Drei Gahlener auf dem Podest der Kreismeisterschaft des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V.

Anzeige
Am vergangenen Wochenende starteten zahlreiche Aktive des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen in Brünen bei der Kreismeisterschaft des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V.. In der Dressur ritten sogar drei Gahlener Akteure auf die Podeste der einzelnen Altersgruppen.

Bei den Ponyreitern zog Oliver Mario Senf mit seinem Pony Steverheides Dondrup als zweiter nach den beiden Qualifikationsprüfungen ins Finale der besten drei ein. Diese Dressur beendete er ebenfalls mit Platz zwei und sicherte sich somit souverän den Silber-Rang.

Ciel Alena Neuhaus und Elena Keus starteten in der Konkurrenz der jungen Reiter bei den Dressurreitern. Hier siegte Ciel Alena Neuhaus mit ihrem Stanley in der Gesamtwertung und sicherte sich damit die Siegerschärpe. Vorjahressiegerin Elena Keus schaffte erneut den Sprung aufs Treppchen und durfte sich am Ende der zwei Turniertage über einen tollen Bronzerang mit ihrer Frieda P freuen.
Pech hatte bei der Kreismeisterschaft der Gahlener Benedict Petersen. Nachdem er in der ersten Wertungsprüfung noch Platz drei belegt hatte und in der Wertung der jungen Reiter auf Platz eins rangierte, ritt er mit großen Erwartungen in das zweite L-Springen, in dem ihm im Verlauf des Rittes der rechte Zügel riss und er somit seinen Ritt nicht fortsetzen konnte.

Verena Leimner startete mit ihrer jungen Stute Mrs. Millhouse bei den Turnieren in Borken und Bocholt in Springpferdeprüfungen der Klasse A für junge Pferde. Bei diesen beiden Starts erzielte sie mit den Wertnoten 7,7 und 7,8 jeweils Platz sechs. Das erfahrenere Pferd Balous Golden Fly durfte unterdessen in Lembeck und Velen sein Können unter Beweis stellen. Mit seiner Reiterin Verena Leimner sicherte er sich in zwei M-Springen die Plätze sechs und drei.
Auch Aliyah Fiege startete beim Bocholter Turnier mit ihrem Checker. Im Mannschaftsspringen belegte sie mit ihren Vereinskameraden Platz drei. Im A-Stilspringen zudem noch Rang zwei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.