Schermbecker Kläranlage wird saniert / Infoveranstaltung für Bürger

Wann? 15.12.2015 18:30 Uhr

Wo? Rathaus, Weseler Straße, 46514 Schermbeck DE
Anzeige
Schermbeck: Rathaus |

Der Lippeverband erneuert demnächst seine Kläranlage in Schermbeck. Über die Maßnahme informiert der Wasserwirtschaftsverband im Rahmen eines Info-Abends am 15. Dezember (um 18.30 Uhr) im Ratssaal des Rathauses Schermbeck, Weseler Straße 2. Herzu sind alle interessierten Bürger und Anwohner eingeladen.

Die Kläranlage Schermbeck ist in den 1970er-Jahren vom Lippeverband gebaut worden und reinigt das Abwasser aus dem gesamten Gemeindegebiet sowie einiger kleinerer Ansiedlungen im Außenbereich. Als biologische Reinigungsstufe diente bei der erstmaligen Inbetriebnahme nur ein sogenanntes Essener Becken.

Anfang der 1990er Jahre wurde dann die Verfahrenstechnik umgestellt und die Kläranlage umfangreich erweitert. Hierzu wurden mehrere Becken neu gebaut. Außerdem wurde die Schlammbehandlung (Faulbehälter und Schlammspeicherung) erweitert. Der ausgefaulte Schlamm wird zur Kläranlage Dorsten transportiert, wo er maschinell entwässert wird.

Seitens der Gemeinde Schermbeck ist nun der Anschluss von 2000 zusätzlichen Einwohnern vorgesehen. Außerdem ist die Kläranlage aufgrund ihres Alters in weiten Anlagenteilen sanierungsbedürftig. Um auch weiterhin einen sicheren, rechtskonformen und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb sicherzustellen, muss der Lippeverband die Kläranlage nun ausbauen und in großem Umfang erneuern. Die Umbauarbeiten verteilen sich auf mehrere Bauabschnitte. Da alle Arbeiten bei laufendem Betrieb der Anlage erfolgen müssen, beträgt die Bauzeit rund fünf Jahre.

Der Lippeverband wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Bauarbeiten so störungsfrei wie möglich für das Umfeld abzuwickeln. Aber, wo gehobelt wird, da fallen leider auch Späne und insofern wird es bei allen Anstrengungen nicht möglich sein, diese Baumaßnahme gänzlich ohne Einfluss auf die Umgebung durchzuführen. Dies gilt insbesondere für Verkehrsbehinderungen und Lärmbeeinträchtigungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.