24-Jähriger Züchter fliegt auf: Kripo entdeckt Marihuana-Plantage in Schermbecker Doppelhaus

Anzeige
Schermbeck: Mühlenbachweg |

"Umfangreiche Ermittlungen" der Kriminalpolizei führten am Freitag gegen 7 Uhr zur Entdeckung einer Marihuana-Plantage im Keller einer Doppelhaushälfte am Mühlenbachweg in Schermbeck.

Im Rahmen einer Hausdurchsuchung bei einem 24-jährigen Schermbecker entdeckten die Beamten im Keller des Hauses etwa 280 Pflanzen. Den 24-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.