Angetrunken gegen Grundstücksmauer gefahren

Anzeige

Ca. 4.000 Euro Sachschaden

Eine 37-jährige Schwelmerin befuhr am Sonntag, 15. September, gegen 1.50 Uhr, mit einem Fiat die Lindenbergstraße bergwärts. In Höhe der Einmündung Akazienstraße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fiat-Fahrerin. Nach einem Atemalkoholtest wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.
Der PKW musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.