Drei Bands und Köstliches vom Grill in der Selecao Soccer-Halle

Wann? 16.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Selecao-Soccer-Halle, Raiffeisenweg 34, 46514 Schermbeck DE
Anzeige
"Fatal Charme" spielt am Freitag, 16. September, um 20 Uhr in der Selecao Soccer Halle in Schermbeck. (Foto: Veranstalter)
Schermbeck: Selecao-Soccer-Halle |

Schermbeck. In den vergangenen Jahren gab es in Schermbeck mit „Mi in Motion“ ein herausragendes Musik-Event im September. Dieses findet in diesem Jahr nicht statt. "Daraufhin haben wir mit drei lokalen Bands einen Live-Musik-September vom Feinsten auf die Beine gestellt!" freut sich Andreas „Yogy“ Strelitz von der Selecao Soccerhalle in Schermbeck.

Los geht's am Freitag, 16. September, um 20 Uhr mit der Band "Fatal Charme". Die Band besteht schon seit einem Vierteljahrhundert und tritt nach langer Pause wieder auf. Melodiöse Songs in Anlehnung an Gruppen wie "Saga" und "Genesis" laden auch zum zum Tanzen ein. Neben den Klassikern "Berlin in `89" und "Don`t talkt o strangers" stehen auch neue Songs auf dem Programm.

Am Samstag, 17. September, betritt um 20 Uhr "Onkel Leo" die Bühne in der Soccerhalle an der Raiffeisenweg 34. Die Band präsentiert Musik aus den 70er/80er und 90er Jahren wie der Richtung "Flower Power, Love & Peace".

Die dritte Band heißt "Back2Beat" und wird am Samstag, 24. September (Einlass ab 19 Uhr) in der Soccerhalle spielen. Die Künstler bieten Covermusik mit breitem Spektrum aus den 80er und 90er Jahren (Pink Floyd, Police, Prince, Cocker, Simply Red, Bowie bis Robbie Williams, Westernhagen, ZZ Top) und aktuelle Hits.

Bei jedem Event bietet das Team um "Yogy" ein Grill-Büffet an. Hier gibt es Schweinenackensteaks, Putensteaks, Würstchen, Lachs, Salate und Brot zum Preis von 15 Euro pro Person. Eine vorherige Anmeldung unter Tel.: 02853/604826 wäre für die Veranstalter hilfreich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.