RWW spült Rohrnetz in Schermbeck

Anzeige
Symbolfoto: Pixabay.com

Schermbeck. Die RWW (Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft) hat vergangenen Montag damit begonnen, die Trinkwasserleitungen in Schermbeck zu ´´spülen´´. Das ganze wird vier bis sechs Wochen dauern.

Diese regelmäßigen Arbeiten dienen der Pflege und Instandhaltung der Anlagen sowie der Sicherung der Trinkwasserqualität. Während der Spülaktion kann sich das Trinkwasser zeitweise verfärben und der Druck bei der Wasserentnahme schwanken.

Die unmittelbar betroffenen Haushalte wurden vorab noch durch Postwurfsendungen über die Arbeiten und möglichen Einschränkungen informiert. Weitere Informationen erhältlich im Servicepoint Dorsten unter Tel.: 02362/ 945220.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.