Lebenshilfe macht keine Sommerpause

Anzeige
Mit Clown und Luftballonfiguren wurde die gute Stimmung unterstützt. (Foto: Svenja Kruse)
Schwelm: Schwelm |

"Hier erwartet uns immer gute Laune, viel Bewegung und ein tolles Programm", sind sich Klaus und Susanne einig.

Seit vielen Jahren besuchen sie die öffentlichen Veranstaltungen der Lebenshilfe, waren auch zum Sommerfest im Catharina-Rehage-Haus dabei.
Von 11 bis 17 Uhr herrschte ein buntes Treiben, ein fröhliches Miteinander auf dem Gelände an der Hauptstraße. Viel Musik, ein reichhaltiges Küchenbüffet und die Tombola bildeten das Rahmenprogramm zur Feier des Tages, das nicht nur die Bewohner des Hauses genossen. "Das gehört schon zur Tradition, dass wir uns gegenseitig besuchen", erklärt Frank Sprock als Verbundsleiter der Wohnstätten in Schwelm und freut sich über das ausgelassene Miteinander und die gegenseitige Unterstützung der Wohnstätten aus dem gesamten Kreis. Denn bei allen Festen sind es die Ehrenamtler, Eltern und Freunde der Lebenshilfe, die die Veranstaltungen maßgeblich mit unterstützen, Kuchen backen, verkaufen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen, damit die Bewohnerinnen und Bewohner das Programm in vollen Zügen erleben und genießen können. Zu dieser ausgelassenen Stimmung trug nicht zuletzt auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm bei, das durch das Duo-Galant eröffnet wurde. "Die Musiker kommen seit vielen Jahren zu uns, spielen häufig auch zu runden Geburtstagen der Bewohner, verbreiten immer richtig gute Laune", weiß Sprock. Weiter ging es mit den "Bambas", der Trommelgruppe aus der Tagesstruktur und der Lebenshilfe-Band "Alles Gut", die einen besonderen musikalischen Flair verbreiteten. Glücklich und zufrieden neigte sich das Sommerfest in den frühen Abendstunden langsam dem Ende, die Freude über das gute Gelingen, die ausgelassene Stimmung war allen Beteiligten im Gesicht abzulesen. Und auch, wenn die Organisation einer solchen Veranstaltung immer mit ziemlich viel Arbeit verbunden ist freuen sich die Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige schon jetzt auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.