Firmeneinbruch geklärt - Täter ist schon in Haft

Anzeige

DNA-Material erfolgreich ausgewertet

Haßlinghausen. Im November 2012 kam es zu einem Firmeneinbruch in der Straße Stefansbecke. Dabei wurden 35 Kabeltrommeln mit Elektrokabeln entwendet. Am Tatort sicherten Spezialisten der Spurensicherung DNA-Material, die nach Auswertung beim Landeskriminalamt jetzt einem 24-jährigen rumänischen Staatsbürger zugeordnet wurden. Der Einbrecher sitzt zur Zeit wegen diverser Eigentumsdelikte in der JVA Dortmund ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.