Fahrzeug landete in der Böschung

Anzeige

Hasslinghausen. Am heutigen Mittwoch kam ein PKW gegen 7.15 Uhr im Bereich des Autobahnkreuzes Wuppertal Nord von der Straße ab und landete in der Böschung.

Die Feuerwehr Sprockhövel sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. An dem Fahrzeug wurde vorsichtshalber die Batterie abgeklemmt. Darüber hinaus war eine ca. 15 qm große Fläche mit Betriebsmitteln verschmutzt. Diese wurden mit Bindemitteln abgestreut, welches anschließend zur fachgerechten Entsorgung wieder aufgenommen wurde.
Der Fahrzeugführer musste vom Rettungsdienst betreut werden. Für die Feuerwehr Sprockhövel war der Einsatz um 8.20 Uhr beendet.
Im Einsatz waren 5 Fahrzeuge und 21 Kräfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.