Brutaler Überfall auf junges Paar in Schwelm

Anzeige
Schwelm: Herzogstraße |

Am Freitag, 1. November, um 1.15 Uhr, wurde ein junges Paar Opfer roher Gewalt.

Ein 29 Jahre alter Mann verließ mit einer 22jährigen Bekannten, beide aus Schwelm, eine Gaststätte an der Herzogstraße, als ihnen drei Unbekannte, vermutlich türkischer Herkunft, entgegen kamen. Als die Frau unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht erhielt, wollte ihr Freund helfend eingreifen. Er erhielt von allen Männern ebenfalls Schläge gegen den Kopf und Tritte in den Unterkörper.

Zeugin konnte weitere Übergriffe nicht verhindern

Eine Zeugin mischte sich in das Geschehen ein, konnte aber auch nicht verhindern, dass die junge Frau noch mehrmals ins Gesicht geschlagen wurde.
Danach gelang es den Geschädigten, zu flüchten; sie erlitten jeweils Prellungen im Gesicht bzw. an den Rippen.
Hinweise auf die Schläger und deren Motive konnten nicht erlangt werden. Die Unbekannten sollen alle etwa 25 Jahre alt und um 1,80 Meter groß sein, schwarze Haare haben und schwarze Bekleidung getragen haben. Ein Täter trug dazu einen Dreitagebart und ein anderer einen gestreiften Schal.
Sachdienliche Angaben werden erbeten an die Polizei unter der Rufnummer 02333 - 9166 4000.
0
1 Kommentar
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 01.11.2013 | 21:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.