Außergewöhnliche Burg Gemen mit Gespenst - Kreis Borken

Anzeige
Wasserburg Gemen, Seitenansicht
So eine einzigartige und wunderschöne Wasserburg, wie ich sie mir immer in Kindertagen vorstellte, konnte ich in Gemen bestaunen. Sie wurde im Jahre 962 erstmals urkundlich erwähnt und von den Edelherren von Gemen bewohnt.

Sie wurde an das Bistum Münster verpachtet und ist heute eine Jugendbildungsstätte und Jugendburg, und es gibt es dort auch keinen Kommerz.

Bei meinem Rundgang um die Burg konnte ich die sehr schöne Burganlage und eine malerische und weitläufige Naturlandschaft erleben, mit 1708 erbauter Klosterkapelle mit Marienkirche in der Burganlage.

An den Burgpark schließt sich ein herrlich winziger Ortsteil von Gemen an. Der Weg ist etwa gut 1 Kilometer lang, links und rechts befinden sich historische und wunderschöne Häuschen, Gärten, Flussverlauf der Bocholter Aa etc.

Hier zeigt sich der ganze Reiz einer wunderbaren Kulturszene des kleinen Ortes.

Es war ein unvergessliches Erlebnis und absolut sehenswert zum Verweilen und Träumen.

Übrigens, es gibt hier tatsächlich ein weibliches Burggespenst, namens Cordula, was sogar vom Parapsychologischen Institut Braunschweig wissenschaftlich bewiesen wurde.

In Vollmondnächten könne man im Haupthaus einen geheimnisvollen grünen Schimmer hinter den Fenstern herhuschen sehen, den von Cordula.

Also, wer etwas Nervenkitzel und Zähneklappern haben möchte, sollte bei Vollmond spätabends diese Burg aufsuchen.

Und habe ich euch neugierig gemacht?
9 12
2 8
8
5 9
9
9
3 10
2 7
3 9
4 9
2 7
8
2 10
1 9
2 10
9 10
8
3 9
3 8
7
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
14.616
Willi Heuvens aus Kalkar | 14.03.2016 | 16:36  
20.434
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 14.03.2016 | 16:47  
10.201
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 14.03.2016 | 16:49  
10.201
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 14.03.2016 | 17:24  
10.201
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 14.03.2016 | 17:30  
23.222
Helmut Zabel aus Herne | 14.03.2016 | 18:01  
5.291
Gitte Hedderich aus Herten | 14.03.2016 | 18:44  
4.902
Jürgen Hedderich aus Herten | 14.03.2016 | 18:57  
24.613
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 14.03.2016 | 19:17  
9.487
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 14.03.2016 | 19:57  
16.253
Dagmar Drexler aus Wesel | 14.03.2016 | 21:07  
9.798
Jürgen Thoms aus Unna | 14.03.2016 | 21:55  
12.799
Gerd Szymny aus Bochum | 14.03.2016 | 23:31  
16.253
Dagmar Drexler aus Wesel | 15.03.2016 | 08:18  
8.743
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 15.03.2016 | 23:32  
10.201
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 16.03.2016 | 17:46  
6.676
Regine Hövel aus Dinslaken | 22.03.2016 | 11:38  
10.201
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 23.03.2016 | 18:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.