Auto landet in der Böschung - Insassen unter Schock

Haßlinghausen: Die Feuerwehr Sprockhövel wurde am Samstag, 23. März, gegen 16 Uhr zum Kreisverkehr im Bereich Engelsfeld gerufen. Ein PKW war dort von der Fahrbahn abgekommen und in der Böschung liegen geblieben. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes musste die Feuerwehr die Fahrerin sowie drei Kinder betreuen, die allesamt unter Schock standen. Die Einsatzstelle wurde gegen den rückwärtigen Verkehr abgesichert.
An dem verunfallten Fahrzeug wurden die Batterien abgeklemmt. Aufgrund des Einsatzes war die Mittelstraße einseitig kurzfristig gesperrt. Gegen 17.30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 6 Fahrzeugen und 32 Kräften im Einsatz.
Fotos (3): Feuerwehr Sprockhövel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.