U8 des SV Schermbeck spielte beim FC Marl

Anzeige
Samstag, 10. Sept. 2016
Die U8 des SV Schermbeck war am vergangenen Samstag zu Gast beim FC Marl.

Gegen einen spielerisch und taktisch sehr gut aufgestellten Gegner konnte die Mannschaft um Spielführer Christoph Brandenburg das Ergebnis lange Zeit offen gestalten.
Mit einem 0:2 Rückstand ging es in die Halbzeitpause.
Trotz zahlreicher guter Torchancen auf Schermbecker Seite konnte der FC Marl auf 4:0 erhöhen, ehe Phil Cornelis mit einem schön herausgespielten Treffer zum 1:4 verkürzte.
Bei hohen Aussentemperaturen und einem Minikader verließen die Jungs gegen Spielende allerdings die Kräfte, sodass der FC Marl am Ende zu einem in dieser Höhe verdienten 6:1-Sieg kam.

Text und Foto: David Cornelis
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.