Wasserball ─ WSV Schermbeck erfolgreich

Anzeige
Wasserballwettkampf des WSV Schermbeck. (Foto:Privat)

Schermbeck. Der WSV Schermbeck konnte in der Verbandsliga einen sicheren Sieg einfahren. Gegen die SGW Rote Erde/SV Brambauer stand es am Ende 19:9.

Trainer Mirko Arntzen stand erneut der komplette Kader zur Verfügung, Schermbeck ließ dem Gegner von Anfang an keine Chance. Das erste Viertel endete 6:1. Auch die weiteren Abschnitte waren eine deutliche Angelegenheit (5:2 und 5:3).

Im letzten Viertel spielten überwiegend die jüngeren Spieler, die trotzdem den Spielstand halten konnten (3:3). Mit Blick auf die Tabelle war dies ein wichtiger Sieg, da der Gegner direkt hinter dem WSV liegt und somit auf Abstand gehalten werden konnte.

(WSV: Ralf Gerecke, Lauritz Holtmann, Patrick Lange (3), Carsten Schledorn (3), Tim Arens (2), Thomas Wittwer, Christoph Becker (4), Gabriel Dostlebe (5), Stefan Gerecke, Lars Niesen, Malte Kleinsteinberg (2).)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.