Liebe auf den ersten Blick

Anzeige
Susanne Salzmann und Karl-Werner Hirsch sind so glücklich wie seit Jahren nicht mehr. Foto: Schneidersmann

wap ist bei Hochzeit im August dabei

Pünktlich zum Valentinstag hatten wir für unsere Leser eine besondere Aktion vorbereitet: ein Hochzeitspaar im Südkreis hatte die Chance für den schönsten Tag im Leben wap-Fotograf Frank Schneidersmann zu gewinnen, der das unvergessliche Ereignis im Bild festhalten wird. Das Rennen machten Susanne Salzmann und Karl-Werner Hirsch aus Ennepetal, die uns mit ihrer Liebesgeschichte überzeugten.
„Wir sind beide verwitwet und haben uns vor etwa acht Monaten durch einen gemeinsamen Bekannten kennengelernt“, bericht Hans-Werner Salzmann. „Die Verkupplungsaktion hätte nicht besser funktionieren können, für uns beide war es Liebe auf den ersten Blick.“ Und so machten die beiden Ennepetaler Nägel mit Köpfen, zogen bereits nach vier Wochen zusammen und wollen nun im August ihre Liebe mit dem Ja-Wort besiegeln.
„Für uns beide ist es nicht die erste Ehe, daher werden wir lediglich standesamtlich heiraten und zwar im Trausaal im Ennepetaler Rathaus. Die Feier findet dann im Anschluss im Restaurant ‚Rosine‘ statt.“ Dass sie den Rest ihres Lebens miteinander verbringen werden, dessen sind sich die 52-Jährige und der 59-Jährige sicher.
„Auch unsere Familien und Freunde haben sehr positiv auf unsere doch recht schnelle Entscheidung reagiert“, freut sich Susanne Salzmann. „Unsere Kinder verstehen sich sowohl untereinander als auch mit dem anderen Partner sehr gut, was natürlich gute Voraussetzungen schafft.“ Über den Einsatz von Frank Schneidersmann freuen sich beide sehr. „Mein zukünftiger Mann wird zwei Tage vor der Hochzeit 60 Jahre alt. Das ist natürlich dann ein tolles Geschenk.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.