Schwerte: Vereine

Schwerter DRK-Mitglieder versammeln sich

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 10.11.2017

Zu einer Mitgliederversammlung lädt der DRK-Ortsverein Schwerte e.V. seine Mitglieder am Montag,  den 20. November, ab 19 Uhr, in das Dr.-Werner-Voll-Haus, Lohbachstraße 4, ein. Auf der Tagesordnung dieser Mitgliederversammlung stehen, neben den Berichten des DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr und des Schatzmeisters Jürgen Ast, auch die Beschlussfassung zum Jahresabschluss 2016 sowie zum Wirtschaftsplan 2018. Außerdem finden...

Dortmund-Syburg: Volkstrauertag am Syburger Ehrenmal

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 09.11.2017

Die Syburger Vereine gedenken am Volkstrauertag, den 19.11.2017, um 11 Uhr, der Kriegstoten und der Opfer von Gewaltherrschaft aller Nationen - am Syburger Ehrenmal, mit Ansprache und Kranzniederlegung. Die Chorgemeinschaft Syburg begleitet die Feierstunde, wie immer, musikalisch. Sie wünscht sich, dass viele Bürgernnen und Bürger ihre Solidarität mit den Opfern von Krieg und Gewalt durch ihre Teilnahme bekunden.

1 Bild

Laternen basteln im Kindergarten Schwerter Wald

Jennifer Norder
Jennifer Norder | Schwerte | am 06.11.2017

Schwerte: Kindergarten Schwerter Wald | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

1 Bild

Leckere Reibeplätzchen essen und Gutes tun!!

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 21.09.2017

Seit Oktober 2016 stehen jeden Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Markt in Westhofen an der Reichshofstraße Detmar Barkemeyer, Rolf Bräunig, Johannes Brand, Gerhard Geisler und Werner Lammert vom Männerchor 1834 Westhofen und backen mit viel Liebe leckere Reibeplätzchen. Der Erlös dieser "Bäckerei" kommt zu einem Teil dem „Männerchor 1834“ zugute und es werden soziale Projekte...

1 Bild

Endlich ist es wieder soweit……

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 25.08.2017

....ab Donnerstag, den 7. September ist die Sommerpause vorbei. Von 10.00 bis 13.00 Uhr gibt es wieder an dem Stand an der Reichshofstraße in Westhofen von Detmar Barkemeyer, Rolf Bräunig, Johannes Brand, Gerhard Geisler und Werner Lammert vom Männerchor 1834 Westhofen mit viel Liebe gebackene Reibeplätzchen. Also, einen Knoten ins Taschentuch und ab September steht nicht nur in Westhofen am...

1 Bild

Chorgemeinschaft Syburg meldet ein gelungenes Mitsingkonzert

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 06.07.2017

Da waren sich die vielen Zuhörer mit der Chorleiterin Marie-Luise Nieder einig: Das war ein sehr gelungenes Konzert, zu dem die Chorgemeinschaft Syburg 1864 unter der neuen Chorleitung, der Begleitung durch Christoph Greven und den zum Thema "Nocturne"von Dr. Albin Lenhard vorgetragenen Texten in den Gemeindesaal Wellinghofen eingeladen hatte. Die Kombination von Chorsätzen, Klavierimprovisationen und bekannten...

1 Bild

DRK Schwerte ehrt langjährige Fördermitglieder

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 03.07.2017

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte der DRK-Ortsverein Schwerte e.V. am letzten Mittwoch im Juni (28.06.) langjährige Fördermitglieder des Ortsvereins. Insgesamt 47 Mitglieder konnten aus den Händen des DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr und seines Stellvertreters Martin Kolöchter eine Urkunde für 25-jährige, 30-jährige, 35-jährige und 40-jährige Mitgliedschaft in Empfang nehmen. „Unsere Fördermitglieder sind das Rückgrat der...

1 Bild

Schwerter DRK-Ortsverein setzt auf Kontinuität

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 16.05.2017

Auf die bewährte Führungsmannschaft im Vorstand des DRK-Ortsvereins Schwerte setzen die Mitglieder, die sich kürzlich im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße getroffen haben. Die Vorstandsämter wurden jeweils einstimmig mit den bisherigen Amtsinhabern besetzt. Vorsitzender bleibt Bürgermeister Heinrich Böckelühr, der jetzt bereits seit 17 Jahren an der Spitze des heimischen DRK steht. Sein Stellvertreter ist Martin...

1 Bild

DRK-Ortsverein Schwerte dankt langjährigen Blutspendern

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.05.2017

Vier Frauen und acht Männer wurden kürzlich durch den DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr, seinem Stellvertreter Martin Kolöchter, DRK-Schatzmeister Jürgen Ast und Blutspendebeauftragte Ute Narat für zusammen 900 freiwillige und uneigennützige Blutspenden ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße dankt das hiesige DRK in regelmäßigen Abständen den besonders engagierten...

