Kunst- & Klangmarkt lockte zum Haus Martfeld

Anzeige
Ein Blick aus dem Turmuhr-Zimmer dokumentiert das muntere Treiben am Haus Martfeld. (Foto: Britta Kruse)
Schwelm: Haus Martfeld |

Bei schönstem Frühsommerwetter zog es die Schwelmerinnen un Schwelmer sowie zahlreiche auswärtige Besucher zum Kunst- & Klangmarkt in die idyllische Anlage am Haus Martfeld.

Ob Bilder oder Schmuck, Flechtkörbe oder Handarbeiten, Drahtkunst oder gemalte Bilder - die Ausstellungsstücke zogen bewundernde Blicke auf sich. Und natürlich wechselten viele Stücke auch den Besitzer.
Musik und Kulinarik
Im Innenhof sorgte das Team der Lebenshilfe für kulinarische Abwechslung, während die Musikensembles zum Platz nehmen und Zuhören einluden. Last not least war auch das Museum geöffnet und lud zum Besuch ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.