SV Schermbeck U12: Perfekter Jahresabschluss mit Platz 1

Anzeige
Schermbeck/Stadtlohn - 31.12.16:

Einen perfekten Jahresabschluss 2016 hat unsere U12 mit einen souveränen Turniersieg beim Hallenturnier von Eintracht Stadtlohn hingelegt.
In welch‘ beeindruckender Weise die Mannschaft heute gespielt hat, war wirklich phantastisch und hat die anwesenden Zuschauer begeistert.
6 Siege in 6 Spielen und 27:1 Tore sprechen eine deutliche Sprache und ist kaum zu toppen.

Vorrunde:
SVS – Olympia Bocholt 7:0
Im ersten Spiel gegen Bocholt war die Mannschaft von Anfang an sehr konzentriert und spielfreudig. Das 1:0 erzielte Leandro bereits in der 2. Minute auf Flanke von Finn K. Nur eine Minute später erhöhte Erdon auf 2:0, bevor Joel mit zwei Treffer auf 4:0 erhöhte. Finn E., Leon und nochmal Erdon schraubten das Ergebnis auf 7:0. Perfekter Start!

SVS – SpVgg. Vreden 2:0
Auch gegen Vreden lief der Ball sehr gut und wieder war es Leandro, der in der 3. Minute das 1:0 erzielte. In der 6. Minute versenkte Leon einen Abpraller von Joel zum 2:0-Endstand.

SVS – Westfalia Gemen 5:0
Gegen Gemen zeigte die Mannschaft erneut eine Spielfreude und ließ dem Gegner keine Chance. Erdon und Leon erzielten in der 2. Minute zwei Treffer zum 2:0. Leandro und erneut Leon erhöhten schnell auf 4:0. Den schönsten Turniertreffer zum 5:0 erzielte Leon, der einen Querpass von Erik mit der Hacke ins Tor lenkte. Geiles Tor!! 

SVS – Vorwärts Wettringen 7:0
Auch im letzten Gruppenspiel wurde Hallenfußball vom Feinsten gezeigt. Die Tore zum 7:0 erzielten zweimal Leandro, Erdon, dreimal Finn K. und Erik mit seinem ersten Treffer.

Halbfinale:
SVS – GW Hausdülmen 3:1
Im Halbfinale gegen Hausdülmen gelang Finn E. in der 1. Minute mit einem Weitschuss das frühe 1:0. Nur eine Minute später vollendete Leandro einen tollen Spielzug über Leon und Finn K. zum 2:0. In der 3. Minute dann schon die Entscheidung, als Leon zum 3:0 traf, nachdem Finn K. auf links drei Gegenspieler ausgespielt hatte. Kurz vor dem Ende kassierten wir dann unseren ersten und einzigen Turniertreffer zum 3:1- Endstand.

Finale:
SVS – Westfalia Gemen 3:0
Im Finale hieß der Gegner erneut Gemen und diesmal war es in den ersten Minuten ausgeglichener. Als Finn K. aber in der 4. Minute zum 1:0 traf, gab uns dieser Treffer noch mehr Sicherheit. Das 2:0 war eine Kopie des ersten Treffers und wieder traf Finn mit links in die lange Ecke. Den 3:0-Endstand erzielte erneut Finn K. mit seinem dritten Treffer.

Alles in allem eine hervorragende Leistung der gesamten Mannschaft und ein absolut verdienter Turniersieg. Alle Jungs haben getroffen und hatten eine Menge Spaß. Die Mannschaft hat spielerisch toll zusammen gespielt und das Jahr 2016 hervorragend beendet.

Wir wünschen allen einen *Guten Rutsch* und ein tolles und gesundes Jahr 2017!!

Für die U12 am Ball waren:
Fabian; Finn E. (2), Leon (6), Erik (1), Leandro (6), Joel (2), Erdon (4) und Finn K. (6)


Text: Dino Venezia
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.