Beeindruckendes Spiel der Bambini-Teams des SV Schermbeck und des TuS Haltern

Anzeige
vorne v.l. Mathis Pattscheck, Meron Merovci, Matti Schoch, Liam Schrader, Gustav Driesner, Jano Woltsche, Bengt Ingmar Rosen und Ole Kerkhoff. hinten - Trainerin Mai-Britt Schrader und Trainer Klaus Otto Besten
Schermbeck, Montag, 03. Oktober 2016 Ein wirklich beeindruckendes Spiel sahen die Zuschauer der Partie SV Schermbeck U7 gegen den TuS Haltern U7.
Mit einer für diese Altersklasse sehr guten Leistung auf einem spielerisch schon hohen Niveau trennten sich die G1-Junioren-Teams des SV Schermbeck und dem TuS Haltern nach einer sehr ausgeglichenen Partie und der ersten Halbzeit mit 2:2. Das Endergebnis von 3:6 verdeutlicht nicht das überaus knappe Spiel. Den besseren Beginn erwischten die Halterner. In der 4. Minute traf der TuS zum 0:1. Bereits eine Minute gehöhte das U7-Team des Vereins von Christoph Metzelder zum 0:2. Aber im Gegenzug verkürzte Ole Kerkhoff aus spitzen Winkel zum 1:2. Liam Schrader, der zunächst als Feldspieler begann, legte sich im Mittelfeld den Ball mit den Kopf in den Lauf vor, bevor er in der 13. Minute zum 2:2-Unentschieden einnetzte. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Unglücklich mussten die Schermbecker schon in der ersten Minute der zweiten Hälfte das 2:3 hinnehmen. Trotzdem lief der Ball in beiden Mannschaften mit schönen Spielzügen durch die eigenen Reihen, welches man in diesem Juniorenbereich selten sieht. Nun legten die Halterner in der 11. und 16. Minute noch 2 weitere Tore nach. Ole Kerkhoff konnte zwar in der 17. Minute nochmals auf 3:5 verkürzen und die Schermbecker öffneten nun auch die Defensive, um die Aufholjagd einzuleuten, mussten dann aber das 3:6 zwei Minuten vor Spielende hinnehmen. Sowohl beide Trainerteams als auch das sachkundige Publikum waren von dem Spiel begeistert und alle Beteiligten verließen das Spielfeld durchaus zufrieden. Respekt vor einer sehr guten Leistung beider Mannschaften.

Zum heutigen ganz starken Team gehörten: Gustav Driesner, Liam Schrader (C), Mathis Pattscheck, Jano Woltsche, Ole Kerkhoff, Bengt Ingmar Rosen, Matti Schoch und Meron Merovci.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://sv-schermbeck-2003.jimdo.com/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.