Ehrennadel für Achim Czolbe

Anzeige
schwelm. Dass Achim Czolbe, erster Vorsitzender und zugleich Schriftfüher der Landsmannschaft Ostseestrand erneut in seinem Amt bestätigt wurde, zeigt einmal mehr wie sehr die Arbeit des engagierten Schwelmers geschätzt wird. Und auch seiner Stellvertreterin, Vera Schmiedel, sprachen die etwa 50 Anwesenden im Rahmen der Jahreshauptversammlung wieder das Vertrauen aus. Einen Wechsel hingegen gab es im Amt der Schatzmeisterin, welches von nun an Erika Czolbe inne hat. Als Stellvertreter unterstützt Joachim Groth von nun an den ersten Kassenprüfer, Gerd Tolknitz.
Nachdem die Durchführung der offiziellen Wahlen, die „natürlich zum Pflichtprogramm“ eines jeden Jahres zählen“, so Achim Czolbe, beendet waren, begrüßte die Landsmannschaft gleich zwei Ehrengäste in ihrer Runde: Helfired Glawe als stellvertretender Landesvorsitzender der Pommern war gemeinsam mit Ehefrau und Bezirksfrauenreferentin von Arnsberg in die Kreisstadt gekommen, um Achim Czolbe für seine Verdienste zu Gunsten der Landsmannschaft im Ennepe-Ruhr-Kreis auszuzeichnen. Neben der pommernschen Anstecknadel in gold nahm der Vorsitzende der Landsmannschaft Ostseestrand stolz und dankend die beigefügte Urkunde entgegen.
Mit gebührendem Applaus ging man schließlich zum gemnütlichen Beisammensein in netter Gesellschaft über. Musikus Rudi hatte wieder einmal Klänge aus der Heimat mitgebracht und begleitete die Veranstaltung mit seinem Akkordeon. Mit süßen und salzigen Snacks, wie -passend zum Karnevalswochenende- Berliner Ballen und Schürzkuchen, war zu guter Letzt auch für die kulinarische Versorgung der Gäste bestens gesorgt.
„Als nächstes große Ereignis steht nun unsere Osterfahrt zum Weingut F. Weirich nach Veldens an die Mosel an“, berichtet Czolbe über die anstehende Fahrt, die allen Beteiligten immer ein schönes Osterfest beschert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.