1 Bild

Scheunenfest in Westhofen

Rolf Bräunig
Rolf Bräunig | Schwerte | am 05.05.2017

Schwerte: Bräunig,Rolf | Scheunenfest in Westhofen am 20.Mai 2017 Der Männerchor 1834 Westhofen lädt zum 4.Scheunenfest in die Klemptsche Scheune an der Wasserstraße in Westhofen ein. Die Teilnehmer sind der Gesangsverein Concordia Refflingsen 1885 der MGV Liedertafel Schwerter Heide 1887 der MGV Sängerbund Garenfeld 1874 der Heart Chor Westhofen und aus Iserlohn der russische Chor Razdolje. Pünktlich um 15.00 Uhr eröffnet der...

1 Bild

Gewinnspiel: Wir schlugen Roda - Die Geschichte des Schalker UEFA-CUP-Sieges 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Gelsenkirchen | am 30.04.2017

Gelsenkirchen: Veltinsarena | BVB-Fans weggucken, Schalke-Fans mitmachen! Wenn Du ein echter Fan bist, dann weißt Du,was Du am 21. Mai 1997 gemacht hast. Auch wenn die magische Nacht von Mailand bereits 20 Jahre her ist, ist sie dennoch in den Köpfen und Herzen der Schalke Fans lebendig. Ganz druckfrisch liegt das Buch von Ulrich Homann und Jörg Seveneick vor uns auf dem Tisch. Die königsblaue Farbe ist gerade erst getrocknet und schon verlosen wir 5...

DRK Schwerte versammelt sich

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.04.2017

Zur Mitgliederversammlung lädt der Vorsitzende des DRK-Schwerte, Bürgermeister Heinrich Böckelühr, alle Mitglieder des Ortsvereins am Dienstag (2. Mai), um 19:30 Uhr, in den Schulungsraum des Dr. Werner Voll – Hauses, Lohbachstraße 4 ein. Die Vorstandsneuwahlen stehen im Mittelpunkt dieser turnusmäßigen Mitgliederversammlung. Gewählt werden die komplette Führungsmannschaft des örtlichen DRK sowie die Delegierten für die...

3 Bilder

Forum SCHWERengagierTE: Das Elsebad stellt sich vor

Sabine Totzauer
Sabine Totzauer | Schwerte | am 05.04.2017

Bürgerengagement funktioniert nur im persönlichen Kontakt. Deshalb findet das „Forum SCHWERengagierTE“ jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr im Ruhrtalmuseum statt: Hier begegnen sich Interessierte und Engagierte, hier bauen sie Kontakte und Kooperationen auf, hier werden neue Projekte initiiert. Oder man unterhält sich einfach nett. Dabei präsentiert sich jede Woche eine Initiative und stellt ihre gute Sache vor. Am kommenden...

2 Bilder

Kreis Unna: ProSi wirbt für Verkehrssicherheitsarbeit

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 28.02.2017

ProSi, der Verein für Kriminalprävention, Jugendschutz und Verkehrssicherheitsarbeit im Kreis Unna, hatte am letzten Februartag Ansprechpartner aus den Kreiskommunen zur Vorstellung der Verkehrssicherheitsarbeit in der Flüchtlingshilfe ins Kreishaus nach Unna eingeladen. Landrat Michael Makiolla, in seiner Eigenschaft als ProSi-Vorsitzender und Hausherr im Kreishaus, sowie ProSi-Geschäftsführer Klaus Stindt - er zeichnet für...

Kreis Unna: ProSi plant sein erstes Sommerfest in der Vereinsgeschichte

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 19.02.2017

ProSi, der Verein für Kriminalprävention, Jugendschutz und Verkehrssicherheitsarbeit im Kreis Unna, mit Sitz in Kamen, plant ein erstes Sommerfest für seine Mitglieder, die Mitglieder des Projektes „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna sowie für Freunde und Sponsoren. Mitte Februar traf sich der in der letzten Hauptversammlung gewählte Festausschuss – unter Vorsitz des ProSi-Geschäftsführers Klaus Stindt,...

1 Bild

DLRG warnt: Das Eis ist noch viel zu dünn

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Schwerte | am 24.01.2017

Lebensgefahr droht - die DLRG Wasserretter warnen vor dem Betreten von Eisflächen. Aufgrund der anhaltenden Kälte mit Temperaturen im Minusbereich frieren erste Wasserflächen auch in Schwerte vollständig zu. Doch der Schein trügt. Das Eis ist viel zu dünn. Um eine Eisfläche sicher betreten zu können, muss das Eis durchgehend mindestens 15 cm dick sein. Bei Fließgewässern (z.B. der Ruhr) muss es durchgehend mindestens 20 cm...

