Auf dem Schwelmer Bahnhofsgelände geschlagen

Anzeige
Schwelm: Bahnhofsplatz |

Verletzt wurde ein junger Gevelsberger auf dem Bahnhofsplatz.

Am frühen Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr bedrohten zwei männliche Personen auf dem Bahnhofgelände an der Straße Bahnhofplatz in Schwelm einen 23-jährigen Gevelsberger. Im weiteren Verlauf schlug und trat einer der beiden Personen auf den Geschädigten ein und verletzte ihn.
Es gelang dem Opfer zu flüchten und sich selbstständig zur Polizeiwache nach Ennepetal zu begeben. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht.

Täterbeschreibung:

1. Der Schläger hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, hat eine korpulente Figur, schwarze an den Seiten kurz rasierte Haare, trägt sportliche Kleidung.
2. Etwa 20 Jahre alt, ca. 175 cm bis 180 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.