L.A.-Session im Ibach-Haus

Anzeige
Schwelm: Ibach-Haus | Wenn Drummer Jörg Hedtmann zur L.A-Session ins Ibach-Haus einlädt, dann sind ausgezeichnete Stimmung, erstklassige Bandbesetzung, klasse Musik und super Gäste garantiert. Mitte März startete die Veranstaltung in die erste Runde des neuen Jahres und zugleich die letzte vor der langen Sommerpause, in der Initiator Jörg Hedtmann gemeinsam mit seiner Band um die Welt tourt.
Auf einen rockigen Abend konnten sich die Besucher so kurz vor den Osterferien freuen, auf tanzbare Beats, Partyhits, fetzige Songs - das ganze natürlich 100 Prozent Live!
Dass die L.A-Session stets mit einzigartigen Formationen aus internationalen Musikern um Schlagzeuger Jörg Hedtmann begeistert, ist mittlerweile selbstverständlich. Nicht aber, die immer wechselnden Startguests des Abends, die beim Rockspecial der Session niemand anderes als die kanadische Top-Sängerin, Sarah Smith, hieß. Als Leadsängerin der Rockband "The Joys", besticht die sympathische Musikerin mit einer facettenreichen, energiegeladenen Stimme und ihrer Gitarre, wurde mitunter schon bei den London Music Awards ausgezeichnet. Musikalische Unterstützung bekam Smith an diesem Abend von Sänger Karsten Stiers, dem Gitarristen und Singer Luke Mays, Bassist Jens Foltynowicz, sowie Volker Dorsch am E-Piano, Sängerin Simone Stiers und - nicht zu vergessen - Drummer Jörg Hedtmann.
Ein unvergesslicher Abend, der sicherlich allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleibt und mit dessen Erlös wieder einmal eine soziale Organisation im Kreis Unterstützung erhält.
Fotos und Text: Svenja Kruse
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.