Frau in Schwelmer Spielhalle mit Messer bedroht

Anzeige
Schwelm: Untermauerstraße |

Eine mutige Angestellte nahm einem Spielhallenräuber in Schwelm das Messer ab.

Am Sonntag gegen 17.30 Uhr, betritt eine männliche Person eine Spielhalle an der Untermauerstraße. Der Mann bedrohte die beiden Angestellten mit einem Messer und forderte von ihnen die Herausgabe des Bargeldes. Eine der beiden Angestellten nahm gemeinsam mit dem Täter das Geld aus der Kasse. In der Zwischenzeit gelang es der anderen Angestellten, das Messer des Täters, das er auf dem Tresen abgelegt hatte, an sich zu nehmen.
Der Täter lief mit seiner Beute aus der Spielhalle und flüchtete zu Fuß in Richtung Hauptstraße. Weitere Ermittlungen dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.