, dies zu tun. Für Smartphones gibt es unendliche viele Apps. Aber wie werden die eigentlich gemacht? Das wollen, Klaus Albers, Michael Flugel, Adelheid Grammon, Felix Rotthowe  und Timm Peters den Jugendlichen zeigen. Gemeinsam werden sie die faszinierenden...

1 Bild

Frage der Woche: 200 Euro für einen Hundehaufen – angemessen oder nicht? 59

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.03.2018

Werne: Stadtgebiet | In Werne kostet der Hundehaufen seit dieser Woche 200 Euro. Jedenfalls, wenn man ihn als Hundehalter nicht ordnungsgemäß eintütet und entsorgt. Der Rat der Stadt beschloss am Mittwoch einer Erhöhung des Bußgeldes von 35 auf 200 Euro. Den Antrag auf diese radikale Erhöhung des Hundekot-Bußgeldes stellte die FDP. Schon von Beginn an rief der Antrag emotionale Reaktionen hervor. Manche Hundehalter sahen sich angegriffen,...

1 Bild

Scheiden tut weh - wie Frauen trotzdem zu ihrem Recht kommen

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 06.03.2018

Durch Trennung und Scheidung können Frauen in wirtschaftliche und soziale Problemlagen geraten. Am Montag, dem 12.03.2018 von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr wird Rechtsanwältin Elke Reuters in der Frauen – und Mädchenberatungsstelle in der Hansastrasse 38 in Unna in das Scheidungsrecht einführen und über Rechte und Durchsetzung bezüglich Unterhalt, Zugewinn, Sorgerecht und Anderes informieren....