Diebe stehlen Bienenstöcke

Anzeige
Schwelm:

Sattelzug kollidiert mit Pkw

Am 9. April gegen 13.40 Uhr befuhr eine 69-jährige Ennepetalerin mit einem Toyota die Kaiserstraße in Richtung Hauptstraße. Im Einmündungsbereich Hauptstraße/ Kaiserstraße missachtete sie die Rotlicht anzeigende Verkehrsampel und beabsichtigte vom Fahrstreifen für Rechtsabbieger auf das Gelände der Tankstelle zu fahren. Ein sich auf der Hauptstraße von rechts nähernder Sattelzug eines 28-jährigen tschechischen Staatsbürgers konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die 69-Jährige leichte Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 8.000 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei eindringlich sich an die Regeln des "Grünen Pfeils" zu halten. Dieser ist ausschließlich für den Verkehrsteilnehmer gedacht, der nach Rechts abbiegen will. Dafür hat er an der Haltelinie der Ampelanlage stehen zu bleiben und sich zu vergewissern, dass kein Fußgänger die Straße überqueren will. Außerdem muss er auf den sich von links nähernden Verkehr achten. Dieser hat nach wie vor Vorrang.


Gesicherte Terrassentür hält Aufhebelversuchen stand

Am 9. April zwischen 7.35 Uhr und 13.35 Uhr versuchten unbekannte Täter durch eine Terrassentür gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Wittener Straße einzudringen. Aufgrund einer zusätzlichen Sicherung, scheiterte das Vorhaben.

Unfallverursacher flüchtet



Am 9. April zwischen 9 Uhr und 12.30 Uhr streifte der Fahrer eines weißen Fahrzeugs auf der Kolpingstraße in Höhe des Hauses Nr. 11 den vorderen linken Kotflügel und Reifen eines abgestellten schwarzen VW Golf. Der Verursacher flüchteet, ohne den Schaden von etwa 2.000 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


Gevelsberg:

Drei Bienenstöcke entwendet

In der Zeit vom 7. April, 13 Uhr bis 8. April, 12 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem Vereinsgelände an der Straße Im Twiesack drei Bienenstöcke mit etwa 30 000 Tieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.