„Eisenfest 6“ im Jugendzentrum Schwelm

Anzeige
Co-Headliner "Hopelezz" wollen mit modernem Trash-Metal überzeugen. (Foto: privat)
Schwelm: Jugendzentrum Schwelm |

Einmal im Jahr, genauer gesagt zwischen Halloween und der Weihnachtszeit, wird es richtig laut im Jugendzentrum Schwelm.

Am Samstag, 12. November, pilgern Metalfans aus der ganzen Region nach Schwelm um einen tollen Abend mit harter Musik, Bier, Bratwürstchen und Burgern zu zelebrieren.

Nach dem Eisenfest ist vor dem Eisenfest.

"Die Planung startet eigentlich immer unmittelbar nach dem letzten Fest. Wir haben immer schon einen genauen Plan wie es beim nächsten Mal werden könnte. Dadurch, dass wir schon sehr früh anfangen, können wir alles sehr entspannt neben Privatleben und Job angehen. Jetzt wird es aber einfach Zeit das es einfach los geht! Das Line up ist einfach fett“, sagt Steve Lausberg und lacht seine Frau Katharina an. Beide freuen sich auf die Party, zumal es auch jetzt schon in den sozialen Medien an Zusagen und Interessenten nicht mangelt.

Mit dabei sind dieses Jahr "Contradiction" als unumstrittener Headliner, die klassischen Trash-Metal präsentieren.
Co-Headliner sind "Hopelezz", die mit modernen Trash-Metal überzeugen wollen.
Abgerundet wird der Abend mit "Lyra´s Legacy" die progressiven Melodic-Metal spielen, gefolgt von "This ain´t Life" die die Punk/Hardcore Ecke bedienen. Die fünfte Band im Bunde sind "Circled by Cannibals" die eine ordentliche Mischung Metalcore einstreuen.
Die musikalische Messlatte ist auch dieses Mal sehr hoch angesetzt. Jede Band ist ein Kracher. Somit lohnt es sich wirklich pünktlich zu sein, um nichts zu verpassen. Dieses Jahr wird es vor Ort einen kleinen DKMS Stand geben, wo man sich über Stammzellenspenden für Patienten, die an Blutkrebs erkrankt sind, informieren kann. Außerdem möchte der Verein für Erhalt und Förderung Schwelmer Brautradition e.V. mit einem Stand über deren Arbeit informieren und Bier zum Verköstigen anbieten. Die ganze Veranstaltung wird außerdem live ins Internet übertragen. Das Ganze wird möglich gemacht durch eine Kooperation von Thorsten Tigges der unter www.return-of-rock-radio.de durch den Abend begleitet.
Karten gibt es für 10 Euro im Vorverkauf im Jugendzentrum Schwelm, Märkische Straße 16; bei Doctor Strings, Hattinger Str. 23; per Mail: tickets@eisenfest.org oder telefonisch unter: 0172/2787220. An der Abendkasse kostet das Ticket 12 Euro.
Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.eisenfest.org.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.