5 Bilder

Auf die Bäume Ihr Angler.....

Thorsten Hainke
Thorsten Hainke | Schwerte | am 25.10.2016

Schwerte: Ruhr | Auf die Bäume Ihr Angler..... Der SAV Schwerte ist auf jedem Terrain zuhause. Jetzt zur Zeit der Baumpflege galt es, eine, durch ihre Hanglage und den weit ausladenden Ästen, sturzgefährdete Eiche im Kleingarten Wandhofen durch Zurückschneiden zu erhalten. Die Lage am Hang machte es zu keiner leichten Aufgabe, da keine technischen Hilfsmittel vor Ort gebracht werden konnten. Also musste der Beschnitt auf dem Baum erledigt...

1 Bild

Schwerte: DRK-Ortsverein dankt langjährigen Blutspendern

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 02.10.2016

Fünf Frauen und drei Männer wurden jetzt durch den DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr, seinem Stellvertreter Martin Kolöchter, DRK-Schatzmeister Jürgen Ast und Blutspendebeauftragte Ute Narat für zusammen 500 freiwillige und uneigennützige Blutspenden ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde, im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße, dankt das hiesige DRK in regelmäßigen Abständen den besonders engagierten...

Geisecke/Lichtendorf: Schützen verlegen Stammtisch in die Eichholzklause

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 30.09.2016

Wie Frank Brockhaus von der 2. Kompanie des Bürgerschützenvereins Lichtendorf-Geisecke mitteilt, kann der Stammtisch im Haus Rosenberg (6. Oktober 2016) wegen einer Familienfeier dort leider nicht stattfinden. Trotzdem findet der Stammtisch statt, jetzt aber in der Eichholzklause. Treffpunkt bleibt bei 18 Uhr.

1 Bild

Reibekuchen auf dem Westhofener Wochenmarkt

Rolf Bräunig
Rolf Bräunig | Schwerte | am 28.09.2016

Schnappschuss

2 Bilder

Schatzsuche mit dem TSC Heaven and Hell im Schwerter Wald

Lokalkompass Dortmund-Nord
Lokalkompass Dortmund-Nord | Schwerte | am 27.09.2016

Schwerte: Schwerter Wald | Zwölf Kinder im Alter zwischen vier und neun Jahren machten sich auf Einladung des TSC Heaven and Hell Dortmund am vergangenen Samstag auf zu einer Schatzsuche. Zuerst wurdendie Jungen und Mädchen mit Kopftuch, Augenklappe, Holzschwert und Kompass in kleine Piraten verwandelt. Mit Captain Jack ging es dann quer durch den Schwerter Wald. Es mussten Rätsel gelöst und Prüfungen absolviert werden. Nach zweieinhalb Stunden quer...

Lichtendorf-Geisecke: Kaiserball fällt aus

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 24.08.2016

Wie der Bürgerschützenverein Lichtendorf-Geisecke mitteilt, fällt der Kaiserball am 10. September 2016 im BSV-Vereinsheim aus. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

1 Bild

Königsschießen des BSV Schwerterheide läutet Schützenfest ein: Heideschützen suchen neuen König

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Schwerte | am 17.08.2016

Schwerte: Festhalle am Schützenheim | Fast 30 Kilogramm wiegt der stolze Holzvogel, auf den am Samstag (27.8.) die Heideschützen zielen werden. Mit dem Königsschießen läutet der Bürgerschützenverein Schwerterheide das große Schützen- und Familienfest ein. Gesucht wird am Samstag ein neuer Schützenkönig und damit der Nachfolger von Christiaan I. Wachenfeld, der mit Sabine I. seit zwei Jahren dem Heidevolk vorsteht. Wer an seine Stelle treten will, wird auf dem...

1 Bild

1000 Euro für die Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

Alexander Nähle
Alexander Nähle | Dortmund-Ost | am 15.08.2016

Dortmund: Fabido-Kita Am Ostpark | Der Pauline-von-Mallinckrodt-Preis der Caritas-Stiftung für das Erzbistum Paderborn ging in diesem Jahr an drei Projekte, die sich ehrenamtlich gegen Ausgrenzung und Benachteiligung einsetzen. Eine unabhängige Jury hatte im Vorfeld die Preisträger aus 20 verschiedenen Initiativen des Erzbistums ausgewählt, die sich für Menschen am Rande stark machen. Der Preis stand in diesem Jahr unter dem Motto „Dazugehören“ . Mit dem...