Harkort-Schüler: Treffen nach 55 Jahren

Anzeige
Sie kennen sich schon fast ein Leben lang und haben sich trotzdem immer noch eine Menge zu erzählen: Elf der etwa 30 ehemaligen Harkortschüler, die die Ennepetaler Schule im Jahr 1958 verließen, trafen sich jetzt in Haus Grebe zum Wiedersehen. Längst finden diese Treffen alle fünf Jahre statt, und sogar aus dem Emsland und aus Passau kommen Ehemalige hinzu. Diesmal fehlten ein paar der üblichen Verdächtigen, weil sie im Urlaub weilten, doch die Übrigen hatten bei ihrem Treffen so viel Spaß, dass sie erst gegen 2 Uhr nachts das Lokal verließen - und dabei werden doch die meisten von ihnen in diesem Jahr schon 70! Foto: Möller-Sendler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.