Mann im Jogginganzug bedroht Schermbecker mit Messer und stielt sein Fahrrad

Anzeige
Ein 61-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr am Sonntag, 8. November, gegen 18.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Weseler Straße (B 58) in Fahrtrichtung des Ortsteiles Schermbeck- Bricht. Kurz vor dem Ortseingang Bricht wurde er von einem unbekannten Täter laut Polizeibericht "unter Vorhalt eines Messer zur Herausgabe des Fahrrades aufgefordert".

Weiter heißt es: Der Mann flüchtete anschließend mit dem Herrentrekkingfahrrad der Marke Gudereit, Farbe blau, in Richtung Wesel.

Täterbeschreibung: etwa 1,80 Meter groß, normale Statur, blauer Jogginganzug, gelbe Warnweste, kurze, dunkle Haare, südländisches Erscheinungsbild, sprach fast akzentfrei deutsch

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiwache Hünxe/Schermbeck unter der Rufnummer 02858/918100.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.