Bankgeflüster auf der Mittelstraße

Wann? 09.05.2015 bis 10.05.2015

Wo? Mittelstraße, Mittelstraße, 46514 Schermbeck DE
Anzeige
Schermbeck: Mittelstraße |

Zum vierten „Bankgeflüster“ lädt die Werbegemeinschaft Schermbeck am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Mai, auf die gesperrte Mittelstraße ein.

Am Samstag soll der Aufbau, der bereits ab 6 Uhr starten soll, gegen 9 Uhr beendet sein, schätzt WG-Vorsitzender Wolfgang Lensing. Dann sollen die Besucher vor den teilnehmenden Betrieben die möglichst fantasievoll dekorierten und gestalteten Bänke finden. Die Aktion endet am Samstag mit den üblichen Öffnungszeiten der Geschäfte, am Sonntag sind sie von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Bislang habe die WG rund 40 Zusagen, so Lensing. Im vergangenen Jahr waren auf der Mittelstraße rund 50 Bänke zu finden. Die Zahl werde sich aber noch ändern, ist er sicher.

Neben den Geschäftsleuten, die ihre Ladenlokale an der Mittelstraße haben, machen auch örtliche Vereine und Betriebsinhaber aus dem Gewerbegebiet mit. „Ein paar sind dabei.“ Damit folgten sie der Einladung der WG, sich im Ortskern darzustellen. Denn alle Unternehmen sollen an dem Wochenende die Gelegenheit bekommen, sich in anderer Form zu präsentieren und „den eigenen Namen ins Gespräch zu bringen“, erklärt Lensing den Ansatz der Aktion.
Dazu können die Teilnehmer ein Deko-Paket ordern, das eine schlichte Fichtenholz-Sitzbank, Blumen und eine Rollrasenfläche quasi als „Grundausstattung“ beinhaltet. Wer keine eigenen Elemente hinzufügen möchte, kann eine Kooperation mit dem Haus Kilian nutzen. Dessen kreative Bewohner und das Team bereichern die Bänke dann mit ihren Beiträgen.
Spontane Zusagen weiterer interessierter Teilnehmer seien noch möglich, so Lensing. Für sie werde sich auf der Mittelstraße sicher noch ein Platz finden. Einige Vereine haben ihre Zusage bereits abgegeben, von anderen hörte die WG „positive Signale“, sich zu beteiligen.

Aus den Erfahrungen der Vergangenheit weiß die WG, dass das „Bankgeflüster“ (Sonntag ist Muttertag) mit den Cafés und der Gastronomie auf der Mittelstraße als „beliebtes Ausflugsziel“ genutzt werde. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen; besser als bei der völlig verregneten Ausgabe des vergangenen Jahres sollte es aber auf jeden Fall werden. Weitere Informationen (auch zu den anderen Aktionen der WG) auf der Internetseite www.wg-schermbeck.de

Text von Andreas Rentel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.